Südafrikanische Kunst in Kapstadt | Worldart Kunst Galerie in Kapstadt

Worldart Gallery

Die Worldart Gallery

For those who appreciate and acquire art
open Mon-Fri 10:00-17:00 | Sat 10:00-13:00
Closed on Sun. and public holidays
 
+27 (0)21 423 3075
54 Church Street | City Bowl
www.worldart.co.za
info@worldart.co.za
WordartSA
Worldart

Die Worldart Gallery

Charme und Geheimnisse 

Manchmal ist es ein einfacher Morgenspaziergang durch eine kleine Seitenstraße, der einen die kleinen, feinen Geheimnisse des Lebens entdecken lässt. Auf diese Weise stießen wir auf die Worldart Gallery in der Church Street...

Wunderbar minimalistisch gehalten ist die Worldart Gallery in Kapstadt. Gelegen in der pittoresken Church Street, dem Zentrum von Kapstadts Kunst- und Antiquitätenszene, ist diese Galerie DER Geheimtipp in Kapstadt, wenn es um World Art geht. Wenn du an der Worldart Gallery vorbei gehst, wirst du nicht anders können als anzuhalten und einen Blick hinein zu werfen.

Die Church Street ist der perfekte Ort für eine Galerie wie diese. Hier, zwischen Burg und Long Street gelegen, findest du ein Paradies für Kunst- und Antiquitätenliebhaber. Die vielen Läden, Cafés und Straßenstände verkaufen alles von handgefertigter Kunst über seltene Bücher bis hin zu Antiquitäten und machen diese Straße mit ihrem einzigartigen Kapstadt-Flair zu einem extravaganten Ort für einen gemütlichen Bummel. Mitten im Zentrum des ganzen Trubels findest du die Worldart Gallery.

Nimm dir, wenn du die Galerie besuchst, in jedem Fall ein paar Minuten Zeit für einen netten Plausch mit dem Galerie-Besitzer Charl Bezuidenhout. Spätestens dann wirst du merken, dass Worldart mehr ist als eine einfache Kunstgalerie. Die weißen Wände und das deutliche Fehlen von Inneneinrichtung richten den Fokus klar auf die Kunst an den Wänden. Alles, was den Raum füllt sind Bezuidenhouts Schreibtisch in Form einer Truhe mit kleinen Schubladen und eine Bank aus Beton in der Mitte der Galerie.

Wechselnde Ausstellungen sind häufig in dieser Galerie. Jeden Monat finden neue Werke der neun südafrikanischen Künstler, die Bezuidenhout ausstellt, ihren Weg in die Worldart Gallery. Doch das ist nicht alles. Du findest hier zudem eine unvergleichliche Privatsammlung südafrikanischer Kunst, die jeden Kunstfreund interessieren sollte. Frage einmal Charl Bezuidenhout, ob du einen kurzen Blick auf die Sammlung im Obergeschoss werfen darfst. Hier kannst du einen umfassenderen Einblick in die Arbeit der neun Künstler erlangen.

Die Sammlung im Obergeschoss ist meilenweit entfernt von dem super-minimalistischen Ambiente der Galerie darunter, die nur einen kleinen Ausschnitt der gesamten Kunstwerke im Worldart zeigt. Wenn du die antiken Treppenstufen hinauf in den loft-ähnlichen Raum steigst, wirst du eine fantastische Kunstsammlung zu sehen bekommen.

Das Obergeschoss vermittelt ein Gefühl antiken Charmes: ein hölzerner Fußboden, ein weiß-getünchter Schreibtisch und ausgeblichen blaue und mit weißem Nylon bespannte Stühle füllen den Raum. Hier wirst du, umgeben von den zahlreichen Arbeiten der unterschiedlichen Künstler unweigerlich fühlen, dass du gerade in ein ganz besonderes Geheimnis Kapstadts eingeweiht wurdest.

Charl Bezuidenhout gründete Worldart 2004 um talentierten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Werke einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren, und gleichzeitig eine einmalige Anlaufstelle für all jene zu schaffen, die Kunst lieben. Bezuidenhouts Leidenschaft für Kunst ist leicht an dem Weg zu erkennen, wie er seine Galerie leitet; Worldart wird von ihm allein betrieben – von der Auswahl der Künstler und der Vermarktung ihrer Arbeit bis hin zur Bearbeitung des Fußbodens ist er in jeden Arbeitsschritt der Galerie eingeschlossen.

„Ich bin schier verrückt nach der Kunst in meiner Galerie“ erklärt Bezuidenhout „Ich kann hier Maler präsentieren, in deren Werke ich mich gerade erst verliebt habe und kannn dann mit den Galeriebesuchern über die Arbeiten diskutieren. Es ist ganz allein Ihre Entscheidung, was Sie mögen und was nicht. Ich verkaufe keine Gebrauchtwagen, Sie müssen mit den Bildern leben und sie lieben.“

Der Tatsache, dass du direkt mit dem Galeriebesitzer sprichst, macht die Worldart Gallery einzigartig in Kapstadt. Hier wird jeder angesprochen, ob passionierter Kunstsammler oder einfacher Kunstfreund, der nach etwas Besonderem sucht, um sein zu Hause ein wenig zu verschönern. Schlendere ganz entspannt durch das Erdgeschoss und suche dir das Stück heraus, das dir ganz persönlich am besten gefällt.

Worldart bedeutet nicht, zur Tür hinein zu stürmen und irgendetwas nur um des Kaufens Willens zu kaufen. Es geht viel mehr darum einen Nachmittag versunken im Kosmos spektakulärer südafrikanischer Kunst zu verbringen und mit etwas Besonderem aus einer ganz besonderen Straße Kapstadts nach Hause zu gehen.

„Die Kunst hier ist so einfach oder extravagant, wie Sie es möchten“, sagt uns Charl bei der Verabschiedung „Im Endeffekt entscheiden Sie selbst, ob Sie sie lieben oder nicht.“

Wir für unseren Teil haben uns an einem ganz normalen Samstagmorgen in diesen wirklich erstaunlichen Ort in der Church Street verliebt und es war sicherlich nicht unser letzter Besuch dort.

Wir haben unseren Finger stets am Puls von Kapstadts Kunstszene; ob Vernissage oder Dokumentarfilmvorführungen - Kapstadtmagazin.de hält dich immer auf dem Laufenden.

Für ständige Updates über Kunst in und um Kapstadt, abonniere gratis unseren monatlichen Newsletter und folge uns auf Twitter

Cape Town Events Calendar
Juni 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

date night dance classGrab your partner and some wine for a ...

Bachata is the perfect date night experience

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt