Cape Agulhas National Park | SAN-Parks Unterkünfte

Agulhas National Park

Am Ende der Welt

Open access park
 
+27(0)28 435 6078
Cape Peninsula
www.sanparks.org
agulhasinfo@sanparks.org
SANParks
South African National Parks

Am Ende der Welt

Cape Agulhas: Stürme, lange Sommer und greifbare Historie

Wir fahren zum südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents, wilde Blumen führen uns zu den Toren des Agulhas Nationalparks. Ich fühle mich, als wäre ich am Ende der Welt; die zerklüftete Küste erinnert mich an eine alte Landkarte, an den Teil, an dem die Welt am Horizont endet und Seeungeheuer auf kenternde Schiffe warten. So falsch liege ich da nicht, wir fahren an einem alten, rostigen Schiffswrack vorbei.
Wir verbringen die Nacht im Agulhas Rest Camp. Lass dich nicht vom Namen abschrecken – es handelt sich um eine 4-Sterne-Unterkunft. Die hölzernen Hütten haben alle ein Strohdach, die Einrichtung ist harmonisch. Unsere Unterkunft hat zwei Schlafzimmer mit jeweils einem Bad. Von den riesigen, weißen Betten aus kannst du abends Filme auf dem Flachbildschirm schauen; es gibt sogar DSTV. Die Häuser wurden in einem natürlichen Look designt und passen somit perfekt in die Umgebung. Wir sind umgeben von Fynbos und können die Vögel hören. Meine Aufmerksamkeit ist ganz auf den Blick aufs raue, endlose Meer gerichtet.

Hungrig machen wir uns auf den Weg zum Leuchtturm des Cape Agulhas, um etwas zu essen. Früher, im Jahre 1848, war es der zweite Leuchtturm, der in Südafrika erbaut wurde. Heutzutage ist es ein nationales Denkmal. Innen findest du ein Museum und ein Restaurant – für ein wenig Geld kannst du sogar an die Spitze des Leuchtturms steigen. Aber als Erstes stärken wir uns. Das kleine Restaurant hat einen rustikalen Charme; Holztische und Krimskrams geben dir das Gefühl Zuhause zu sein. (Hier kannst du dir auch Cape Agulhas Honigtee kaufen.)

Als Nächstes erkunden wir den Punkt, an dem der Atlantik und der Indische Ozean aufeinandertreffen. Wir finden unzählige heile Muscheln, die am Strand liegen. Es sieht aus wie ein Filmset, so schön und so perfekt. In unserer Unterkunft gilt Selbstverpflegung, deshalb machen wir uns auf den Weg in die Shops von L'Agulhas, um unser Abendbrot einzukaufen.

Am nächsten Morgen wachen wir auf und hören das Meer rauschen. Von unserem Fenster aus können wir sogar ein paar Walflossen erkennen. Das Wetter war bei unserem Ausflug immer sonnig, aber ich bin mir sicher, dass ich noch mal im Winter komme, um einen echten Kapsturm zu erleben.

Things to do

  • Trinke Wein. Die Elim Weinroute ist die südlichste Weingegend von Südafrika, hier wird auch der Stellar Maritime Sauvignon Blancs hergestellt.

  • Schnappe dir dein Fernglas und fahre zum Moor, um interessante Vögel zu beobachten, wie zum Beispiel den African Black Oystercatcher.

  • Halte im Frühling und am Anfang des Sommers Ausschau nach Glattwalen.

  • Tauchen. Frage im Tourismusbüro beim Leuchtturm nach, um mehr Informationen über die Tauchmöglichkeiten vor Ort zu bekommen.

  • Von den Felsen aus kannst du sehr gut angeln.

  • Entspanne dich und habe einen Braai mit deinen Liebsten.

  • Wandern. Es gibt unzählige Wanderrouten in dieser Gegend. Besonders schön ist es im Frühling, wenn all die Pflanzen anfangen zu blühen.

  • Gehe laufen. Jedes Jahr findet im Oktober der Foot of Africa-Marathon statt.

Unterkünfte

Agulhas Rest Camp – Chalets (am Meer)
Hier haben wir übernachtet und wollten gar nicht mehr gehen. Das Camp ist nur 10 Kilometer vom Leuchtturm entfernt. Es gibt vier Hütten mit zwei Schlafzimmern und vier Hütten mit vier Schlafzimmern. Du kannst also deine ganze Familie mitbringen!
Pluspunkt: Die Aussicht und die schöne Natur.

Agulhas Rest Camp - Lagoon House (am Meer)
Ein Wort: wow! Diese Location ist großartig; nebenan ist eine blaue Lagune und auf der anderen Seite ein unberührter Strand. Das historische Cape Dutch House hat eine weiße Fassade, innen gibt es vier Schlafzimmer, von denen zwei einen separaten Eingang und eigene Bäder haben. In diesem Haus gibt es außerdem eine Küche und einen Wohnbereich.
Pluspunkt: Die blaue Lagune wird dich verzaubern.

Rhenosterkop Guest Cottages (Inland)
Möchtest du mal in einer der ältesten Farmen in Strandveld schlafen? Gegründet im Jahre 1742 wurde das Haus nach einem Nashornschädel benannt, der in der Nähe gefunden wurde. Der Hof hat vier Ferienwohnungen, manche kommen noch aus dem 18. Jahrhundert.
Pluspunkt: Die greifbare Historik und die Nähe zur Elim Weinroute.

Bergplaas Guest House (Inland)
Das Bergplaas Gästehaus liegt ganz in der Nähe von Struisbaai. Für die Surfer unter euch gilt also: Surfbrett einpacken! Das Haus hat fünf Schlafzimmer, vier davon haben ein eigenes Badezimmer. Perfekt für Ausflüge mit Freunden und Familie.
Pluspunkt: Die Größe der alten Farm und der Ausblick von der Veranda.

Tipp: Lese das Buch Driftwood von der südafrikanischen Autorin Dalene Matthee. Die bewegende Geschichte spielt in Strandveld, an den Stränden und in Häusern des Nationalparks.

Von Malu Lambert | Ins Deutsche übersetzt von Carina Schulz

Statte auch dem Kap der Guten Hoffnung einen Besuch ab!
Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren beliebten & kostenlosen Newsletter, folge uns auf Facebook und Twitter.

Cape Town Events Calendar
August 2022
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

HintHunt escape planGet over the midweek hump with a ...

Launch a torpedo, escape prison, solve a murder – all in your lunch hour

Taj Jiva SpaJiva Spa Special: 3 massages x 30 mins ...

Select 3 treatments from 7 options, from head massage to deluxe pedicure

Bombay BrasserieBombay Brasserie offers sumptuous ...

Taste 7 unique dishes (+ a surprise) at Taj Cape Town’s signature eatery

Blue Train ParkKids Party Idea: Take a ride on the ...

BOOK Now and let the outdoor adventure begin!

Mount Nelson hotel4+ ways to winter at Mount Nelson, a ...

Dinner by the fire, fondues, cognac with chocolate or stay over (1 kid stays free)

scootours-teambuilding-cape-town Ride Monster wheels in the Winelands ...

Scootours' Flow Trail is an adrenaline rush with berms, rollers, and a bush tunnel

Breathwork Africa foundation3+ ways to get your breath back and ...

Classes, courses, retreats on conscious breathing run by the trainers leading the global ...

The Blue Room interiorLive jazz at The Blue Room

Dine, drink cocktails while top local muzos jam at this moody new bar

Taj kids bedHere’s an unbeatable deal: Kids stay ...

You’ll get 2 interleading rooms, 1 harbour + canal cruise and royal treatment

Oasis Association Claremont coffee shopDo Good

3 ways to support Oasis: shop, donate or take your recycling there

Leopard's Leap FamilyLeopards Leap serves succulent ...

Family-style lunches are its speciality, plus there’s a big lawn for kids to play on

White Shark Cage Diving - BoatSpectacular rates on shark-cage diving ...

Where conservation meets adventure. FREE Buff + ask for current CapeTownMag specials

Ficks CocktailsFicks: the best sundowner pinchos bar ...

Pair wine, cocktails and mocktails with pinchos and a spectacular sea view

La Motte Tasting RoomVirtual and on-site wine tastings at ...

Or do this specialised La Motte wine-tasting virtually

Klein Roosboom tasting caveTaste wine in a cave

Boutique winery with 6 six cosy tasting nooks. Plus platters, picnics + trails

Irma Stern Museum artHere’s what’s on at the Irma Stern ...

Celebrate 50 years with art workshops, walkabouts and discussions

Canto Wines champagne + macarons tasting3 unusual pairings at this Durbanville ...

From MCC to tonic tastings: there’s something at Canto for the whole family

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt