10 Fragen an Sternekoch Harald Bresselschmidt | Kapstadtmagazin.de

KapstadtMagazin.de

10 Fragen an Sternekoch Harald Bresselschmidt

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

10 Fragen an Sternekoch Harald Bresselschmidt

Harald Bresselschmidt hat das Restaurant Aubergine eröffnet, das zu einem der besten Restaurants in Südafrika avanciert ist.

1) Wer bist du?
Geboren und aufgewachsen in der Eifel auf einem Bauernhof in der Nähe von Prüm/Gerolstein. Habe mit 15 Jahren angefangen in Echternach Koch zu lernen, bin viel in Europa rumgekommen … und das ist mein Leben.

2) Wie und wann bist du nach Kapstadt gekommen?
Ich bin 1992 in Deutschland für’s Grande Roche Hotel als Küchenchef angeworben worden und deswegen nach Südafrika gekommen.

3) Du besitzt das Restaurant Aubergine. Wann und warum hast du es eröffnet?
Am 11. September 1996 habe ich Aubergine eröffnet um das Ziel, eines Tages ein Restaurant zu besitzen, zu verwirklichen.

4) Was ist dein Fokus? Fine Dining, rustikale deutsche Küche oder ein Mix? 
Da ich von der gut bürgerlichen Küche bis zur Sterne Küche alles gelernt habe, habe ich die besten Voraussetzungen, um ein erfolgreiches Restaurant in Kapstadt zu führen. Nur Fine Dining würde in Kapstadt auch nicht von vielen angenommen werden. Mein Ziel war immer ein Restaurant zu haben wo jeder hingehen möchte, zumindestens dann, wenn es ein besonderer Tag ist.

5) Spielt gutes Essen eine andere Rolle in Südafrika als in Deutschland?
Durch Bildung und Fernsehen hat die globale Küche auch Südafrika erreicht. Früher ging es eher nur um Quantität und man hat hauptsächlich immer wieder darüber gesprochen, wie gross die Steaks waren und wieviel Crayfish man auf einmal gegessen hat. Südafrika hat sich sehr viel weiterentwickelt in den letzten 15 Jahren und der Aufwand der guten Restaurants ist viel grösser geworden. Die Gäste, die immer wieder gern kommen sind die, die auch viel reisen und dann immer wieder feststellen, dass wir oft die gleiche Qualität wie Übersee bieten. Ein Restaurantbesuch der gleichen Qualität kostet hier aber nur die die Hälfte, was auch viel mit den nach wie vor günstigen Weinpreisen zusammenhängt.

Harald Bresselschmidt

Bresselschmidt ist Gourmetkoch und zaubert im Aubergine stets neues für Feinschmecker

6) Als Deutscher vermisst man gelegentlich deutsche Genüsse - wo holst du dir ein bisschen Nostalgie?
Deutsche Küche koche ich manchmal zu Hause. Meistens bleibt es aber bei der guten Wurst vom Raith - wie bei vielen anderen.

7) Bist du in irgendeiner Weise in einer deutschen Community in Kapstadt involviert? Hast du viele deutsche Freunde hier?
Als Restaurateur bleibt nicht viel Zeit für Communities - dazu lassen meine Arbeitszeiten von 15 Stunden täglich keinen Raum. Die meisten meiner Freunde sind Deutsche, aber das ergibt sich glaube ich von selbst.

8) Welche Dinge hast du hier in Kapstadt erlebt, die vielleicht nicht in Deutschland passiert wären?
Ich erlebe jeden Tag Sachen, die man durchaus als Anekdote ansehen kann. Man muss täglich wieder neu die Basis schaffen um diese Geschichten nicht übergreifen zu lassen. Sie machen eine gute Story sind aber in der seriösen Gastronomie eher zu vermeiden.

9) Was ist dein Lieblingsrezept?
Crayfish Curry von meiner Frau und alles was mit Thunfish zu kombinieren ist.

10) Was ist dein Hot-Spot in Kapstadt?
Shops beschränken sich bei mir auf den Fahradladen und den Baumarkt, alles andere kauft meine Frau. Restaurants am Sonntag Abend zu besuchen, das ist immer ein bisschen schwierig und meistens kochen wir zu Hause um unser Haus einmal die Woche zusammen geniessen zu können. Und dann gibt es ja noch Barrusso’s Pizzeria. Wir gehen gerne zu Kunstaustellungen und Auktionen.

Chefkoch Harald Bresselschmidt hat uns ein Geheimnis seiner Küche verraten:  
Thunfischcarpaccio mit marinierten Steinpilzen.

---------------
KapstadtMagazin.de ist immer auf der Suche nach spannenden, interessanten Leuten (Deutschen), die in Kapstadt wohnen.

Lies auch

10 Fragen an ... interessante deutsche Kapstädter
10 Fragen an ... Felix Seuffert
10 Fragen an ... Stefan Hippler
10 Fragen an ... Chris Weylandt
10 Fragen an ... Christoph Trauernicht
10 Fragen an ... Elke Naters und Sven Lager
10 Fragen an ... Claus Lauter
10 Fragen an ... Steffi Freier

Cape Town Events Calendar
April 2021
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Wolfkop Camping Villages and Nature ReserveWolfkop holiday specials: glamp for up ...

Plus 9 activities also at half-price: bodyboard the Olifants, hike, see rock paintings ...

Whale Rock LodgeWhales, wine and a special reader’s ...

Get 10% off your Hermanus holiday plus a complimentary bottle of wine

Gallery 19 high streetFirst Fridays, the social event in ...

Talk to gallerists, art lovers and drink wine from this famous region

Nelson Makamo See world-famous SA artist Nelson ...

Opening night (with Makamo) fully booked. Walk-about in planning

Chard Grill Weekly burger specials plus 2 happy ...

R99 for two burgers and R30 for all wine, beer and gin

Hermanus Guest HouseBook a luxe Hermanus stay on this ...

Colourful, central + opposite a gorgeous (safe) tidal pool

Burgundy RestaurantYour guide to eating at Burgundy ...

Beer-battered hake + chips, seafood pasta and a local delicacy

CoupleWhat to watch at The Galileo open-air ...

Classic movies on Wednesdays to Sundays. Plus picnic screening at Kirstenbosch

Light ArtSpier Light Art Exhibition: it’s ...

Pre-book your space on Dineplan, and consider staying over

Windsor HotelIncredible room specials at Windsor ...

Now and during whale season. Plus one kid under 12 stays free

WSDC BoatSpectacular rates on shark cage diving ...

For R700 less. Plus ask for current readers’ specials

Ficks cocktail 2Ficks: the best sundowner pinchos bar ...

Pair wine, cocktails and mocktails with pinchos and a spectacular sea view

Riebeek Kasteel EventGallery Riebeek Kasteel shows off the ...

This country village also offers good food, excellent wine + lots of history

Rupert Museum Add Rupert Museum to your Stellenbosch ...

Legendary Sam Nhlengethwa has an exhibition and playing personal vinyl collection

Glen carlouFine art, excellent wine, delicious ...

Take the day and visit this top wine farm to view local art and eat exceptional food

T-Roc PartnerPre-order the T-Roc from Barons Cape ...

The T-Roc is here. Test drive now and pre-order to spec!

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt