Alltag in Kapstadt – alles rund um das Thema Leben in Kapstadt

KapstadtMagazin.de

Alltag in Kapstadt – alles rund ums Thema Leben in ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Alltag in Kapstadt – alles rund ums Thema Leben in Kapstadt

Was du wissen solltest, wenn du nach Kapstadt ziehen willst oder gerade hergezogen bist

Einkaufen
Schnell und einfach einkaufen kann man vielerorts. Neben den Supermärkten wie Pick’n’Pay, Checkers, Woolworth, Spar und Shoprite, die meist in einem Shoppingcenter untergebracht sind, gibt es noch zahlreiche kleine Tante-Emma-Läden (convenient stores), die sich oft in den Wohnvierteln befinden. Wenn dir die Milch ausgegangen ist, brauchst du also nur schnell in den nächsten Laden ums Eck laufen und musst nicht in den nächsten Supermarkt fahren. Für Allergiker und alle, die besonders auf ihre Gesundheit achten, bietet das Wellness Warehouse (u. a. im Wellness Centre in der Kloof Street) gluten- und laktosefreie sowie viele andere Reformprodukte an. Die Öffnungszeiten variieren je nach Supermarkt, aber die meisten haben jeden Tag (auch sonntags) ab 8:00 Uhr geöffnet und manche schließen erst um 22:00 Uhr wieder ihre Türen.

Kapstädter lieben ihre Märkte, auf denen sie die frischesten Erzeugnisse vom Land kaufen können. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass es an jedem Tag irgendwo in der Stadt einen Markt gibt. Der erste und bis jetzt einzige dauerhafte Markt ist der V&A Waterfront Market on the Wharf. Am besten schaust du einfach in unsere Artikel rund um die vielen Märkte in Kapstadt.

Waterfront

In Südafrika gibt es strengere Gesetze bezüglich Alkohol als in Europa. Nur Wein darf in Supermärkten verkauft werden. Für jeglichen anderen Alkohol muss man in einen sogenannten „Liquor store“ gehen. Alkohol kann oft nur Montag bis Samstag von 8:00 – 18:00 Uhr gekauft werden.

Tanken
Tanken ist in Südafrika ein richtiges Erlebnis. Nicht nur die Benzinpreise sind für Europäer günstig, auch der Service ist einmalig. Hier wird nicht selbst getankt, sondern man wird von A bis Z bedient. Man fährt einfach an die nächste, freie Zapfsäule und schon wird man freundlich gefragt: „How can I help you?“ Während der Tank vollläuft, werden Öl und Wasser kontrolliert und die Scheiben geputzt. Bezahlen kann man auch gleich beim Tankwart – entweder bar oder mit Karte. In dem Fall kommt er mit dem Kartenlesegerät zum Auto. Zum Dank für diesen tollen Service gibt man ein paar Rand Trinkgeld.

Neben einigen kleineren, unabhängigen Tankstellen findet man überwiegend Tankstellen von Engen, Shell, Caltex und Total. Die größeren führen meist auch einen Laden, wo man das Nötigste einkaufen kann (natürlich zu überteuerten Preisen). Oft befindet sich auch ein Fastfood-Restaurant im selben Gebäude. Alkohol gibt es an Tankstellen keinen zu kaufen!

Verkehr
Zugegeben, für Europäer ist der Verkehr in Südafrika und besonders in den Großstädten etwas gewöhnungsbedürftig. Zum einen fährt man auch der linken Seite und es gibt einige unbekannte Verkehrsregeln, zum anderen geht es hier meist etwas rasanter zu. Aber man muss auch sagen, dass die Fahrer freundlich sind und einen einfädeln oder abbiegen lassen. Nur von den Minibus-Taxis sollte man so viel Abstand wie möglich halten, da diese jederzeit und oftmals ohne Warnung anhalten oder ausscheren. Auch neu für Europäer sind Kreuzung mit vier Stoppschildern. Hier gilt: Wer zuerst kommt, fährt zuerst. Wenn du mehr zum Thema Verkehrsregeln in Südafrika erfahren willst, dann lies unseren Artikel Verkehrsregeln und Informationen zum Straßenverkehr in Südafrika.

Verkehr

Sicherheit
In Europa erscheint Südafrika oftmals nur in Zusammenhang mit Gewalt in den Medien. Das Image des Landes hat natürlich darunter gelitten und viele Ausländer fühlen sich in Südafrika nicht sicher. Aber es wird auch vieles aufgebauscht. Wenn man sich an ein paar natürliche Sicherheitsregeln hält und seinen gesunden Menschenverstand gebraucht, erlebt man hier eine wunderschöne Zeit. Wichtig ist, seine Wertsachen nicht in aller Öffentlichkeit zu präsentieren und seine Handtasche nah am Körper zu tragen. Wohnung und Auto müssen immer abgesperrt werden und keine Wertgegenstände (auch keine Rucksäcke) sollten sichtbar herumliegen. Nach Einbruch der Dunkelheit sollte man nicht mehr alleine unterwegs sein und sich nur in belebten Straßen aufhalten. Kreditkartenbetrug ist leider keine Seltenheit und deshalb sollte man sich am Automaten nie helfen lassen und beim Bezahlen seine Karte auch nicht aus den Augen lassen. Mehr zum Thema Sicherheit gibt’s in unserem Artikel Sicherheits- und Reisetipps für Kapstadt und Südafrika.

Bettler
Die Arbeitslosenrate in Südafrika ist hoch und viele Menschen strömen auf der Suche nach Arbeit in die großen Städte. Leider gibt es da auch nicht genügend Arbeit und zahlreiche Menschen enden auf der Straße. Auf beliebten Straßen und an Ampelkreuzungen wird man oftmals um etwas Geld angebettelt. Natürlich möchte man helfen, aber zum einen kann man nicht jedem Geld geben (sonst ist das eigene Budget sehr schnell zu Ende) und zum anderen tut man den Menschen damit auch keinen Gefallen. Das bisschen Geld, das sie sich durch Betteln verdienen, hält sie am Leben, aber hilft ihnen nicht, von der Straße zu kommen. Am besten sagt man konsequent Nein, bestimmt aber freundlich. Zum Glück gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Bettlern und armen Menschen sinnvoll zu helfen. Wie erfährst du in unserem Artikel Sir, have you got some change? Wie man helfen kann.

Notrufnummern
Für den Fall der Fälle solltest du dir diese Nummern ins Handy speichern und die ersten beiden auswendig können.

107

Notrufnummer für alle Fälle. Diese Nummer kann von jedem FESTNETZ, einschließlich Münztelefonen, kostenlos angerufen werden und man wird an die richtige Notfallzentrale verbunden. (Gilt nicht für Handy!)

112

Notrufnummer für alle Fälle. Diese Nummer kann vom HANDY aus kostenlos angerufen werden und man wird an die richtige Notfallzentrale verbunden. (Gilt nicht für das Festnetz!)

10177

Medizinsicher Notfall / Krankenwagen

080 001 0101

Autopanne (AA Rescue Service)

021 535 1100

Feuerwehr

10111

Polizei

021 461 1111

Selbstmord-Hotline

021 948 9900

021 480 7700

Bergrettung (unbedingt vor dem Wandern einspeichern.)

021 449 3500

082 911

Seerettung (NSRI)

021 421 5115

Polizeiliche Hilfe für Touristen

 

Krankenhäuser
Die medizinische Versorgung in Kapstadt ist gut und deckt alle Gebiete ab. Jedoch gibt es Unterschiede in der Qualität der Behandlung und der Wartezeiten. Als Europäer empfiehlt es sich, vor Antritt der Reise eine langfristig gültige Auslandskrankenversicherung mit freier Krankenhauswahl abzuschließen, um sicherzugehen, dass man auch die beste Behandlung erhält. Generell sollte man ein privates Krankenhaus aufsuchen, da diese besser ausgestattet sind und weitaus kürzere Wartezeiten haben. Unten aufgelistet siehst du die wichtigsten Krankenhäuser und Kliniken in und um Kapstadt.

Staatliche Krankenhäuser in Kapstadt

Name

Ort

Telefonnummer

Albow Gardens Clinic

Milnerton

+27 (0)21 514 6512

Booth Memorial Hospital

Oranjezicht

+27 (0)21 465 4846

Brooklyn Chest Hospital (auf TB spezialisiert)

Rubgy

+27 (0)21 508 7400

Conradie Care Centre (Westlake Hospital)

Pinelands

+27 (0)21 532 3940

DP Marais Hospital

Retreat

+27 (0)21 712 7491

Eerste River Hospital

Eerste Rivier

+27 (0)21 902 8000

False Bay Hospital

Fish Hoek

+27 (0)21 782 1121

GF Jooste Hospital

Manenberg

+27 (0)21 690 1000

Groote Schuur Hospital

Observatory

+27 (0)21 404 2187

Karl Bremer Hospital

Parow

+27 (0)21 918 1911

Lentegeur Psychiatric Hospital

Mitchell’s Plain

+27 (0)21 370 1111

Maitland Cottage Home

Newlands

+27 (0)21 674 2090

Melkbos Clinic

Melkbosstrand

+27 (0)21 553 2499

Mowbray Maternity Hospital (Entbindungsklinik)

Mowbray

+27 (0)21 685 3026

Red Cross War Memorial Children's Hospital (Kinderkrankenhaus)

Mowbray

+27 (0)21 658 5111

Sarah Fox Hospital

Athlone

+27 (0)21 637 1302

Somerset Hospital

Green Point

+27 (0)21 402 6911

Table View Clinic

Table View

+27 (0)21 557 1065

Tygerberg Hospital

Bellville

+27 (0)21 938 4911

Victoria Hospital

Wynberg

+27 (0)21 799 1111

 

Psychiatrische staatliche Krankenhäuser

Name

Ort

Telefonnummer

Alexandra Psychiatric Hospital

Maitland

+27 (0)21 503 5000

Stikland Psychiatric Hospital

Bellville

+27 (0)21 940 4400

Valkenberg Psychiatric Hospital

Observatory

+27 (0)21 440 3111

 

Private Krankenhäuser

Name

Ort

Telefonnummer

Cape Eye Hospital

Bellville

+27 (0)21 948 8884

Life Claremont Hospital

Claremont

+27 (0)21 670 4300

Life Kingsbury Hospital

Claremont

+27 (0)21 670 4000

Life Vincent Pallotti Hospital

Pinelands

+27 (0)21 506 5111

Mediclinic Cape Gate

Brackenfell

+27 (0)21 983 5600

Mediclinic Cape Town

Oranjezicht

+27 (0)21 464 5500

Mediclinic Constantiaberg

Plumstead

+27 (0)21 799 2911

Mediclinic Durbanville

Durbanville

+27 (0)21 980 2100

Mediclinic Louis Leipoldt

Bellville

+27 (0)21 957 6000

Mediclinic Milnerton

Milnerton

+27 (0)21 529 9000

Mediclinic Panorama

Panorama

+27 (0)21 938 2111

Melomed Bellville

Bellville

+27 (0)21 948 8131

Melomed Gatesville

Gatesville

+27 (0)21 637 8100

Melomed Michells Plain

Michells Plain

+27 (0)21 392 3126

Netcare Blaauwberg Hospital

Blaauwberg

+27 (0)21 554 9000

Netcare Christiaan Barnard Memorial Hospital

Stadtmitte

+27 (0)21 4806 111

Netcare Kuils River Hospital

Kuilsrivier

+27 (0)21 900 6000

Netcare N1 City Hospital

N1 City

+27 (0) 590 4444

Netcare Southern Cross Hospital

Wynberg

+27 ()021 799-3000

UCT Private Academic Hospital

Observatory

+27 (0)21 4421800

 

Von Alexandra Seiler

---

Jetzt kennst Du Dich auf der Straße aus, brauchst aber noch mehr Infos zum Leben und Haushalt in Kapstadt? Hier haben wir noch jede Menge weitere Tipps für Dich.

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. 

Cape Town Events Calendar
Juni 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

date night dance classGrab your partner and some wine for a ...

Bachata is the perfect date night experience

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt