Tote nach Monster-Sturm Kapstadt | Unwetter Kapstadt | Kapstadtmagazin.de

KapstadtMagazin.de

Nach dem Sturm: Tote am Kap

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Nach dem Sturm: Tote am Kap

Das gestrige Unwetter hat in Kapstadt und Umgebung großen Schaden angerichtet. Mindestens acht Menschen sind dabei ums Leben gekommen. Dabei haben wir uns über den dringend gebrauchten Regen gefreut.

08. Juni 2017

Ein schweres Unwetter ist gestern über Kapstadt hinweggezogen und hat verherende Schäden angerichtet. Ein Einkaufszentrum musste geräumt werden, nachdem ein Dach schwer beschädigt wurde. Laut Medienberichten sind mindestens acht Menschen dabei ums Leben gekommen. Schon am Dienstag warnten die Behörden, dass sich jeder verbarrikadieren solle. Schulen und Kindergärten blieben geschlossen. Auch heute bleiben einige Schulen der Stadt weiterhin zu.

In Seapoint wurden Autos von den Wellen überrollt

Besonders hart trifft das Unwetter die Bewohner der Townships und der Cap Flats. Ihre Hütten aus Holz und Wellblech wurden einfach weggeblasen. Dazu führte der heftige Regen zu Überschwemmungen in den Cape Flats. Laut Aussagen der City of Cape Town befinden sich das Militär, die Polizei und die Rettungsdienste im Dauereinsatz. Der Regen ist ein Segen , jedoch ist ein Ende der Wasserknappheit nicht in Sicht.

Auch die Garden Route leidet
Während in Kapstadt die Wellen weite Teile Kapstadts überfluteten brachen an der Garden Route in Knysna und Umgebung letzte Nacht über 30 Feuer aus. Laut Medienberichten mussten 10.000 Menschen bislang evakuiert werden. Vom Feuer betroffen sind vor allem Welbedacht, Nania, Eastford, Green Pastures und Knysna Heights. Auch die Bewohner von Plettenberg Bay (Whale Rock) werden evakuiert. Bewohner von Branckenridge wurden angehalten, ihre Sachen zu packen und sich für eine Evakuation bereitzuhalten.

Feuer Knysna 2017 Südafrika

Die N2 zwischen Sedgefield, Knysna und Plettenberg Bay musste wegen des Rauches geschlossen werden.

Starke Winterstürme, durch die in der Region bereits acht Menschen ums Leben gekommen waren, fachten die Brände an.

Tourismus nur am Rande betroffen
Aktuell ist Nebensaison in Südafrika. Die Safari Parks um Knysna sind in engem Kontakt mit ihren Kunden.
In Kapstadts Innenstadt ist es kalt und windig, wirklich schlimm betroffen vom Unwetter sind die Armenviertel bei Kapstadt.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
November 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

africamps7Discover South Africa with these great ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

tea with eMusic, comedy, and poetry with ...

Join in a conversation with Zolani Mahola, Malika Ndlovu and Tina Schouw

extrablattMonday Madness and Wacky Wednesday at ...

Café Extrablatt is running two amazing 2-for-1 deals

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

La MotteHistoric Walk at La Motte in Franschhoek

Discover interesting history and heritage of the Franschhoek area on the La Motte estate ...

VW_October_promotions4Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt