Waterford The Jem Wein | The Jem 2006 | Wein Südafrika

Waterford Estate

"Weinkenner müssen den Jem kosten"

Tasting Room:
Mon - Fri | 09:00 - 17:00
Sat | 10:00 - 17:00
 
+27 (0)21 880 0496
Blaauwklippen Road | Stellenbosch
www.waterfordestate.co.za
info@waterfordestate.co.za
waterfordestate
Waterford Wine Estate

"Weinkenner müssen den Jem kosten"

Wir fragten einige Branchenexperten, was sie von Kevin Arnold's persönlichstem Angebot halten

Der Waterford Estate hat eine Vision: den besten Rotwein in Südafrika herzustellen. Einen, der das Zeug hat, sich gegen die besten Rotweine der Welt durchzusetzen. Winzer Kevin Arnold und Francois Haasbroek vom Waterford Estate brachten kurz nach der WM im Juli 2010 den dritten Jahrgang Waterford Estate The Jem 2006 auf den Markt.

Er ist beerig und würzig mit einem harmonischen Mundgefühl und langwährend (ich wage zu sagen, lebensverändernd?) - aber ist das der beste Wein, den sie je gemacht haben?

"Unser Cabernet ist eine Attraktion für sich, aber The Jem ist das Resultat von Experimenten der letzten 10 Jahre", sagt Francois Haasbroek, Kevin Arnold's rechte Hand und auch ein Kellermeister beim Waterford Estate.“Die Mischung ist Cab-dominant mit einem starken Element von Shiraz und Mourvèdre und einem kleinen Prozentsatz Merlot. "

Doch er macht deutlich, dass es nicht die Summe der Rebsorten ist, die am wichtigsten ist, sondern dass der Jem "eine ganzheitliche Mischung ist, die eine Repräsentation des Estates ist. Es gibt keine Übereichung oder starke Tannine. Es ist eher elegant und ausgeglichen. "

 

"Etwas wirklich spannendes und individualistisches"

Nach seiner ersten Kostprobe spricht der preisgekrönten Sommelier Luvo Ntezo vom 12 Apostles Hotel and Spa sehr philosophisch über den Jem: "Frankreich, Australien, Neuseeland - alle für verschiedene Dinge bekannt. Es ist einfach, französische Weine zu schmecken. Sie sind stilistisch. Du gibst R5000 (ca. 500 €) aus und versteckst sie in deinem Keller. Wenn du sie zu früh trinkst, gibt es eine nationale Katastrophe."

"Kevin kam mit etwas wirklich spannenden und individualistischen. Es ist im Blaauwklippen Weg Wein-Stil. Niemand sonst kann so einen Wein herstellen. Er ist teuer [R680] aber es ist der Wert der Anstrengung von Kevin. Ich habe immer zu sagen gepflegt, dass wirkliche Weinkenner einen Château Lafite Rothschild oder einen Château Pétrus kosten müssen. Nun sage ich, dass Weinkenner den Jem probieren müssen. Es ist ein Wein, der jetzt angesagt ist, aber die Leute werden auch noch in ein paar Jahren darüber sprechen.

Ich werde ihn so lange auf meiner Weinkarte haben, wie ich lebe. Es ist ein schöner, vielseitiger Wein."

 

"Aufbauend auf Beziehungen, Ehrlichkeit und Ethik"

Ein starkes Element hinter der Geschichte vom Jem sind die familiären Werte und guten Grundsätze des Waterford Estates und die daran beteiligten Leute. Neben der Qualität des Weines ist es das, was Brendan Crew von Caveau Restaurant und Weinstube am meisten über das neueste Angebot von Waterford schätzt: "Der Jem ist ein Ausdruck dessen, was Kevin seit vielen Jahren zu erreichen versucht. Er basiert auf Beziehungen, Ehrlichkeit und Ethik - das ist, was hinter den Kulissen ist. Ich mag die Tatsache, dass es nicht speziell um die Rebsorten in der Mischung geht. Es geht darum, was die Franzosen schon lange wissen.

"Ich liebe es. Absolut köstlich. Gut ausgewogen."

 
Allan Forrester von 96 Winery Road stimmt zu, dass die Integrität und Vision des Jems Respekt verdient. Er fügt hinzu, dass "wir das Glück in Südafrika haben, große Einstiegsmodell-Weine sowohl High-End-Weine wie den Jem haben, die man mit Frankreich vergleichen kann. Der Jem jedoch hat einen neuen Twist, dass macht es wirklich einzigartig und südafrikanisch".

Dies ist eine aufregende Zeit für den Waterford Estate. Während die Zukunft nie sicher ist, gibt es viele Profis der Wein-Industrie, die an das glauben, was Kevin Arnold und Francois Haasbroek zusammengestellt haben. Für sie, wie für die Waterford Estate Winzer, ist es nicht nur ein weiterer Wein.

"Dieser Wein ist sehr persönlich", fasst Francois zusammen, "wir glauben an ihn."

von Lize de Kock

Erfahre mehr über die Winelands am Kap in unserer Rubrik Weingebiete.

Finde uns bei Facebook! Bleibe Up to Date mit unserem kostenlosen Newsletter.

Cape Town Events Calendar
Juli 2024
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

mischu 2024Weekends are for mischu

You can get breakfast and coffee with the R99 brunch special

Spier winter picnics 2024Spier’s winter specials

Soup and wine pairing, or a kitted-out winter picnic?

Pichi Keane HEAT FestivalHEAT Festival in Cape Town

Art, comedy, theatre & more (some for free) in the city centre

Extreme Rush indoor play parkExperience Rush Extreme’s indoor ...

Extreme dodgeball, battle beam, foam pits & a winter special

Esther Mahlangu, A Retrospective at Iziko MuseumOnce-in-a-lifetime exhibition of Esther ...

On from February to August 2024; 100+ artworks

Cannibisters 2024Cape Town’s very own cannabis club, ...

Now with over 90 strains of weed and The Serenity Room

Off-road adventure at Scootours BanhoekBest day ever? Monster Mountain ...

Scootours Banhoek has scooters, vine bikes and archery

Escape rooms Cape TownPossibly the best escape room in the ...

HintHunt’s Marble is being called “the king of escape rooms”

Woodstock Brewery burgersA brewery with food specials for every ...

Burgers, schnitzels + curry specials at Woodstock Brewery

Char'd Grill & Wine BarSpirit tastings and unique cuts at ...

Gin atomiser, brandy tastings and chef recommendations

Milk on the Beach 2024Reasons to visit this beach-side family ...

Ramen by the sea, a build-your-own waffle bar & 5 more

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt