Verena in Kapstadt | Reisetipps & Blog Südafrika

Time flies...

...und ich bald auch!

Zeit, schreiend im Kreis rumzulaufen! Mit Konfetti zu schmeißen, in die Luft zu springen und die Korken knallen zu lassen! Die Arbeit ist getan, jetzt kommt der angenehme Teil...Drei Monate vergehen wie im Flug und heute ist mein letzter offizieller Arbeitstag hier bei capetownmagazine. Falls ihr jetzt den Eindruck bekommen haben solltet, dass ich mich darüber freue, dann ist das genau richtig! Aber keinesfalls, weil ich die Zeit hier in unserer kleinen aber feinen Redaktion nicht genossen habe! Im Gegenteil, ladies and gentleman, es war mir eine Ehre und ein Vergnügen! Vor allem ein Vergnügen!

Denn vergnügt waren wir hier fast die ganze Zeit, besonders meine liebe “Chefin” und Sitznachbarin Toni und ich. Mehr als einmal konnten wir uns die Bäuche vor lachen kaum halten, wenn Amanda unsere Office Managerin und Übermutter mal wieder einen unschuldigen Vertreter am Telefon lauthals zur Schnecke gemacht hat. Oder Lisa uns mit ihren Partygeschichten, zumindest die an die sich noch erinnern konnte, vom letzten Wochenende amüsiert hat. Oder die Dutchies mal wieder einen rausgehauen haben, bewusst oder unbewusst. Holländer halt...

Es war eine tolle Zeit hier. (Hast du gehört Toni? Du musst ja noch mein Zeugnis schreiben...du bist die Beste!) Noch einmal vielen Dank für alles! Vor allem dafür, dass ich immer jeden Dienstag für euch alle spülen durfte! Da wird einem immer wieder bewusst, wo man steht, nämlich ganz am unteren Ende der Nahrungskette, dort, wo man die Nahrungsreste der anderen wegmachen muss, und was man ist: Praktikantin. Das hat halt auch seine Schattenseiten, fragt Monica Lewinsky.

Und bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch noch einmal, für das schöne Abschiedsgeschenk! Kaffe...wollt ihr mir irgendwas sagen??? Kaffe ist gesund. Und steigert außerdem den Kalorienverbrauch. Außer der südafrikanische...

Ihr merkt, ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Das Lachende freut sich nämlich schon auf morgen. Denn dann startet unser Road Trip. Garden Route, here we go! Von Cape Town nach Port Elizabeth, im Gepäck neben jeder Menge Kekse, die Staatsfeinde Nummer 1 und 2, ein Anwalt und ein Lehrer (die Reihenfolge könnt ihr euch aussuchen). Das kann ja was geben...Naja, Koffer tragen werden sie wohl können. Aber ihr dürft gespannt bleiben! Denn heut ist nicht alle Tage - ich komm wieder keine Frage. Übernächste Woche gibt´s einen ausführlichen Reisebericht, falls ich unseren Safariausflug überlebe. Ein beliebter Scherz der hier ansässigen Reiseveranstalter: “Wen sollen wir denn anrufen, falls sie vom Löwen gefressen werden? Ihren Exfreund vielleicht? Der würd sich doch bestimmt freuen”. Wahrscheinlich schon.

Apropo überleben, falls ihr während meiner Abwesenheit das Gefühl habt vor Langeweile zu sterben: Mein Tipp, fahrt nach Langebaan und gönnt euch das zehn Gänge Fischmenu im Strandloper! Definitiv eines meiner kulinarischen Highlights hier! 30 Grad, am Strand, mit nackten Füßen im Sand, als Besteck dienen zwei Muscheln, ein Gläschen Wein oder auch ein Fläschchen und fünf Stunden durchessen...Das nenn ich Weihnachtsstimmung! Ho, ho, ho!

So, und jetzt ist Schluss. Genug Tipps, mehr verrat ich nicht. Den Rest müsst ihr selbst raus finden. Und wenn ihr jetzt immer noch keine Lust auf Kapstadt habt, dann weiß ich auch nicht, was ich noch machen bzw schreiben soll. Also schwingt euch ins nächste Flugzeug und kommt hierher!

Ich geh jetzt Koffer packen.
Keep it real!

Verena Lissek

Fri
H:17°
L:10°
Sat
H:16°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:21°
L:
Tue
H:18°
L:12°
Wed
H:16°
L:
Thu
H:15°
L:
vinebikes_7Vinebikes: Wein-Tasting Abenteuer auf ...

Radfahren zu den Weingütern in Banhoek, Franschhoek oder Stellenbosch

Dieter_Losskarn10 Fragen an Reisebuchautor Dieter ...

Er hat seine Leidenschaft fürs Reisen, Autos und Motorräder zum Beruf ...

we_house_sundaysAuftakt in den Sommer mit dem "We House ...

20 nationale und drei internationale DJs

Festival_of_beer_1010 Jahre Cape Town Festival of Beer: ...

Es gibt über 200 verschiedene Biersorten in der südlichen ...

pingu110 wirklich süße Fakten über unsere ...

Sie sind so unglaublich süß

Khwa TTU 6Ein Besuch bei den Ureinwohnern ...

Etwa eine Stunde von Kapstadt entfernt befindet sich das Natur- und ...

Lion at Gondwana Game ParkTiere, die dich in Kapstadt erwarten

Die "Big Five", Baboons, Pinguine und noch viele weitere Tierarten treiben sich ...

Cape Peninsular Tour 3Das schönste Kap der Welt

Unvergessliche Tagestouren auf der Kaphalbinsel

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt