Empfehlungen auf der Garden Route

KapstadtMagazin.de

Die Garden Route erleben: Unterkünfte und Aktivitäten auf ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Die Garden Route erleben: Unterkünfte und Aktivitäten auf der Garden Route

Von Cape Town bis Port Elizabeth 

Nachdem wir mit Baz Bus die Garden Route bereist haben, haben wir euch nun in Kurzform einige unserer Empfehlungen zusammengefasst, an denen ihr euch für euren eigenen Garden Route Trip orientieren könnt.

Unterkünfte:

Beach House Backpackers, Wilderness.

Direkt am wunderschönen weißen Strand gelegen, kannst du von hier aus Wandertouren starten, mit Glück Delfine oder Wale im Ozean beobachten oder auch einfach auf der gemütlichen Terrasse oder an der Bar entspannen.Wild Spirit Lodge, The Crags.

Hier fühlst du dich wie in eine Märchenlandschaft versetzt. Umgeben von unglaublicher Natur und mit kleinstmöglichem ökologischen Fußabdruck geführt, fühlt sich die Welt hier einfach in Ordnung an. Wanderungen durch das Nature’s Valley, diverse Workshops, Handpoke Tattoos, alternative Heilmethoden und Massagen werden hier angeboten.Wild Spirit Garden RouteTube ‘n Axe, Storms River.

In der kleinen Ortschaft in der Nähe des gleichnamigen Flusses sticht das Tube ‘n Axe mit seinen luxuriösen Räumen und Eco-Zelten, sowie seiner kleinen Kleidungsboutique heraus.

Hier kannst du  abenteuerliche Action in der Umgebung erleben, am Pool entspannen und das fantastische Essen des Tube ‘n Axe genießen.

Island Vibe
, Jeffreys Bay.

Mit eigener Surfschule und Zubehörverleih schmiegt sich das Island Vibe perfekt ins Surferparadies Jeffreys Bay. Weite Strände, coole Gäste und abendliche Beerpong Turniere erwarten dich hier.

 

Aktivitäten:

Kayak fahren im Kaaimans River nahe Wilderness.

Vom Kaaimans Restaurant aus kann man Kayak-Trips im Kaaimans River unternehmen. Es liegt an der N2, relativ kurz bevor man von Richtung Cape Town aus kommend nach Wilderness hinein fährt. Die spektakuläre Umgebung und der Wasserfall am Ende garantieren ein unvergessliches Erlebnis. Wer möchte, kann nach der Kayak Tour auch noch am Wasserfall baden gehen.

 

Wildtierreservate nahe The Crags und Plettenberg Bay.

Die verschiedenen Tierreservate bieten einen tollen Eindruck der hiesigen Artenvielfalt. Ihr könnt euch zwischen Monkeyland, Bird Sanctuary und Wildcat Sanctuary entscheiden und euch geführten Touren anschließen.
Bungee Jump von der Bloukrans Bridge.

Die an der N2 zwischen Storms River und The Crags gelegene Brücke über den Bloukrans River ist Afrikas höchste Brücke und ist heute der dritthöchste Ort für Bungeesprünge weltweit. Mit über 200 Metern freiem Fall ist ein gehöriger Adrenalinkick selbstverständlich garantiert. Man kann aber auch einfach nur zu Fuß die Brücke überqueren und den Blick genießen, wenn einen der Gedanke an solch einen Sprung etwas zu mulmig werden lässt.
Blackwater Tubing im Storms River.

Der Storms River fließt durch eine tiefe, gezackte Kluft, die über die Jahrhunderte ihren Weg durch das weiche, leicht brechende Gestein gebahnt hat. Blackwater Tubing (das Wasser färbt sich durch mitgenommene pflanzliche Stoffe dunkel wie schwarzer Tee) bietet eine Möglichkeit, diese Schlucht aus einer atemberaubenden Perspektive zu erleben. Außerdem gibt es, je nach Wasserstand und Strömung, ein paar abenteuerliche Fahrtabschnitte auf dem Fluss!

Wacky Water Park in Jeffreys Bay (nur von September bis April geöffnet).

Im Wacky Water Park könnt ihr eine Reihe von Attraktionen genießen. Wasserrutschen, Parcours aus aufblasbaren Hindernissen oder auch ein Paintballfeld bieten Spaß für alle Altersgruppen. Ihr könnt es mit Volleyball, Trampolinen und dem Jungle Gym noch sportlicher angehen. Während der Wintermonate in Südafrika ist der Park allerdings geschlossen.

---

Hier findest du noch weitere Garden Route Highlights, und außerdem einen detaillierten Überblick der verschiedenen Orte entlang der Garden Route.

Noch mehr schöne Unterkünfte entlang der Garden Route findest du übrigens hier.

Dir steht der Sinn nach dem perfekten Safari-Erlebnis? Hier findest du unsere Auflistung von Safari-Lodges und Wildtierreservaten entlang der Garden Route.

Wenn euch eher der Sinn nach einem Roadtrip mit dem eigenen Auto oder Mietwagen steht, findet ihr hier unsere Überlebenstipps für Garden Route Roadtrips.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
September 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

African eagle day toursE-bike your way in and around ...

E-bike between vineyards with stops for wine, cheese, and chocolate truffles

africamps7AfriCamps: Discover South Africa with ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

Om RevolutionSlow flow mobile yoga with Om Revolution

You don’t have to go to a yoga studio to stay active

Heritage Day Join the Heritage Challenge and win ...

Win daily Table Mountain trips, a Tru-Cape hamper, Shimansky diamond ring, and Western ...

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt