Das BIG Backpackers in Greenpoint | Die gute und günstige Unterkunft in Kapstadt

The B.I.G. Backpackers

Das BIG Backpackers in Kapstadt

+27 21 - 434 06 88
18 Thornhill road | Green Point | Cape Town
www.bigbackpackers.co.za
info@bigbackpackers.co.za
The B.I.G: BackPackers In Green Point

Das BIG Backpackers in Kapstadt

Zuhause fühlen. Auch fernab vom eigenen Heim. Das BIG Backpackers in Green Point definiert Rucksacktourismus in Kapstadt auf eine neue Art.

Kapstadt könnte auch das „Mekka für Backpacker“ genannt werden - die Unterkunftsmöglichkeiten für Rucksackreisende überschlagen sich und die Preise halten sich unten. Auch wenn der Name es assoziieren lässt, steht „BIG“ nicht für „groß“, sondern für Backpackers in Green Point. Dieses Domizil ist alles andere als riesengroß: Es ist überschaubar, familiär und intim. Das Einzige, was riesig ist, ist die Gastfreundschaft, die einem entgegen springt, wenn man die Eigentümerin Amy Kropman trifft.

BIG Backpackers in Green Point KapstadtDas BIG in Green Point strahlt eine familiäre Atmosphäre aus

Als sie 2012 das Backpackers eröffnete, wusste sie, dass sie bei all der Konkurrenz zumindest einen Megaplan bräuchte, um sich von all den anderen Backpackern der Mother City abzuheben. „Die Idee war ein Backpacker mit einem Guesthouse zu kreuzen und das alles zu einem angemessenem Preis“, erklärt Amy. Was dabei herauskam, ist alles andere als ein schäbiger Low-Budget Schlafplatz, sondern ein ruhiger, idyllischer Ort zum Träumen mit viel Liebe zum Detail. Die Inneneinrichtung erinnert an ein modernes Zuhause eines Jungdesigners. Romantische Wanddeko, hippe Spiegelelemente – ein Mix aus vintage und neu, cool und gemütlich. So verschieden und doch harmonisch sind auch die elf Zimmer des Backpackers. Nichts erinnert hier an riesen Schlafsäle, Hochbett an Hochbett, in denen einen das Licht oder das Wackeln des Hochbetts nebenan wachhält.

Ob Doppel-, Familien- oder Mädchenschlafzimmer, alle Räume im B.I.G sind geräumig, liebevoll eingerichtet und bieten jedem seine kleine Privatsphäre. Apropos, es gibt auch eine kleine Bücherei für jeden, der Ruhe sucht. Badezimmer, en-suite, müssen lediglich mit den eigenen Zimmergenossen geteilt werden und die zwei großen offenen Küchen bieten von der einfachen Schüssel fürs Müsli bis hin zu Utensilien für ein aufwendiges Drei-Gänge-Menü so gut wie alles. Der verwinkelte Außenbereich bietet mindestens genauso viele gesellige wie intime Aufenthaltsmöglichkeiten, einen Pool sowie einen Braai-Bereich im Grünen.

Braai und Pool - Ein Muss für jeden Urlaub in SüdafrikaKulturelles Ereignis: Wöchentlicher Braai im BIG

Apropos, jede Woche die braaien die guten Leute vom BIG, feuern die Kohlen unterm Grill an. Echt südafrikanisch eben. Fleisch und Gemüse auf den Grill geworfen und fertig ist ein kulturelles soziales Treffen mitten in Kapstadt. (Die Verpflegungskosten beinhalten nur eine geringe Gebühr.)

Denn als Gastgeberin erklärt Amy: "Das BIG ist mehr als nur eine Bettenhochburg." Die wöchentlichen Grillfeste sind nur ein kleiner Teil, der sicherstellt, dass sich die Gäste in Kapstadt wirklich rundum wohl fühlen.  

Urlaub in Kapstadt: wohlfühlen wie zu Hause
Dass es einem an nichts fehlt, ist den vielen Reise- bzw. Backpackererfahrungen von Amy zu verdanken. Angefangen beim Design bis hin zum Service wird man von Amy und ihrem netten Team verwöhnt. WLAN im ganzen Haus, eigene Steckdosen am Bett, Schließschränke sowie ein Nachtlämpchen, welches einem erlaubt, abends zu lesen, auch wenn der Nachbar schlafen möchte. WLAN im ganzen Haus, BIG Backpacker Green Point Kapstadt
Doch auch außerhalb des Schlafbereiches lässt Amy einen nicht hängen. Sie steht ihren Gästen jederzeit zur Verfügung, wenn es um Fragen rund um Ausflüge, Trips und Insidertipps in Kapstadt und Umgebung geht. Nicht ohne Grund steht das Backpackers in Green Point in den oberen Rängen auf TripAdvisor.com. „Wir gehen sicher, dass unsere Gäste ihre Zeit hier genießen können“, lässt uns Amy wissen. Wer das B.I.G in einem Satz definieren möchte, könnte es mit „herzliche Urlaubsstimmung in einem stilvollen Retro-Ambiente“ probieren. Wie wir dem Gästebuch entnehmen können, lässt das Mother City Feeling also nicht lang auf sich warten und geht im Nu auf seine Gäste über. „A home away from home!“

BIG Backpacker Green Point KapstadtJetzt hat sich das B.I.G. auch mit der lokalen Organisation GreenPop zusammengetan. Deren Ziel ist es so viele Bäume wie möglich zu pflanzen, um ein höheres Umweltbewusstsein zu schaffen und Gegenden zu verschönern. Gäste haben jetzt die Möglichkeit, bei ihrem Aufenthalt etwas Gutes zu tun und einen Baum zu spenden, um so ihre CO2-Bilanz zu reduzieren.

 

BUCHUNGEN im BIG
Reservierungen und Buchungen kannst du telefonisch unter +27 (0) 21 434 0688, per email info@bigbackpackers.co.za oder besuche die Webseite von BIG. In Anbetracht der Lage und der Ausstattung sind die Preise mehr als nur günstig. 

Preise im BIG
Haben wir erwähnt, dass die Preise günstig sind?
Zwischen R260 und R300 kostet ein Bett im Schlafraum. In der Nebensaison zahlen Einzelpersonen sowie Pärchen R440 für ein Zimmer, inklusive allem zum selber Zubereiten für ein ausgiebiges Frühstück. 

Bonus im BIG
Kurz gefasst: Preis-Leistungs-Verhältnis 1A! Auch die Lage ist superzentral und dennoch ruhig. Das B.I.G befindet sich in Green Point gegenüber vom Stadion nahe der Waterfront - am Fuß des Signal Hills. Die Ausgeh- so wie Verkehrsmöglichkeiten sind groß. Für mehr Infos schaue unter Sightseeing Bus Tour in Kapstadt. Der MyCiTi Bus fährt auch dort ab und das BIG verkauft die MyCITI Bus Karten.
Ein weiterer Bonus: Südafrikanische Sim Karten für dein Handy können an der Rezeption gekauft werden.  

von Miriam Galler

 ---

Du brauchst noch mehr Infos, wie du am besten deine Zeit in Kapstadt verbringst? Dann schaue dir die Besten Insider Reisetipps für Kapstadt an.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
August 2021
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Oasis Association Claremont coffee shopDo Good

3 ways to do it at Oasis: shop, donate or take your recycling there

Cloud 9 Boutique Hotel Locals stay free at this Boutique Hotel

Spectacular offer: This is what we know

Wonderdal Tree of Light Have the birthday party your child ...

Includes a colourful Amuki cake, party bag + 7 edu-zones to explore

Samadhi HouseUber luxury Cape Town villa at an ...

House, cottage, tennis court, gym, pool + incredible views at an excellent special

Villieria WinesMost reasonably priced wine and Cap ...

R40 to taste 6 top Cap Classiques + you can go on a game drive

Zsa Zsa Cape Town Craving a wild night out? Zsa Zsa Cape ...

Nightly live performances, theatrical cocktails + decadent menu

Leopards LeapLeopards Leap serves succulent ...

It’s family friendly, has a harvest table, plus there’s a big lawn to play on

Beach barA beach bar in Paarl!

Pizza, beach vibes, cocktails, and stunning views, the recipe for a perfect day

Gabriëlskloof Wine EstateReaders special: 10% off at ...

It’s relaxed, there’s space for kids to play + dogs are welcome

Kiff Kombis Tours Kiff Kombi local special: fall in love ...

Travel, eat, drink with friends in a vibey kombi, driver included (20% off price)

Wolfkop Camping Villages and Nature ReserveWolfkop holiday specials: glamp for up ...

Plus 9 activities also at half-price: bodyboard the Olifants, hike, see rock paintings ...

Windsor HotelIncredible room specials at Windsor ...

Now and during whale season. Plus one kid under 12 stays free

DutchiesThis month at Dutchies, the beachside ...

Jazz every last Friday, Indonesian rijstafel every first Thursday and fresh croissants ...

Riebeek Kasteel EventGallery Riebeek Kasteel shows off the ...

This country village also offers good food, excellent wine + lots of history

LeMottetastingVirtual and on-site wine tastings at ...

Or do this specialised La Motte wine-tasting virtually

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt