Deutsche Bäckereien in Kapstadt

KapstadtMagazin.de

Brot und Bäckereien in Kapstadt

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Brot und Bäckereien in Kapstadt

Mit Qualität und Tradition sind die Bäckereien in Kapstadt deutscher als viele Bäckereien in Deutschland.

Es ist Sonntagmorgen, die Sonne scheint und ich bin auf der Suche nach einem anständigen Frühstück. Seit ich hier in Kapstadt lebe, frühstücke ich nicht mehr auf Deutsch. Das Einzige, was ich gelegentlich vermisse, sind meine Familie, Freunde und richtiges Brot.

Richtiges Brot? Ja, genau, richtiges deutsches Brot. Denn so leicht findet man dieses - für uns sonst so normale Gut - in Kapstadt nicht. 

Eine Semmel, ein Brötchen, Wecken und Co - wir Deutschen wissen, was gut für den Gaumen ist. Der Tag beginnt gut - mit der richtigen Scheibe Brot.

Seit Juni 2016 gibt es in Kapstadt auch Franzbrötchen. Eine typisch hamburgische Spezialität, die gerne zum Kaffee serviert wird. Warum Franzbrötchen? Nordlichter und Wasserfreunde gibt es viele in der Mother City und die haben sich ihr Heimatgebäck gewünscht. Die Bäckerei Schwarz Brot Gold in Milnerton hat sich dies zu Herzen genommen und gleich den Teig ausgerollt und gebacken. Wir sind stolz, denn wahrscheinlich bietet diese Bäckerei die einzigen Franzbrötchen in ganz Afrika.

Franzbrötchen

Die ersten zwei Franzbrötchen in Kapstadt im Juni 2016

Inzwischen backen einige deutsche Bäckereien in Kapstadt Brot. Das wollte ich mir dann doch mal genauer anschauen. Schnell einen Termin gemacht und ich bin auf dem Weg zur Bäckerei Dinkel in der Kloofnek Road. Günstig gelegen ist sie ganz nah an der Deutschen Internationalen Schule Kapstadt. Hätte ich Kinder in der Schule abzuliefern - jeden Morgen würde ich das Frühstück frisch aus der gemütlichen Backstube holen. 

Ich betrete das kleine Lädchen und es sieht einfach nett aus. Rustikale, dunkle Holzregale - wie zu Hause. Ich werde mit einem freundlichen "Guten Morgen" von Verkäuferin Brigitte begrüßt und fühle mich sofort wohl hier. Hier duftet es großartig wie beim heimischen Bäcker. 

"Was soll‘s denn sein?" - soweit kommt's gar nicht, denn ich treffe auf die Bäckereieigentümerin Judith Deister. 

Traditionelles Backen

Im kurzen Plausch im dazugehörigen, gemütlichen Café erzählt sie mir, wie ihr die Idee für die deutsche Bäckerei kam. „Ich habe selber das gute deutsche Brot vermisst und hab's in Kapstadt nicht gefunden. Und dachte: komisch, warum das keiner macht. Dann mach ich's eben selber.“

Judith arbeitet mit Bäcker Shaun von Artisan Breads zusammen. Artisan Breads - das heißt, er bäckt nach dem traditionellen Handwerk und benutzt nur folgende Zutaten: Wasser, Hefe, Salz und Mehl.

Die Bäckereien in Deutschland stehen durch die Massen-Backshops nicht nur im positiven Licht. Gebacken in Tschechien, aufgebacken in Deutschland - das schmeckt man. Nur noch 30 % der Bäckereinen in Deutschland backen traditionell. Bäckerei Dinkel in Kapstadt möchte die Backtradition erhalten!

Vom Leistungssport zum Backen

Judith ist keine Bäckerin. Die Leistungssportlerin aber hat „selbst viele Backwaren konsumiert“. Weiter sagt sie: „Ich bin eigentlich ein Ossi. 1975 in Friedrichroda geboren und dann vor der Wende mit meiner Familie übergesiedelt, dann 10 Jahre in Köln Sportwissenschaften studiert, und dann habe ich mit meinem Leistungssport, Beachvolleyball, 1994 angefangen und hatte dann mal meinen Cousin hier besucht. Der ist von Frankfurt nach Kapstadt mit dem Fahrrad gefahren und dann hiergeblieben und hat 'ne Firma aufgemacht. Ich hab ihn besucht, fand es ganz toll hier, bin immer wieder gekommen und dann hat sich Kapstadt als mein Trainingsort erwiesen. Und vor 10 Jahren habe ich meinen jetzigen Mann kennengelernt, einen Südafrikaner. Und so bleibt man hängen. Seit einigen Jahren habe ich die kleine deutsche Bäckerei.“

Deutsch funktioniert

Die Verkäuferinnen der Bäckerei Dinkel sind deutsche ältere Damen - so kann jeder ein deutsches Schwätzchen halten - wie zu Hause eben. Lustigerweise passiert es immer wieder, dass deutsche Touristen reinkommen und gebrochenes Englisch stammeln. Die Bäckereimitarbeiter können mit einem Lächeln sagen: „Wir sprechen auch Deutsch.“

80 % der Kunden sind deutsch. „Viel machen die Produkte aus. Wir sind die Einzigen, die Pflaumenkuchen anbieten, den kennen die Locals hier gar nicht. Und Mohnkuchen kennen die auch nicht; das ist eben typisch deutsch. Weiße Brötchen sind in Südafrika lapprig und kannst du eindrücken. Je weicher, je besser ... Unsere sind krustig - das ist deutsch“, so Judith, Besitzerin der Dinkel Bäckerei.

Eine weitere Filiale ist nicht geplant. Es bleibt gemütlich und klein. „Wir bleiben bei dem, was wir gut können. Wir sind hier, haben eine gute lokale Position, wir liefern nicht aus, die Kunden kommen zu uns. Unsere Brötchen gibt's nur bei uns. Das soll auch so bleiben.

Weitere deutsche Bäckereien in Kapstadt

Deutsche Bäckerei Dinkel
91 Kloofnek Road | Tamboerskloof | Kapstadt | dinkel.co.za

Rosa’s Backery
70a Shortmarket Street | Innenstadt | Kapstadt | rosasbakery-capetown.jimdo.com

SchwarzBrotGold
Ecke Koeberg & Kildare Roads | Milnerton | Kapstadt | schwarzbrotgold.co.za

Eurohaus
210 Loop Street | Innenstadt | Kapstadt | eurohaus.co.za

von Antonia Heil  |  Fotograf: Desmond Louw

---

Du willst noch mehr über Deutsches in Kapstadt erfahren. Dann lies unseren Artikel Typisch Deutsches in Kapstadt.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
September 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

African eagle day toursE-bike your way in and around ...

E-bike between vineyards with stops for wine, cheese, and chocolate truffles

africamps7AfriCamps: Discover South Africa with ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

Watershed 2Known favourites and new discoveries at ...

825 square-meters of the best in African art, craft, design, and now beauty

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

Beerhouse beer yogaJoin a beer-centric yoga class with ...

A beginner’s yoga class centred around the joys of drinking beer

DJ Ready DLive stream SA’s top turntablist with ...

Start your weekend off with some easy grooves and party bangers with DJ Ready D

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

Om RevolutionSlow flow mobile yoga with Om Revolution

You don’t have to go to a yoga studio to stay active

Pierneef food and wine pairing 2Food and Wine Pairing at La Motte

Discover a match made in the divine tasting room of this Franschhoek Estate

Heritage Day Join the Heritage Challenge and win ...

Win daily Table Mountain trips, a Tru-Cape hamper, Shimansky diamond ring, and Western ...

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt