Praktikum in Kapstadt

KapstadtMagazin.de

Praktikum in Kapstadt

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Provinz der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Praktikum in Kapstadt

Wichtige Infos zum Praktikum und zu Praktikumsvermittlern in Südafrika.

Viele träumen von einem Praktikum in Kapstadt oder Südafrika. Eine Zeit im Ausland zu verbringen und Erfahrungen zu sammeln, ist super, und wenn man das mit einem Job und einem Alltagsleben im gewünschten Land verbinden kann, ist das umso besser. Doch wie kommt man an ein Praktikum in Südafrika und was muss man alles beachten? Eine gute Option ist die Nutzung einer Praktikumsvermittlung, mit der man mit Sicherheit ein passendes Praktikum findet.
Wir haben mit der Leiterin der Praktikumsvermittlung Studentsgoabroad.com Jana Williams in Kapstadt gesprochen und uns von der Expertin hilfreiche Tipps geholt.

In welchen Bereichen werden Praktika angeboten?
Wir vermitteln Praktika in fast allen Bereichen: Marketing, soziale Organisationen, Arbeit in Schulen, Volontärarbeit, Ingenieursarbeit, um nur ein paar zu nennen.

Wie viel kostet die Vermittlung und was ist im Preis inbegriffen?
Bei Studentsgoabroad kommt es auf die Dauer des Praktikums an. Bei vier Wochen zahlt man 490 Euro für die Vermittlung des Praktikumsplatzes, bei vier Monaten 690 Euro. Im Preis inklusive ist unser Willkommenspaket mit SIM-Karte, Stromadapter, Reisebroschüren, wöchentlichen Treffen und einem wöchentlichen Newsletter. Zusätzlich kann man eine Unterkunftsvermittlung (120 Euro) und Flughafentransfer (45 Euro) dazu buchen. Nach Wunsch kann das eine Gastfamilie, Studentenwohnheim oder WG sein. Im Voraus zahlt man eine Anmeldungsgebühr von 150 Euro (ist in den 490 bzw. 690 Euro beinhaltet) als Anzahlung. Bei nicht erfolgreicher Vermittlung bekommt man das natürlich erstattet. Wenn ein vorgeschlagenes Praktikum den Bewerber nicht gefällt, suchen wir natürlich auch nach Alternativen. Ein Vorteil ist, dass unser Unternehmen Praktika in sehr viele Länder vermittelt. Wenn es also im gewünschten Land kein Praktikum gibt, können wir auch nach einer Alternative in einem anderen Land suchen.

Ist die Arbeit anspruchsvoll?
In keinem unserer Praktika muss man Kaffee kochen. Es ist je nach Arbeitgeber unterschiedlich. Von den Aufgaben her sind die Praktika meist sehr interessant, aber Freizeit hat man oftmals auch genug, um beispielsweise die Stadt zu erkunden.

Wie lange dauern die Praktika?
Vier Wochen bis sechs Monate, die meisten machen ein drei- bis viermonatiges Praktikum.

Wie lange im Voraus sollte man sich um eine Praktikumsstelle kümmern?
Am besten um die drei Monate vorher! Wir vermitteln auch kurzfristig Praktika, aber dann sollte man auch flexibel bezüglich Wunschtermin, Dauer und Anforderungen des Praktikums sein.

Sind die Praktika bezahlt?
Die meisten sind leider unbezahlt, einige bieten eine geringe Aufwandsentschädigung an und einige geben den Praktikanten bei sehr guter Arbeit auch gerne ein bisschen Taschengeld.

Welches Visum braucht man?
Wir beraten unsere Kunden Bewerber im Einzelfall und informieren uns natürlich ständig über die neuen Voraussetzungen und Bedingungen. Es gibt ein „exchange work permit“, wenn man unter 25 Jahre alt ist und das Praktikum bezahlt ist. Aber es gibt noch andere Möglichkeiten, die man immer direkt mit dem Arbeitgeber besprechen sollte.

Wie sieht es mit der Sicherheit und dem Transport in Kapstadt aus?
Man sollte einfach umsichtig sein und seinen gesunden Menschenverstand benutzen und, zum Beispiel, seine Sachen nicht offen zeigen oder liegen lassen. Wir versuchen Unterkünfte in der Nähe der Arbeitsstelle zu finden, sodass unsere Praktikanten zur Arbeit laufen können oder mit dem MyCiti Bus fahren können. Am ersten Tag begleiten wir die Praktikanten auch zur Arbeit, damit sie den Weg kennenlernen. Wir treffen unsere Praktikanten natürlich auch gleich persönlich, um ihnen das Willkommenspaket zu überreichen und sie willkommen zu heißen.

Haben Sie allgemeine Hinweise und Tipps bei der Suche eines Praktikums?
Oftmals melden sich Leute ohne eine genaue Vorstellung an, was, wie lange und in welcher Art von Unternehmen sie arbeiten möchten. Es ist natürlich hilfreich, das vorher zu wissen.

Was benötigt man?
Lebenslauf, Passbild, Motivationsbrief und das Anmeldeformular (auf der Website zu finden).

Woran erkennt man einen guten Praktikumsanbieter?
Das ist eine schwierige Frage, da es sehr viele Praktikumsanbieter in Kapstadt gibt. Zeitnahe Beantwortung von Anfragen und E-Mails halte ich für einen wichtigen Punkt und man sollte sich natürlich umhören und im Internet nach Erfahrungen schauen etc.

Was ist der Vorteil von Praktikumsvermittlungen?
Wir wissen, welche Firmen Praktika anbieten und welchen Firmen man vertrauen kann. Wir haben uns über Jahre ein Netzwerk aufgebaut und arbeiten eng mit diesen Unternehmen zusammen. Die meisten Praktika sind auf Englisch und wir nehmen den Bewerbern die erste Hürde der fremden Sprache ab. Ein anderer Vorteil ist, dass unsere Praktikanten mit uns einen deutschen Ansprechpartner im Ausland haben, den sie bei Problemen oder Fragen aufsuchen können.

 

von Jana Schmidt

---

Du möchtest für eine Weile in Kapstadt leben und auch arbeiten? Hier sind die besten Tipps, um einen Job in Kapstadt zu finden!

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
Januar 2022
SO MO DI MI DO FR SA
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Dutchies SushiSea, sand and summer lounging in ...

Enjoy your summer days on Grotto beach with drinks, food and music

Mount NelsonThings to do at Mount Nelson

6 ways to enjoy summer at famous pink luxury hotel (without staying over)

Iziko MuseumsNow showing at Iziko Museums

Affordable, insightful and accessible to all – toddlers, teens to pensioners alike

Norval_Foundation_Cape_Town_Athi-Patra_Ruga_installationOn at Norval Foundation

Athi-Patra Ruga’s iridescent art on black pioneers + more in Sculpture Garden

Southern_Guild_Cape_Town_South_Africa_Rich_Mnisi_NyokaOn at the Southern Guild

Free: See fashion prodigy Rich Mnisi’s bewitching furniture exhibition

Uber Go Cape Town We asked you where you would go with a ...

Your answers were delightful (plus Uber Go explained)

Oasis Association Claremont coffee shopDo Good

3 ways to support Oasis: shop, donate or take your recycling there

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt