Cape Town Carnival | Richard Loring

Cape Town Carnival

Theater-Genie Richard Loring leitet Cape Town Carnival

+27 (0)21 510 4004
5 Hermes Street | Paarden Eiland City Centre
http://www.capetowncarnival.com/
kelli@capetowncarnival.com
ctcarnival
Cape Town Carnival 2010

Theater-Genie Richard Loring leitet Cape Town Carnival

Der Produzent von 'African Footprints' unterstützt den Cape Town Carnival 2010


Richard Loring ist einer der meist gefeierten und erfolgreichsten Theaterproduzenten in Südafrika und wurde für den Cape Town Carnival 2010 als Art-Director und Produzent an Bord geholt.

Loring ist verantwortlich für die kreative Umsetzung des Events, welches vom 18.-20. März stattfinden wird. Hauptsächlich ist er für seinen nationalen und internationalen Erfolg mit „African Footprint“ bekannt.

Der Carnival soll ein Ausdruck Kapstadt’s Kultur sein – um die vielen verschiedenen Communities der Stadt durch Musik, Tanz und visuelle Kunst zusammenzubringen.

Loring sagt: „Ich freue mich, Teil eines solchen Projekts zu sein, welches sich so sehr auf alle Formen der lokalen Kulturen fokussiert. Ich kann es kaum abwarten, bis es losgeht. Gerade weil 2010 so ein bedeutendes Jahr für Südafrikaner ist. Wir müssen es hinbekommen, dass es ein unvergessliches Erlebnis wird und die Erwartung für nächstes Jahr groß wird. Wir sehen das Ganze als ein Investment, welches sich lohnt.“

Loring

Loring wurde in Guernsay auf den Kanalinseln geboren. Zuerst mit den George Mitchell Singers in der Ken Dodd Show in Manchester, hat er später an der Guildhall School of Music and Drama studiert. Während der College-Zeit hat er sich dem Windsor Repertorium angeschlossen. 1970 änderte sich sein Leben drastisch. Er reiste nach Südafrika um in „The Boyfriend“, „West Side Story“ und vielen anderen Produktionen zu spielen. Es war Loring’s auf hohen Absätzen herumstolzierende Erzählerrolle in „Joseph & The Amazing Technicolor Dreamcoat“, die aus ihm einen Experten im Musical-Bereich machte.

„African Footprint“ – Loring’s bekannteste Arbeit, begann mit dem Traum, junge Südafrikaner, besonders junge schwarze Tänzer, durch Theater zu involvieren. Seit Gründung der Talent-Plattform, wurde die Produktion von mehr als 250 Millionen Zuschauern weltweit gesehen. Carnivals sind nichts Unbekanntes für den Theater-Mann Loring. Im Jahr 1986 und 1988 war er Produzent und Koordinator des Carnival International in Johannesburg. Lange ist es her, trotzdem freut sich Loring riesig, diese kreativen Energien zum ersten Cape Town Carnival 2010 zu bringen.

Weitere Informationen zum The Cape Town Carnival finden Sie auf www.capetowncarnival.com.

Mehr Informationen über alles, was in und um Kapstadt passiert erhalten Sie mit unserem Editor's Picks Newsletter.

Cape Town Events Calendar
Oktober 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

African eagle day toursE-bike your way in and around ...

E-bike between vineyards with stops for wine, cheese, and chocolate truffles

africamps7AfriCamps: Discover South Africa with ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

Watershed 2Known favourites and new discoveries at ...

825 square-meters of the best in African art, craft, design, and now beauty

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

Om RevolutionSlow flow mobile yoga with Om Revolution

You don’t have to go to a yoga studio to stay active

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt