Geocaching in Kapstadt | Schatzsuche am Kap

Geocaching in Kapstadt

Geh auf Schatzsuche – alles was du brauchst, ist ein GPS


Es ist ein bewölkter Tag in Kapstadt. Ich bin mit Colin de la Harpe unterwegs, er wird mir heute zeigen, wie 'Geocaching' funktioniert. Unser Plan ist es das 'Heritage Cache' zu finden, als es dann aber begann zu regnen, entschieden wir uns für den 'Easiest Cache on Table Mountain'- das war zwar nicht der Cache, den ich mir erhofft habe, aber es war trotzdem spannend.

Und so funktioniert`s: Geocaching ist die moderne Form einer Schatzsuche. Menschen verstecken die sogenannten 'Caches' (kleine Dosen) und geben die GPS-Koordinaten auf der Homepage bekannt: www.geocaching.com. Es gibt verschiedene Cache-Arten, mache sind nur sehr klein und dienen dazu, dass Leute den Cache nur austauschen. Bei anderen muss man sich in einem Logbuch einschreiben.
Um zu starten, gehe auf die Website und melde dich an. Suche nach Caches in deiner Gegend, mit Hilfe eines GPS-Gerätes oder eines Smartphones, findet du die Geocaches. Oft musst du vor Ort einer Spur folgen, denn die Koordinaten werden dich nur in die Nähe des Caches bringen. In ganz Kapstadt sind Geocaches versteckt! Wer glaubt, Geocaches sind nur in der Na tur versteckt, liegt falsch – es gibt auch viele Geocaches im Zentrum von Kapstadt.

Das Heritage Cache, dass ich zuerst suchen wollte, ist ein Außergewöhnliches. Es wurde von Cobus van Bosch und Arlene Amaler-Raviv versteckt und beinhaltet ein paar Dinge, die für den südafrikanischen Heritage Day stehen, ausgesucht wurden sie unter anderem von William Kentridge, Willie Bester und Diane Victor. Geocacher sind dazu aufgefordert ihre eigenen Dinge hineinzulegen, somit ist es eine wachsende Sammlung von Dingen, die Südafrikas Heritage Day repräsentieren.

S 33° 56.646 E 018° 23.666

Als ich die Liste aufrolle und all die Geocaching Namen von denen sehe, die es bereits vor mir gefunden haben, frage ich mich wieviele Menschen dieses Hobby betreiben. Stolz schrieb ich auch meinen Namen auf die Liste, auch wenn Colin mit bei der Suche geholfen hat.
Geocaching ist eine Underground Szene mit seinen ganz eigenen Regeln. Es scheint als gehöre Geocaching zu den Dingen, die als kleine Interesse anfangen und sich als große Leidenschaft entwickeln.
Auch für Kinder ist es eine super Sache – sie werden sich freuen überall versteckte Schätze zu finden.
“Es ist eine wunderbare Art und Weise die Stadt kennen zu lernen“, sagt Karl, ein Freund von Colin.“Ich habe immer wieder die gleichen Spaziergänge und Wanderungen gemacht – nun kenne ich den ganzen Berg.“

Von Lindsay Callaghan


Abonniere außerdem unseren kostenlosen Newsletter für mehr Infos und folge uns auf Facebook und Twitter.

Fri
H:17°
L:10°
Sat
H:16°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:21°
L:
Tue
H:18°
L:12°
Wed
H:16°
L:
Thu
H:15°
L:
WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt

Entdecke aufregende Abenteuer in der Mother City - jedesmal neu - jedesmal anders. Gib uns ein Daumen hoch?