100 Jahre Nelson Mandela

KapstadtMagazin.de

100 Jahre Nelson Mandela

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

100 Jahre Nelson Mandela

Am 18. Juli 2018 wäre Nelson Mandela 100 Jahre alt geworden. 

17. Juli 2018

Jetzt wird im ganzen Land als Nationalheld verehrt. Auf Robben Island war er 18 Jahre lang inhaftiert. Die Welt sollte ihn dort vergessen. Heute kann man sagen: Von wegen.

Im Jahr 1964 sollte Nelson Mandela endgültig vergessen werden. Es war das Jahr, als er auf der Gefängnisinsel Robben Island eingesperrt wurde. 18 Jahre blieb er dort in Gefangenschaft, kämpfte friedfertig gegen die Haftbedingungen - und heute wird er in Südafrika als Nationalheld verehrt. 

Im Jubiläumsjahr wird nicht nur wie jedes Jahr am 18. Juli der Madiba-Tag gefeiert. Jeder kann dieses Jahr weit mehr sein als Besucher und Teilnehmer des Ehrentages. Im ganzen Land erinnern Statuen, Bilder, sogar brandneue Aktivitäten und Ausflüge an Madiba.

100 Jahre Mandela

Fahrradtouren für Besucher in Armenvierteln

In Soweto beispielsweise, früher vom Apartheid-Regime als „South Western Township“ genutztes Getto für die Schwarzen und in den späten 50er-Jahren auch Heimat Nelson Mandelas, haben Einwohner ihr Schicksal selbst in die Hand genommen: Besucher können geführte Fahrradtouren durch ganz Soweto machen und Mandelas Haus in der Vilakazi Straße hautnah erleben (und fotografieren). So ist es auch möglich, mit den Einwohnern in Kontakt zu kommen, sich auszutauschen, Nuancen zu verstehen. Auch in Kapstadt sind ähnliche Touren möglich, etwa in die Cape Flats, um merh über die südafrikanische Geschichte zu erfahren.  

Mit der Fähre von Kapstadts Waterfront nach Robben Island

Die wahrscheinlich größte Erinnerung an Nelson Mandela befindet sich in Kapstadt. Hier steht der Häftling im Vordergrund. Mandela hatte hier im Februar 1990, gerade aus 28-jähriger Haft entlassen, auf dem Balkon des Rathauses vor der Grand Parade seine erste öffentliche Rede als freier Mann gehalten. Da war Mandela bereits 72 Jahre alt. Er wusste genau, welche Verantwortung ihm nun zufiel: Südafrika vor dem Bürgerkrieg zu bewahren.

Robben Island Tour Madiba

Auf Robben Island im heutigen Gefängnismuseum sagt der Guide ist: "Madiba ist hier gereift." Der Guide zeigt die Zellen, in dem die politischen Gefangenen hausen mussten. Nur mentale Kraft, Meditation, Diskussionen mit andern Mitgefangenen haben ihn umso stärker gemacht. Robben Island sollte ihm das Rückgrat brechen, doch das Gegenteil war der Fall. 

Robben Island, die Hölleninsel

Statt zu resignieren, begann Mandela für die Rechte der Häftlinge zu kämpfen - beharrlich und bestimmt. Vom ersten Tag an erkannte er, dass die Wärter der Schlüssel zum Erfolg waren. Er wurde ihnen gegenüber nie ausfällig, war immer höflich und hatte stets ein freundliches Wort für sie übrig. Dadurch verschaffte er sich Respekt und wurde gehört. Im Auftrag der Gefangenen der Isolierstation feilschte er regelmäßig um Akkordquoten bei der Arbeit, um das Recht auf Zeitungen und um Besuchergenehmigungen. Über die Jahre konnten sie etliche Verbesserungen durchsetzen: besseres Essen, bessere Kleidung, das Recht auf Sport und auf Bildung.

Spüre Madbia Magic und besuche Mandela Denkmäler

Wie viele Denkmäler erinnert doch die Waterfront am meisten an Mandela. Sicher, nicht nur der Tafelbergblick und nicht die schicken Boutiquen, sondern der gesamte Ort. Dreimal täglich fährt eine Fähre nach Robben Island zur Gefängnisinsel. Wer schnell seekrank wird, kann auch mit einem Helikopter nach Robben Island fliegen und sich die Insel von oben anschauen. Wer dort landen will, kann dies nach Absprache auch arrangieren.

Cape Town Helicopers Robben Island

Und heute ist der Name Robben Island jedem ein Begriff. Millionen Menschen wissen (oder können es hier erfahren), wer dieser  Nelson Mandela war: eine reale Jahrhundertgestalt, keine bunt angemalte Holzpuppe.

Du weisst noch nicht, wie du den Mandela-Day ehrenhaft feiern sollst doder was du selber tun kannst? Wir haben Tipps und Aktivitäten zum Mandela-Tag für dich. Nach einer kulturellen Tour auf Robben Island sehnst du dich nach Shopping? Schaue dir die Einkaufsmöglichkeiten an der Waterfront an. 

 

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 

Cape Town Events Calendar
November 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

africamps7Discover South Africa with these great ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

tea with eMusic, comedy, and poetry with ...

Join in a conversation with Zolani Mahola, Malika Ndlovu and Tina Schouw

extrablattMonday Madness and Wacky Wednesday at ...

Café Extrablatt is running two amazing 2-for-1 deals

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

La MotteHistoric Walk at La Motte in Franschhoek

Discover interesting history and heritage of the Franschhoek area on the La Motte estate ...

VW_October_promotions4Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt