Golf-Safari: Eine Rundreise durch Südafrika im Luxuszug Rovos Rail

KapstadtMagazin.de

Rundreise in Südafrika: Golf-Safari und Rovos Rail – Der ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Rundreise in Südafrika: Golf-Safari und Rovos Rail – Der Stolz von Afrika

Neun Tage Luxus pur - auf einer Rundreise mit dem Rovos Rail kann man nicht nur die südafrikanische Natur entdecken, sondern auch die besten Golfplätze des Landes.


Rovos Rail südafrikaEine Safari ist nicht gleich eine Safari. Und schon gar nicht in Südafrika. Man kann sie auf dem Rücken eines Pferdes machen, mit einem Quadbike oder ganz gelassen mit einem Guide. Doch auch für Golfans gibt es die optimale Kombination. Alles verbunden mit einer luxuriösen Zugfahrt im Rovos Rail: Die Golf-Safari.

Golf, Golf und noch mehr Golf! Rovos Rail hat seine Golfsafari neu gestaltet - 9 Tage, 5 Courts, 18 Löcher. Wir haben uns für euch in den Zug gesetzt und den Schläger geschwungen. Ein persönlicher Reisebericht über eine Safari mit dem gewissen Extra:

Los ging es in Pretoria, wo wir pünktlich den Rovos Rail bestiegen und mit Zwischenstopp in Koster fuhren wir nach Lost City in den Sun City Golf Club.

Sun City Golf Club
Das Sun City Resort ist einer der führenden Golfplätze in Südafrika. Der 72 Cart Golf Course wurde von Gary Player, dem wohl berühmtesten Golfer aus Südafrika, designt. Der Court ist mehr als 100 Hektar groß und mit einer Vielzahl an Themenlandschaften, von Wüste über Berge bis hin zu Parklandschaften ausgestattet. Besonders beeindruckt hat uns die Gefahr im Wasser am 13. Loch, hier leben echte Nilkrokodile.

Nach einem tollen Tag auf dem Sun City Golf Court ging es dann abends weiter mit dem Zug zum Drakensberg, wo sich das Champagne Sports Resort befindet.

Champagne Sports Resort
Innerhalb dieses beeindruckenden Resorts befindet sich ein wunderschönes Clubhaus, das ein perfektes Golf-Court -Meisterstück versteckt hält. Beim Golfen hast du einen tollen Blick auf den Drakensberg. Er wurde sogar unter die TOP 5 der schönsten 19 Löcher-Golfplätze in Südafrika gewählt.  Auch wir waren sehr beeindruckt von der atemberauben Schönheit der Landschaft. Da macht Golfen doch gleich doppelt so viel Spaß.

Den Nachmittag hatten wir zur freien Verfügung und haben es uns nicht nehmen lassen, die Natur in der Umgebung zu erkunden. Nach unserer kleinen Wanderung ging es am Abend weiter nach Durban, der größten Stadt der südafrikanischen Provinz KwaZulu Natal.

Am nächsten Morgen erreichten wir den Durban Country Club.

Durban Country Club
Auf unserer Südafrika Rundreise wollten wir uns auch auf die Spuren der Golflegende Ernie Els begeben. Er gewann genau hier 2010 seinen 5. südafrikanischen Open-Titel. Der Durban Country Club wurde vor kurzem zu einem der Top 100 Golfplätze der Welt vom Golf Magazine USA gewählt. In Tradition und Geschichte war der Country Club Gastgeber für die South African Open. Der sattgrüne Rasen und das luxuriöse Ambiente im Clubhaus haben uns auch hier wieder den Alltag sehr versüßt.

Nach einem ausgedehnten Mittagessen ging es für uns wieder in den Rovos Rail, welcher uns nach  Hluhluwe brachte. Hier hatten wir neben erstklassigen Golfplätzen noch die Möglichkeit für ein anderes Erlebnis: Eine Safari mit den Big Five. „Kuwa na safari nzuri“ rief uns ein freundlicher Guide zum Abschied zu  – „Gute Reise.“ Das Wort Safari stammt nämlich ursrünglich aus  Swahili und bedeutet Reise.

Hluhluwe Game Reservat
Im Hluhluwe Game Reservat erwarten uns weder Schläger noch Löcher. Auf 96 000 Hektar Land in der Nähe von St. Lucia wurde das Naturreservat erreichtet. Zwischen Bergen und Flüssen liegen kleine Lodges zum Übernachten und heißen alle Gäste willkommen. Von hier aus starten wir einmal keine Golf-Safari, sondern eine echte Landschafts-Safari in Südafrika, die uns zu den interessantesten Pflanzen und Tieren Afrikas führte.

Nach einem Tag voller beeindruckender Landschaft überqueren wir schließlich die Grenze zu Swaziland. Am nächsten Tag ist Abschlagen nahe der Stadt Manzini angesagt.

Royal Swazi Golf Club
Der Club wurde schon 1968 eröffnet und gehört damit zu den älteren Vertretern auf der Route hier bei unserer Safari in Südafrika. Das Grün und die Fairways sind gut gepflegt und fordern alle Handicaps mit verschiedenen Seen und gefährlich platzierten Bunkern. Männer spielen auf diesem Golfplatz auf einer Länge von insgesamt 6166 Metern (5258 bei Frauen), der mit seiner üppigen Vegetation zu den landschaftlich reizvollsten der Welt gehören soll.

Vom Royal Swazi Golf Club geht es wieder über die Grenze nach Südafrika. Der letzte Tag unserer  südafrikanischen Rundreise führt uns an den Crocodile River.

Leopard Creek
Am südlichen Rand des Krüger Nationalparks liegt dieses 360 Hektar große Golfer-Paradies. Hier erwartet uns noch einmal ein Golfplatz in Postkarten-Idylle. Flankiert vom Crocodile River beherbergen die meisten Wasserläufe auf dem Platz genau die Tiere, die dem Fluss seinen Namen geben. Neben Krokodilen teilen sich auch Golfer die Umgebung des Flusses mit Nilpferden, Antilopen und Büffeln.

Zum Abschluss unserer Rundreise in Südafrika bringt uns unser luxuriöser Zug durch das Highveld wieder in Richtung Pretoria. Unsere Golf-Safari in Südafrika, hat uns ein Land mit vielen verschiedenen Gesichtern gezeigt. Die Sehenswürdigkeiten sind so zahlreich und vielseitig wie die Tierwelt und die Golfplätze dieses Landes.

+27 21 421 4020 | www.rovos.com

Von Christoph Mausolf und Elisabeth Thobe

---
Haben wir deine Lust aufs Golfen in Südafrika geweckt? Dann schau dir doch auch mal die beliebtesten Golfplätze in Kapstadts Umgebung an. Ein ganz besonderes Erlebnis wir dir geboten, wenn du deinen Golfschläger mit auf die berühmte Garden Route nimmst.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bestelle unseren kostenlosen Newsletter, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. 

 

 

Cape Town Events Calendar
August 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

UCOOK 1Cook along with top Cape Town chefs and ...

Invite Karen Dudley, Franck Dangereux, and Reuben Riffel into your kitchen in these ...

opperman_gallery1Discover Abe Opperman’s winter ...

View Opperman’s works at the expanded gallery until 30 August

tea with eMusic, comedy, and poetry with ...

Join in a conversation with Zolani Mahola, Malika Ndlovu and Tina Schouw

extrablattMonday Madness and Wacky Wednesday at ...

Café Extrablatt is running two amazing 2-for-1 deals

Lockdown Sessions pizzaNeethlingshof Lockdown Sessions: live ...

Enjoy live music and learn how to make your own homemade pizza

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

jordan winesDonate used clothing and indulge in a ...

Support Jordan Wine Estate’s 12th annual clothing drive and get a free coffee

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

timekeepers4See the Timekeepers in an online ...

The masked portraits are a reflection of what is happening now

Virtual Vertical KM Series 2Conquer three mountains in 12-weeks in ...

Three mountains, three routes and three races to win in the Virtual Vertical KM Series

Simonsig Simonsig brings the wine tasting ...

Learn about the history, the flavours and what pairs best every Wednesday

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

Beerhouse comedy clubWeekly lockdown laughs at Beerhouse ...

Comedian Kolping Mbumba tries out his latest material every Wednesday

Om RevolutionSlow flow mobile yoga with Om Revolution

You don’t have to go to a yoga studio to stay active

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt