50 Dinge, die du in Kapstadt unbedingt erlebt haben musst

KapstadtMagazin.de

50 Dinge, die du in Kapstadt unbedingt erleben musst

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

50 Dinge, die du in Kapstadt unbedingt erleben musst

Auf gehts, ab gehts: Wir verraten dir 50 Dinge, die du unbedingt in Kapstadt gemacht haben musst.  

Die Mother City, so lautet Kapstadts Spitzname, bietet unendlich viele aufregende Möglichkeiten an. Sie ist unkonventionell, aufregend und lässig. Ob Klettern, Surfen oder Edel-Schlemmen - die schönste Stadt der Welt hat es einfach in sich.   

Weiße Villen mit Meeresblick, riesige Shopping Malls, Golfplätze, Weingüter, hippe Bars und coole Discos. Kapstadt ist urban und so bunt wie das Leben selber.

Sowohl für alteingesessene Kapstädter als auch für Besucher gilt unsere Liste. Sieh zu, dass auch du so viel wie möglich von unseren Tipps machst, damit dein ganz persönlicher Kapastadt-Moment gesichert ist. 

50  Dinge, die du während deines Urlaubs in Kapstadt gemacht haben musst

1. Esse einen Gatsby –  das Sandwich aller Sandwiches und Markenzeichen von Kapstadt. Ein Gatsby ist belegt mit Pommes Frites, Salat, Fleisch, Käse, Tomaten, Gurken, Schinken und und und. Finde es am Besten selbst heraus.

Gatsby

2. Du MUSST auf den Tafelberg – offiziell eines der  7 Weltwunder.  

3. Wandere auf den Lions Head. Keine Ausrede.  

4. Fahre nach Simon’s Town (mit dem Zug). In der alten Hafenstadt kannst du noch original U-Boote aus Kriegszeiten bestaunen.

5. Besuche den botanischen Garten Kirstenbosch. Der Kirstenbosch Botanical Garden wurde dieses Jahr als “2015’s International Garden of the Year” – Internationaler Garten des Jahres 2015 - ausgezeichnet. Seit 2014 können Besucher Fauna und Flora am Kap aus einer ganz neuen Perspektive betrachten: Auf dem Centenary Tree Conopy Walk Way, einem 130m langen Pfad durch die Wipfel teilwese uralter Bäume. Die Kapstädter nennen diese Konstruktion aus Holz und Stahl „Boomslang“, Baumschlange.

Baumpfad Kirstenbosch

6. Spaziere durch den Company’s Garden. Vielleicht entdeckst du das Albino-Eichhörnchen. Wir nennen es Alfred.

7. Wenn du schon mal da bist – Siehe Punkt 6 – Schieße doch ein Selfie vor dem Parlament und poste es auf Instagram.

8. Probiere dich durch die Biere am Kap in der South African Brauerei in Newlands. Diese Einrichtung ist über 200 Jahre alt.

9. Mache mal etwas richtig Abgefahrenes auf dem Signal Hill: Paragliding. Am Besten kurz vor Sonnenuntergang, dann fliegst du über das Meer. Wahnsinn.

10. Hüpfe in den roten Doppeldeckerbus und mache eine Hop On-Hop Off City Sightseeing Tour.

Hop on Hop off Bustour

11. Kapstadt ohne Strand? Geht gar nicht. Also fahre nach Clifton und genieße den Ozean. Kapstadts Strände haben einen hohen Standard und sind mit der „Blue Flag“ für Sauberkeit ausgezeichnet.

12. Mittagessen im Chef's Warehouse – Gewinner der 2014 Eat Out Mercedes-Benz Restaurant Awards.

13. Mache einen Roadtrip entlang der Garden Route und entdecke versteckte Buchten. 

14. Besuche die Old Biscuit Mill in Woodstock. Ein Paradies für Feinschmecker, Designer, Hipster, Künstler und für Dich.

15. Schwimme mit den Pinguinen am Boulder’s Beach in Simon’s Town. Seit 1982 lebt hier eine Pinguinkolonie.

Boulders Beach

16. Mache einen historischen Ausflug nach Robben Island. In diesem ehemaligen Gefängnis saßen Nelson Mandela und andere politische Gefangene jahrelang hinter Gittern. Heute ist es eine Sehenswürdigkeit und ein historisches Denkmal.

17. Beliebt für Sonnenuntergänge, Stilettos und kurze Röckchen: Café Caprice in Camps Bay. Dieses Lokal zieht alle an, die unbedingt gesehen werden wollen.

18. Entdecke Kapstadt bei Nacht. Im Zentrum rund um Long Street, Loop Street und Bree Street locken die Clubs und Bars für eine wilde Nacht in Kapstadt.

19. Verbringe einen Nachmittag in Kalk Bay. Dieses Strandörtchen ist entspannt und hält Märkte zum Stöbern für dich bereit.  

20. Wenn du schon mal einen Ausflug zur Kaphalbinsel machst, dann besuche Muizenberg. Dieser Strandabschnitt bietet beste Vorraussetzungen für Surfer und alle, die es werden wollen. Hippie-Vibes und Surfbretter. Was will man mehr?

Surfing Muizenberg

21. Besuche den Devil’s Peak (an der University of Cape Town). Tolle Aussicht, Geheimplatz für romantische Picknicks und einfach entspannend.

22. Ein bisschen Adrenalin gefällig? Haitauchen in Gansbaai!

23. Hebe ab und schaue dir Kapstadt von oben an. Helikopterausflüge sind das i-Tüpfelchen für alle, die nicht genug von der Wahnsinnsaussicht in Kapstadt bekommen.

Rundflug über Kapstadt

24. Besuche den Bay Harbour Market in Hout Bay. Live Musik, Essen, Trinken, Kunst und Design!

25.  Entdecke Mzoli’s in Gugulethu. Die ehemalige Fleischerei Mzoli’s hat sich zum beliebten Braai-Spot gemausert. Eine Attraktion, die für alle Grillfans ein Muss ist.  

26. Sternegucken im Planetarium. http://www.iziko.org.za/museums/planetarium.

27. Einmal zur langen Nacht der Galerien jeden ersten Donnerstag im Monat. Der sogenannte First Thursday ist mittlerweile ein Institution in Kapstadt geworden. An diesem Abend laufen alle zu Fuss durch sie Stadt und bewundern Kunst. 

28. Besuche Afrikas größtes zeitgenössisches Kunstmuseum Zeitz MOCCAZeitz MOCAA trage dazu bei, afrikanischen Künstlern mehr Selbstbewusstsein und Autonomie zu geben.

Zeitz MOCAA Mega Museum Kapstadt 1

29. Besuche den Pan African Markt auf der Long Street. Hier findest du garantiert ein Geschenk für deine Lieben zu Hause.

30. Besuche über 3000 Unterwasser-Kreaturen im Two Oceans Aquarium. Perfekt für Kinder und alle, die jung geblieben sind.

Two Oceans Aquarium Kapstadt


31. Fahre zum Kap der guten Hoffnung
und genieße die raue Küste – vielleicht spürst du ja die Seele des einen oder anderen Seefahrers.

32. Das Castle of Good Hope mitten in der Stadt ist immer einen Besuch wert. Erbaut zwischen 1666 and 1679 von der Niederländisch-Indischen Company und eines der ältesten Gebäude der Mother City und Südafrikas.

33. Trinke einen Tee im Mount Nelson Hotel. Warum? Finde es selbst heraus, warum gerade diese Attraktion sehr beliebt bei Locals und bei Besuchern ist.

34. Mittagessen in Mandelas Gefängis. Das "Idlanathi" Restaurant (heißt so viel wie "Mit uns essen") des Poolsmoor-Gefängnisses befindet sich gegenüber des Steenberg Weingutes in Tokai. Mandela verbrachte hier 6 seiner 27 Jahren Haftstrafe. Die Bedienung ist nett, Alkohl wird natürlich nicht ausgeschenkt. Auch Trinkgelder sind verpönt. Man ist schließlich im Gefängnis.

Pollsmoor Restaurant


35. Spaziere durch das bunte Bo Kaap.
Hier erlebst du Kapstadts bunte Geschichte hautnah.

36. Gehe auf der Kloof Street essen. Zwischen Hipstern und jungen Studenten findest du hier gute und günstige Restaurants.

37. Flaniere die Sea Point Promenade entlang. Vielleicht siehst du eine Robbe im Wasser herumturnen oder du turnst am Besten gleich selbst an der Outdoor-Fitnessstation herum.

38. Besuche die V&A Waterfront. Shops, Restaurants, Bars, Nightlife, Daylife, Unterhaltung, Entspannung – ja, was sollen wir noch mehr dazu sagen?

39. Setzt dich ins Riesenrad an der V&A Waterfront und genieße einen 360-Grad-Rundum-Ausblick auf Kapstadt. Es gibt sogar eine VIP-Kabine.

Riesenrad Waterfront

40. Schwimme in der historischen Schwimmhalle Long Street Baths. Seit über 100 Jahren existiert diese Schwimmhalle schon. Im Obergeschoss befindet sich ein Türkisches Dampfbad.

41. Die St George’s Cathedral ist einen Besuch wert. Es ist die älteste Kathedrale im südlichen Afrika.

42. Besuche die Iziko Slave Lodge.  

43. Entdecke den Lookout Hill in Khayelitsha. Etwa 40km außerhalb Kapstadts befindet sich der Aussichtspunkt -  auf einer Sanddüne mitten in den Cape Flats.

44. Gehe mit der berühmten Malerin Irma Stern (1894 - 1966) auf eine Zeitreise durch Südafrikas Geschichte im Irma Stern Museum.

45. Das Rathaus in Kapstadt ist bekannt für Nelson Mandelas Rede auf dem Balkon, nachdem er nach 27 Jahren Gefangenschaft wieder in Freiheit war.

Altes Rathaus Kapstadt

46. Ein Spaziergang durch das Viertel District Six und ein Besuch im gleichnamigen Museum ist ein Muss. Von hier wurden zu Apartheidszeiten über 60 000 Einwohner vertrieben.

47. Kapstadt ohne Weintasting? Geht nicht. Im Süden der Stadt, in Constantia gibt es einige Weingüter – Groot Constantia - , die auf ein oder zwei Gläschen Wein einladen.

48. Besuche das World of Birds. Das ist Afrikas größter Vogelpark mit über 3000 Vögeln und 400 Arten.  

49. Kauf dich glücklich im Shopping Center Canal Walk, Afrikas größter Shopping Mall.  

50. Und zu guter Letzt – fühle die Energie der Mother City.

Wandern in Kapstadt

Fotos: Archiv und E. Thobe

---
Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
Juli 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

National Arts Festival 5Binge watch the virtual National Arts ...

You can still buy tickets until 16 July

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

jordan winesDonate used clothing and indulge in a ...

Support Jordan Wine Estate’s 12th annual clothing drive and get a free coffee

grubandvineVirtual fine-dining cook-along with ...

Whip up a 5-course gourmet meal along with the Grub & Vine chef

blowfish_new_5Seafood, sushi and a view every day at ...

Blowfish has opening specials for the whole of July

kyle jardine_1The solo exhibition series The Heritage ...

Cape Town gets a quirky makeover from an illustrator this July

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

UCOOK 1Cook along with top Cape Town chefs and ...

Invite Karen Dudley, Franck Dangereux, and Reuben Riffel into your kitchen in these ...

timekeepers4See the Timekeepers in an online ...

The masked portraits are a reflection of what is happening now

Virtual Vertical KM Series 2Conquer three mountains in 12-weeks in ...

Three mountains, three routes and three races to win in the Virtual Vertical KM Series

Simonsig Simonsig brings the wine tasting ...

Learn about the history, the flavours and what pairs best every Wednesday

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

Beerhouse comedy clubWeekly lockdown laughs at Beerhouse ...

Comedian Kolping Mbumba tries out his latest material every Wednesday

Two Oceans Aquarium Birthday Free2Learn about rock pools, turtles and ...

Find out everything from the simplest guppy to the most complex oceanic mammals

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt