Schwulenszene in Kapstadt

KapstadtMagazin.de

Am Kap der Schwulenszene

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Provinz der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Am Kap der Schwulenszene

Toleranz wird am Kap groß geschrieben 

Kapstadt ist Afrikas schwule Hauptstadt und bewegt sich auf Augenhöhe mit San Francisco oder Tel Aviv. Hier dürfen sogar Strände „schwul“ sein, so ist der beliebte Clifton Strand 3 der Spot für die Gays in der Stadt. Und in den Szene-Bars  feiern Heteros mit Homos glücklich bis in zum Morgengrauen.
Die Regenbogennation wird in Kapstadt gelebt - hier wird Afrikas Regenbogen-Fahne ganz hoch gehalten.
Mittlerweile werden auch „Pink Tours“ angeboten, Stadttouren für schwule oder lesbische Gäste.

Kapstadt - ein Mekka für Schwule

Kein Zweifel, Südafrika blickt bekanntermaßen auf eine beachtliche Geschichte zurück. Jahrzehntelang geprägt von Unterdrückung, Hass und Gewalt, hat sich die Nation in den 90er Jahren schließlich mit einem lauten, grenzübertönenden Aufschrei freigekämpft. Eben dieser Historie ist zu verdanken, dass Diskriminierung in Südafrika heute kein Raum mehr gegeben und jeder mit offenen Armen empfangen wird. So kommt es auch, dass sich die Mutterstadt mittlerweile zu einem wahren Mekka für Schwule entwickelt hat.

Kapstadt wird - wie schon erwähnt - in einem Atemzug mit den Schwulen-Hochburgen San Francisco und Tel-Aviv genannt und man könnte sogar so weit gehen, von einer geistigen Kooperation zwischen den Städten zu sprechen. 

Während im Großteil des afrikanischen Kontinents Homophobie zum Alltag gehört, rühmen sich die Südafrikaner mit einer der liberalsten Verfassungen der Welt und „ausgelebt“ wird diese in der Mother City.

Homo-Ehe am Kap der Guten Hoffnung

Seit 2005 ist am Kap die Homo-Ehe legalisiert und ausländische Partner dürfen sogar zuziehen. Außerdem darf nicht übersehen werden, dass Südafrika das erste Land überhaupt war, das 1996 Gesetze gegen politische Verfolgung und Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht und sexueller Orientierung verabschiedete.

Mit dem Begriff „Regenbogennation“ erschuf Nobelpreisträger Desmond Tutu ein neues, freies, offenes Südafrika und die zunehmende Zahl schwuler Einwohner und Touristen will dieses nur zu gern erkunden. Etwa zehn Prozent aller Besucher sind  schwul - Tendenz steigend!  

Inzwischen gibt es sogar Wohnungen, die speziell für Schwule ausgeschrieben sind. Außerdem gibt es natürlich Kapstadts wunderschönen Strände, z.B. Sandy Bay oder auch Clifton 3., der zu einem der beliebtesten Schwulen-Hotspots geworden ist, ob nackt oder mit Badehose - das bleibt jedem selbst überlassen.

Eine weitere Hauptattraktion sind natürlich Kapstadts ausgelassene, bunte Partys, Paraden und Festivals, zum Beispiel Cape Town Pride, Moby Dick, MCQP Jungle Fever. Das Mother City Queer Projekt und andere Organisationen veranstalten Events, die die Stadt zum Leuchten bringen.

Hier muss sich wahrlich keiner verstecken. Besonders in Sea Point, Green Point und im „Gay Village“ De Waterkant wird Homosexuellen Einiges geboten. Bars & Clubs für Schwule reihen sich auf der Cobern Street wahrlich aneinander. 2011 wurde Kapstadt vom britischen Guardian sogar zu einem der zehn beliebtesten Ziele für Schwule gekürt.

Kapstadt ist sehr stolz auf seine so vielfältige und offene Kultur – hier kümmert man sich nicht darum, wenn jemand „anders“ ist, alle feiern gemeinsam diese wundervolle Stadt, die einander verbindet, egal woher man stammt oder wen man liebt.

Entdecke die Hotspots der Schwulenzene in Kapstadt.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
Juli 2022
SO MO DI MI DO FR SA
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Mount Nelson hotel4+ ways to winter at Mount Nelson, a ...

Dinner by the fire, fondues, cognac with chocolate or stay over (1 kid stays free)

scootours-teambuilding-cape-town Ride Monster wheels in the Winelands ...

Scootours' Flow Trail is an adrenaline rush with berms, rollers, and a bush tunnel

The Blue Room interiorLive jazz at The Blue Room

Dine, drink cocktails while top local muzos jam at this moody new bar

Taj kids bedHere’s an unbeatable deal: Kids stay ...

You’ll get 2 interleading rooms, 1 harbour + canal cruise and royal treatment

Escape Room Game Cape TownPlay Cape Town’s original Live Escape ...

The door closes. You have 60 minutes to get out...

Oasis Association Claremont coffee shopDo Good

3 ways to support Oasis: shop, donate or take your recycling there

Leopard's Leap FamilyLeopards Leap serves succulent ...

Family-style lunches are its speciality, plus there’s a big lawn for kids to play on

White Shark Cage Diving - BoatSpectacular rates on shark-cage diving ...

Where conservation meets adventure. FREE Buff + ask for current CapeTownMag specials

Ficks CocktailsFicks: the best sundowner pinchos bar ...

Pair wine, cocktails and mocktails with pinchos and a spectacular sea view

La Motte Tasting RoomVirtual and on-site wine tastings at ...

Or do this specialised La Motte wine-tasting virtually

Klein Roosboom tasting caveTaste wine in a cave

Boutique winery with 6 six cosy tasting nooks. Plus platters, picnics + trails

Canto Wines champagne + macarons tasting3 unusual pairings at this Durbanville ...

From MCC to tonic tastings: there’s something at Canto for the whole family

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt