Mit 60+ nach Südafrika

KapstadtMagazin.de

10 Fragen an Heinrich Kerstens - "Worauf warten? Einfach ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

10 Fragen an Heinrich Kerstens - "Worauf warten? Einfach machen!"

Abenteuer Afrika im Alter

Ich sitze mit Heinrich in einem Straßencafé in der Fußgängerzone, als sein Handy klingelt. Ein Mosambikaner, den der 61-Jährige vor ein paar Tagen bei seinem Ausflug nach Simon´s Town kennengelernt hat, ruft an. Viele Menschen kennt Heinrich hier nicht. Er hat ein paar Bekannte von früher, die in Kapstadt leben. Dennoch hat sich der Gifhorner entschieden, seine Heimat für drei Monate Kapstadt zu verlassen. Wir begleiten ihn bei seinem Abenteuer in Afrika.

Wie kamst du zu dem Entschluss, für drei Monate nach Kapstadt zu gehen?

Ich war lange Zeit selbstständig, hatte einen Betrieb für Kachelofen- und Kaminbau. Vor einiger Zeit habe ich mein Unternehmen meinem Sohn übergeben, was mir nicht gerade leicht fiel. Dann habe ich überlegt: Meine Kinder haben beide Auslandsaufenthalte gemacht - jetzt bin ich mal dran. Und so kam ich dazu, von November bis Januar nach Kapstadt zu gehen.

Wieso ausgerechnet Kapstadt? Warst du zuvor schon mal hier?

Ich habe schon einige Reisen gemacht: Ich war in Asien, Namibia und vor ein paar Jahren auch schon mal in Südafrika und in Kapstadt. Damals habe ich die Stadt als sehr liebens- und lebenswert kennengelernt. Als mich mein Sohn fragte, wohin ich gerne gehen wollen würde, habe ich direkt gesagt: Kapstadt. Und jetzt bin ich hier!

Was erwartest du von deinem Aufenthalt am Kap?

Natürlich möchte ich eine gute Zeit erleben. Menschen und Kultur kennenlernen, vielleicht auch geschäftlich etwas Neues anfangen. Da bin ich gerade dran.

Hast du deinen Aufenthalt hier im Vorfeld konkret geplant?

Ich habe meinen Flug gebucht - bisher nur den Hinflug - und eine Unterkunft für die erste Zeit mitten im Zentrum Kapstadts gebucht. Im Januar werde ich in eine neue Unterkunft in Green Point beziehen. Für die Zwischenzeit werde ich mir noch etwas anderes suchen. Vielleicht in Stellenbosch, aber das weiß ich noch nicht genau.

Hattest du keine Bedenken, ganz alleine in eine fremde Stadt zu ziehen?

Nein eigentlich nicht. Ich kenne zumindest ein paar Menschen in Kapstadt. Aber ich möchte natürlich auch neue Bekanntschaften schließen. Mein Ziel ist es, jeden Tag jemanden kennenzulernen. 

Hast du in deiner ersten Woche in Kapstadt schon eine interessante Begegnung gemacht?

Ich habe einen Ausflug mit dem Zug nach Simon´s Town gemacht. Dabei kam ich mit einem Mosambikaner ins Gespräch, der mir gegenüber saß. Wir haben uns dann eine Weile unterhalten und er hat mich schließlich mit auf die Baustelle genommen, auf der er momentan arbeitet. Das war eine sehr interessante Begegnung für mich. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass wir uns nochmal treffen.

 

Wie ist dein Eindruck von Kapstadt bisher?

Ich bin ja erst ein paar Tage in der Stadt. Aber bisher empfinde ich die Menschen hier alle als sehr freundlich und aufgeschlossen. Natürlich gibt es hier auch sehr viel Armut und der Unterschied zwischen Arm und Reich ist extrem. 

Wie sieht dein Alltag hier momentan aus? 

Zunächst lebe ich mich erstmal ein und erkunde die Innenstadt. Außerdem möchte ich gerne mein Englisch verbessern, damit ich mich besser mit den Menschen unterhalten kann. Deswegen werde ich demnächst einen Englischkurs machen. Dann überlege ich eben auch, mich an einer Geschäftsidee zu beteiligen. Da werde ich mal sehen, was sich ergibt. Ansonsten möchte ich natürlich das Land noch besser kennenlernen und ein paar Ausflüge machen.

Hast du Tipps für andere, die mit dem Gedanken spielen, für längere Zeit ins Ausland zu gehen?

Ich kann nur den Tip geben, es einfach in die Tat umzusetzen. Zeit ist das wichtigste was uns bleibt. Und der größte Teil davon ist in diesem Leben schon aufgebraucht. Also worauf warten?

Kannst du dir vorstellen, Kapstadt dauerhaft zu deiner Heimat zu machen?

Ausgeschlossen ist das nicht. Ich finde, Kapstadt ist auch ideal als Zweitwohnsitz: Wenn es in Deutschland kalt wird, scheint hier die Sonne.

Ob sich Heinrich nach drei Monaten Kapstadt immer noch vorstellen kann, hier dauerhaft zu leben, ob er sich mit dem Mosambikaner angefreundet hat und was der 61-Jährige sonst noch erlebt hat, erfahrt ihr im nächsten Interview. Also: stay tuned! 

---

Mehr auf KapstadtMagazin.de:

Du willst nach Südafrika auswandern? Bei uns erfährst du mehr rund um das Thema Auswandern.

Wie funktioniert das mit der permanenten Aufenthaltsberechtigung?

Du hast Bedenken wegen deiner Sicherheit in Kapstadt? Hier sind unsere Sicherheitshinweise und Tipps von Locals.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bestelle unseren kostenlosen Newsletter, like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram und Pinterest.

Cape Town Events Calendar
Januar 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

piano_bar5Head to the Rooftop for Bottomless ...

Pongracz flows at the Skybar, upstairs from The Piano Bar

super_rugbySuperHero Sunday Rugby For Big And ...

SA's top rugby teams, including the cup-winning Springboks, will don their special Marvel ...

symbiotic_seriesFind Your Passion For Life With Yoga ...

Two experts from both sides share their secrets to happiness through their practice

Wolfkop_WeekenderFloat to Happiness On The River With ...

Four days of music in-between a lot of lilo floating

UCT_summer_schoolLearn At Your Leisure With UCT’s ...

You can learn about anything from dinosaur hunting to the Fourth Industrial Revolution

Children’s_Interactive_TourDiscover Stories From Africa In The ...

Kids interact with artworks through creative play, drawing, writing, reading and ...

wine_glass_13Wine Down Every Weekend at The Wine ...

Great specials: 2-for-1 on Fridays, oysters and bubbly on Sundays

the_om_revolution_2019Sunrise To Sunset Yoga On The Beach Or ...

Sociable, mindful, fun and affordable group yoga classes in the park or on the beach

scout_smart_ideas_nerf_battleA Children’s Activity That They Will ...

There’s a range of games, from strategic to free play

african_relish_2019An Affordable Summer Food Adventure In ...

2 two nights accommodations, a half-day cooking course with lunch or dinner, and a recipe ...

extrablattWholesome Buffet Breakfast And Sunday ...

Hot food, cold food. Saturdays, Sundays, and public holidays

aroundaboutnew3Season Specials And More With ...

From R200 vouchers and free upgrades, drive away with more value adds

William_Kentridge_2A Monumental Exhibition At The Norval ...

The iconic South African artist’s largest exhibition in Africa in over a decade

akaIt's Kirstenbosch Summer Concerts Time

Southern Wild, Don Vino and more will make Sunday sunsets even better

dales_6Sunday Roast and Carvery at Dale’s ...

How good does apricot-glazed gammon sound?

Seafood, sunsets and sushi at Blowfish BloubergHalf-Price Sushi Every Wednesday and ...

And drink in the sunset and view (and a cocktail)

goudini_buffetA Sunday Buffet That’s Worth Taking A ...

Take your swimming gear along and enjoy the hot pools while you’re there

Kinky BootsSmash-Hit Kinky Boots Extended To 2020 ...

With music by Cyndi Lauper, several Tonys and a Laurence Olivier Award

galileo_family19This Sunday: Summer Family Holiday ...

Discover what kid’s movies you can expect to see at the Kelvin Grove Club

rivertonesEnd Your Weekend On A High Note At ...

Five hours of non-stop live music by two amazing local acts

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt