Paternoster, die Perle an der Westküste Südafrikas

KapstadtMagazin.de

Ein authentisches Fischerdorf an der Westküste

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Ein authentisches Fischerdorf an der Westküste

Paternoster, die Perle an der Westküste Südafrikas

Zuletzt aktualisiert: 14. August 2018

Eine kleine Perle ist das Örtchen Paternoster, das sich seinen typisch kapholländischen Stil erhalten hat und mit seinen Fischerhäusern seit eh und je ein besonderer Ort für Künstler und Fotografen auf der Suche nach Inspiration ist.

Die West Coast mit ihren Fischern, den Fischerbooten, dem robusten Fynbos, den weißen Sanddünen ist rauh und windig, gleichzeitig aber schön, warm und sanft. Die West Coast verzaubert. Insbesondere ein Örtchen names Paternoster. 

Ihnen blieb nur noch das "Vater Unser"
Paternoster verzaubert seine Besucher mit bunten Fischerbooten am Strand, einer feinen Küche auf der Basis fangfrischer Hummer und anderen Meerestieren sowie dem Cape-Columbine-Naturreservat inklusive Leuchtturm an der Tietiesbaai gleich nebenan. Einst strandeten hier portugiesische Schiffbrüchige. Das wilde Meer, Wind und raue Felsen hatten keine Gnade. Gestrandet bliebt den Schiffbrüchgen nur noch das "Vater Unser" – was der makellosen Paternoster-Baai ihren Namen gab.

Heute strandet hier keiner mehr, Wettervorhersage und Technik bewahren die Seeleute davor. Außerdem versorgt der Drankwinkel (Getränkemarkt) mit eisgekühltem Nachschub all jene, die sich zu lange am Strand aufgehalte haben. 

Paternoster Kapstadt

Authentisches Fischerdorf
Paternoster ist eines der ältesten Dörfer an der Westküste Südafrikas. 1790 wurde dieser Teil der Küste von dem Kapitän eines Schiffes der Holländisch-Ostasiatischen Kompanie (VOC) entdeckt. Paternoster ist bis heute ein ganz beschauliches und authentisches Fischerdorf. Seine rund 1.300 Einwohner gehen wie schon seit den Anfängen hier ihrer Hauptätigkeit dem Fangen und Verarbeiten von Fisch und Hummer nach.

Alle Gebäude haben dieselbe weiß-gespülte Fassade, einige stechen mit grellgelben Fensterläden heraus, wie etwa die Bibliothek oder die knallrot gestrichene Fronttür des Lädchens "Die Winkel op Paternoster".

Fischerdorf Paternoster

Es ist still in Paternoster
Viel passiert hier nicht. Heimische Vögel, gesunde Meerestiere und Restaurants laden Reisende ein, die allzu gerne ein ruhiges Wochenende in Paternoster verbringen. Lokale Künstler können in ihren Galerien beobachtet werden. Und das ist genau das, was Paternoster ausmacht. Wer Action, Lifestyle und Entertainment sucht, darf in Kapstadt bleiben.  

Feinschmecker wissen Paternoster auch zu schätzen. Koch und Restaurantbesitzer Kobus van der Merwe kreiert innovative Gerichte aus klassischen 'Weskus' Zutaten im Oep ve Koep. Die Zutaten wachsen vor der Haustür und am Strand und werden täglich gesammelt und gepflückt, um echte Frische zu garantieren. Kulinarisch hat die Westküste Südafrikas auch ihre eigenen Spezialitäten und Kobus van der Merwe erklärt, dass es für immer mehr Kapstädter zum guten Ton gehört, selbst angebautes Biogemüse zu sammeln. 

Oep se Koep

Naturschutzgebiet in der Umgebung
Nur wenige Autominuten entfernt liegt das Cape Columbine Nature Reserve. Vögel und seltene Pflanzen sind hier beheimatet. Heimat der Bucht namens Tietiesbaai, kannst du hier simpel im The Beach Camp leben, das auch Kajakfahren und Surfen anbietet. In diesem Naturschutzgebiet befindet sich der letzte bemannte Leuchtturm in Südafrika der 1936 auf dem Castle Rock errichtet wurde. Eine lokale Köstlichkeit, der Sanddünenspinat wächst hier wild und die zahlreichen Höhlen, Meeresarme und Buchten sprudeln nur so vor Meerestieren.

Pater NOster

Paternoster ist auch ein Paradies für Feinschmecker. Genieße frischen Fisch und bleibe etwas länger, um die die Ruhe des Fischerdorfs zu genießen. Übernachte an der Westküste oder in Paternoster direkt. Auf dem Weg zurück nach Kapstadt, lerne Surfen in Langebaan. Entdecke auch das Leben der Ureinwohner Südafrikas im Kulturzentrum !Khwa TTU.

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
Dezember 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

One&Only A glamorous escape at One&Only Cape ...

A resort holiday with special experiences for less than ever

Distillers & Union Make your unique brand of gin

And there’s more: vodka, rum, fiery ginger beer plus the chance to tour this working ...

IVEE Free: Learn how to homeschool better at ...

The Virtual Education Expo is free to attend

africamps7Discover South Africa with these great ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

café rouxCafe Roux Noordhoek has an exciting ...

See Matthew Mole, The Kiffness, Fintry and more live at Café Roux this month

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

Watershed 2Known favourites and new discoveries at ...

825 square-meters of the best in African art, craft, design, and now beauty

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

VW_October_promotions4Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt