Museen & Geschichte in Kapstadt

CapeTownMagazine.com

Museen in Kapstadt

For Moments of Joy
Unwrapping Cape Town with you.
Un-clicking the clique-iness
 
+27(0)72 350 2062
Cape Town & Surrounds
www.capetownmagazine.com/subscribe
excitement@capetownmagazine.com
CapeTownMag
CapeTownMagazine.com
CapeTownMag

Museen in Kapstadt

Die besten Museen in Kapstadt und Umgebung.

Zuletzt aktualisiert: 13. September 2018

Norval Foundation

Die Norval Foundation, ein stilvolles neues Kunstmuseum mit einer der grössten privaten Sammlungen in Südafrika, öffnet seine Türen an der Nähe des Weinguts Steenberg am 28. April 2018.

1 Ou Kaapse Road, Steenberg

Zeitz MOCAA
Das MOCAA wird Afrikas spektakulärstes Museum. Ab September 2017 werden die Türen dieses Mega Museums eröffnet. In einem alten Getreidesilo bietet die V&A Waterfront in Kapstadt dann neue Attraktionen und schon jetzt sind im dazugehörigen Hotel "The Silo" erste Werke zu sehen.
New York, London, Paris und Madrid: sie alle spielen mit Museen wie MOMA, der Tate Modern, dem Centre Pompidou und dem Padro in der Championsleague der modernen Kunstszene mit. Mit dem neuen Museum Zeitz Museum of Contemporary Art Africa (Zeitz MOCAA) kann Kapstadt auch mitmischen.
Zeitz MOCAA | V&A Waterfront, Silo District, S Arm Road | Cape Town, 8001 | Telefon: 021 418 7855

Zeitz MOCAA Mega Museum Kapstadt

South African Museum
Über eine Million Fossilien, Werkzeuge, Modelle, Figuren... Das South African Museum in Kapstadt hat einiges zu bieten. Es zeigt seinen Besuchern in drei großen Themenwelten die Vielfalt Südafrikas. Schwerpunkte sind die Geschichte, die Natur und die Kultur dieses einzigartigen Landes. Ein besonderes Highlight sind das über 20 Meter lange Skelett eines Blauwals und die virtuelle Erdkugel.

25 Queen Victoria Street | Gardens | Kapstadt | +27 (0)21 481 3800
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 - 17 Uhr.

Museen Kapstadt

Im South African Museum ist das 20-Meter-Skelett eines Blauwals ausgestellt. 

Bertram House
Das Bertram House, ein im spät-gregorianischen Stil erbautes Anwesen aus typisch rotem Backstein, wurde 1984 umfassend renoviert und zu einem Museum umgebaut. Es ist im typisch englischen Stil des frühen 19. Jahrhunderts eingerichtet, um den Lebensstil einer damaligen Familie zu zeigen. Das Betram House beherbergt eine Sammlung  außergewöhnlicher Möbel und seltenem Porzellan aus dem 19. Jahrhundert, die Ann Lidderdale dem Museum zur Verfügung stellte. 
Hiddingh Campus | Orange Street | Gardens | Kapstadt | +27 (0)21 424 9381
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 - 17 Uhr.

Bo-Kaap Museum
Das Iziko Bo-Kaap Museum wurde 1978 gegründet und zeigt die Gesichte, die Traditionen und die Lebensgewohnheiten der Bewohner des farbenfrohsten Stadtteils Kapstadts. Das Museum nach und nach ist zu einem soziokulturellen Geschichtsmuseum umfunktioniert worden, um die Geschichte der lokalen Gemeinde zu erzählen. 

71 Wale Street | Bo-Kaap | Kapstadt | +27 (0)21 481 3939
Öffnungszeiten: Montags bis Samstag von 10 - 17 Uhr.

Koopmans-De Wet House
Das Koopmans-De Wet House ist das älteste Museum Kapstadts. Es wurde 1914 eröffnet, nachdem die letzten Bewohner des Hauses – Marie Koopmans-De Wet und ihre Schwester Margaritha – gestorben waren. Das Museum ist eingerichtet wie ein typisches Wohnhaus des späten 18. Jahrhunderts und zeigt das Leben und die Lebensbedingungen einer wohlhabenden Familie dieser Zeit – inklusiver einer Sammlung Kap-typischer Möbel, Silber und Porzellan. 
35 Strand Street | City Centre | Kapstadt | +27 (0)21 481 3935
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 - 17 Uhr.

Museen Kapstadt

In der Slave Lodge wird die Geschichte der Skalven am Kap erzählt. 

Slave Lodge 
Im 18. Jahrhundert wurden in der Slave Lodge die Sklaven der Niederländischen Ostindien Kompanie (VOC) untergebracht– eingeengt in schrecklichen hygienischen Zuständen. Nach einigen anderen Stationen ist das Gebäude inzwischen ein Museum. Die Slave Lodge dokumentiert die Zeit der Sklaverei in Kapstadt und der ganzen Welt und beschäftigt sich aus vielen Blickwinkeln mit den Themen Freiheit und Menschenrechte. 
Ecke Wale Street und Adderley Street | City Centre | Kapstadt | +27 (0)21 460 8242
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 10 - 17 Uhr.

South African Jewish Museum
Ende des 19. Jahrhunderts kam es zur fluchtartigen Auswanderung europäischer und russischer Juden nach Südafrika. Das südafrikanische jüdische Museum zeigt historische und zeremonielle Gegenstände, die einen guten Einblick in das kulturelle, soziale und kommerzielle Leben der jüdischen Gemeinde vermitteln. Außerdem beleuchtet das moderne Museum die Erfolge der Juden in Südafrika. 

88 Hatfield Street | Gardens | Kapstadt | +27 (0)465 1546
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 10 - 17 Uhr, Freitag von 10 - 14 Uhr. Das Museum ist an jüdischen Feiertagen geschlossen.

District Six Museum
District Six war bis in die 1960er-Jahre ein bunt gemischter Stadtteil Kapstadts, in dem Menschen aller Nationalitäten, Hautfarben und Religionen zusammenlebten. 1966 wurde das Viertel von der Stadt zum „Weißen“-Gebiet erklärt. Über 60.000 Menschen mussten in der Folgezeit der Apartheid ihr Zuhause verlassen, District Six wurde dem Erdboden gleich gemacht. Das District Six Museum zeigt Fotos und Erinnerungen der ehemaligen Bewohner dieses Stadtteils und seine Entwicklung bis heute.

25a Buitenkant Street | District Six | Kapstadt | +27 (0)21 466 7200


Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9 - 16 Uhr und Sonntag nur mit Terminanfrage.

Museen Kapstadt

Das Castle of Good Hope ist das älteste Kolonialgebäude in Südafrika.

Castle of Good Hope
Das „Schloss der guten Hoffnung“ ist das älteste Kolonial-Gebäude in Südafrika. Die Attraktionen des Castle of Good Hope sind neben dem Gebäude selbst das Schloss-Militär-Museum, die William-Fehr-Sammlung und die Schloss-Schmiede.
Ecke Darling Street/Buitenkant Street | City Centre | Kapstadt | +27 (0)21 787 1260
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 9 - 16 Uhr. 

Groot Constantia
Groot Constantia wurde im Jahr 1685 gebaut und ist eine der ältesten Weinfarmen in Südafrika. Das Leben der Farmer von damals bis heute wird auf dem Gut mithilfe von Malereien, Möbeln, Textilien und Info-Tafeln dargestellt. Auch das Thema Sklavenarbeit in der Weinproduktion wird aufgearbeitet. Groot Constantia produziert bis heute Weine, die natürlich auch probiert und gekauft werden können. Es werden Kellertouren angeboten und bei den beiden Restaurants des Guts kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen.
Groot Constantia Estate | Constantia | +27 (0)21 795 51
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 - 17 Uhr.

Irma Stern Museum 
Das Museum wurde in dem Haus, in dem Irma Stern fast 40 Jahre lebte, errichtet. Viele Räume sind noch genau so erhalten, wie die Künstlerin sie hinterlassen hat. In dem Museum wird das Leben der Malerin dargestellt.Cecil Road | Rosebank | +27 (0)21 685 5686
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 10 - 17 Uhr.

Museen Kapstadt

In Kapstadt wurde Medizingeschichte geschrieben. 

Heart of Cape Town Museum
Der 3. Dezember 1967 – einer der größten Momente der Medizingeschichte. Einem Team um Professor Christiaan Barnard vom Groote Schuur Hospital gelingt die erste Transplantation eines menschlichen Herzens. Im Heart of Cape Town Museum sind die originalen Operationsräume zu sehen, mit Nachbildungen aller Geräte und des Teams.
Groote Schuur Hospital | Main Road | Observatory | Kapstadt | +27 (0)21 404 1967
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 9 - 19 Uhr. Alle zwei Stunden gibt es eine Tour, diese muss man vorher jedoch buchen.

Museen Kapstadt

Eine Seefahrt die ist lustig....

Maritime Centre
Nichts für Landratten: Das Iziko Maritime Center widmet sich der Schifffahrt rund ums Kap. Nicht nur Fotografien aus dem letzten Jahrhundert sondern auch Schiffsmodelle geben einen Einblick in das Leben und Arbeiten auf See. 

1. Etage | Union-Castle House | Dock Road | V&A Waterfront | Kapstadt | +27 (0)21 405 2880
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 - 17 Uhr.


Stellenbosch Village Museum
Das Museumsdorf in Stellenbosch besteht aus vier liebevoll restaurierten historischen Häusern inklusive Gärten. Jedes der Häuser repräsentiert eine andere Zeit in der Entwicklungsgeschichte der Stadt. Das Schreuderhius wurde im 17. Jahrhundert gebaut und hat eine offene Herdstelle in der Küche, während das Blattermanhius (1750-1790) schon den typisch kapholländischen Stil repräsentiert. Das Governer House aus dem Jahr 1803 ist ein Beispiel für eines der typischen Patrizierhäuser dieser Zeit. Om Berghius ist das vierte Haus des Museumsdorfs aus dem späten 19 Jahrhundert. Es wurde aufwendig mit Tapete, Möbeln und Dekoration renoviert.
Village Museum | 18 Ryneveld Street | Stellenbosch | +27 (0) 21 887 2902

 South African Naval Museum
Das südafrikanische Marine-Museum hat eine Auswahl von Schiffen, Waffen, See-Minen und vielem mehr. Aber keine Angst, hier dreht sich nicht alles um Schiffe: In diesem Museum finden Besucher außerdem zahlreiche Informationen über das Leben und Arbeiten bei der Marine.
Naval Dockyard | St. George`s Street | Simon's Town  | +27 (0)21 787 4686
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 - 16 Uhr.

 Von Elisabeth Thobe

---

Mehr auf KapstadtMagazin.de

1. Sehenswürdigkeiten in Kapstadt
2. 15 Fun-Facts über Kapstadt
3. Indoor-Aktivitäten Kapstadt
4. Jahreszeiten in Kapstadt
5. South African National Gallery
6. Kunst und Kultur in Kapstadt

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
Oktober 2022
SO MO DI MI DO FR SA
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Elvis BrewElvis Blue’s “lekka” padstal on ...

Elvis Brew in George has the closest viewing deck for large aircraft in SA

Sweet River Brewery ingredientsBook out this distillery for your next ...

Make your own at Distillers Union + get beer and pizza at Sweet River Brewery

HintHunt escape planGet over the midweek hump with a ...

Launch a torpedo, escape prison, solve a murder – all in your lunch hour

Taj Jiva SpaJiva Spa Special: 3 massages x 30 mins ...

Select 3 treatments from 7 options, from head massage to deluxe pedicure

Bombay BrasserieBombay Brasserie offers sumptuous ...

Taste 7 unique dishes (+ a surprise) at Taj Cape Town’s signature eatery

Blue Train ParkKids Party Idea: Take a ride on the ...

BOOK Now and let the outdoor adventure begin!

scootours-teambuilding-cape-town Ride Monster wheels in the Winelands ...

Scootours' Flow Trail is an adrenaline rush with berms, rollers, and a bush tunnel

Breathwork Africa foundation3+ ways to get your breath back and ...

Classes, courses, retreats on conscious breathing run by the trainers leading the global ...

The Blue Room interiorLive jazz at The Blue Room

Dine, drink cocktails while top local muzos jam at this moody new bar

Taj kids bedHere’s an unbeatable deal: Kids stay ...

You’ll get 2 interleading rooms, 1 harbour + canal cruise and royal treatment

Oasis Association Claremont coffee shopDo Good

3 ways to support Oasis: shop, donate or take your recycling there

Leopard's Leap FamilyLeopards Leap serves succulent ...

Family-style lunches are its speciality, plus there’s a big lawn for kids to play on

White Shark Cage Diving - BoatSpectacular rates on shark-cage diving ...

Where conservation meets adventure. FREE Buff + ask for current CapeTownMag specials

Ficks CocktailsFicks: the best sundowner pinchos bar ...

Pair wine, cocktails and mocktails with pinchos and a spectacular sea view

La Motte Tasting RoomVirtual and on-site wine tastings at ...

Or do this specialised La Motte wine-tasting virtually

Klein Roosboom tasting caveTaste wine in a cave

Boutique winery with 6 six cosy tasting nooks. Plus platters, picnics + trails

Irma Stern Museum artHere’s what’s on at the Irma Stern ...

Celebrate 50 years with art workshops, walkabouts and discussions

Canto Wines champagne + macarons tasting3 unusual pairings at this Durbanville ...

From MCC to tonic tastings: there’s something at Canto for the whole family

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt