Südafrika ist Trendnation 2017 | Entdecke Südafrika | Kapstadtmagazin.de

KapstadtMagazin.de

Große Kunst und wilde Katzen - Südafrika ist Trendnation ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Große Kunst und wilde Katzen - Südafrika ist Trendnation 2017

Südafrika ist beliebt wie eh und jeh. Lass dich verzaubern von wilden Tieren, gewaltiger Natur, kulinarischen Köstlichkeiten und spüre die Warmherzigkeit der Menschen. Was du im Jahr 2017 erleben musst verraten wir dir hier.

Wir wundern uns schon lange nicht mehr über den Besuchherrekord 2016 in Südafrika. Wir wussten, dass es so kommen wird.
Hier verraten wir euch, was es neues in Südafrika zu entdecken gibt.

Big Cat Route: Auf den Spuren der Wildkatzen
Besucher des südafrikanischen Westkaps können sich ab 2017 auf eine ganz besondere Tour freuen: Anfang diesen Jahres wird Captured in Africa die Big Cat Route eröffnen. Auf einer achttägigen Tour lernen Teilnehmer die landschaftliche Schönheit des Westkaps kennen, während sie Einblicke in verschiedene Artenschutzprogramme für südafrikanische Raubkatzen erhalten. Das Reisepaket beinhaltet zudem verschiedene Safaris sowie Spendengelder an die jeweiligen Naturreservate und verbindet Abenteuer mit verantwortungsvollem Tourismus. Buchbar sind die neuen Touren entweder ab Kapstadt, Stellenbosch oder Hermanus. Weitere Informationen unter: www.capturedinafrica.com/big-cat-route

Wildkatzen Südafrika

Foto: dein-suedafrika 

Mit dem Eselskarren durch die Cederberge
Im  nördlichen Teil der südafrikanischen Cederberge, etwa 300 Kilometer von Kapstadt entfernt, ist ein neuer Trail entstanden. Besucher können sich einer dreitägigen Eselskarren-Tour anschließen, die sie in Begleitung einheimischer Guides durch die Gebirgsregion bis hin zum Pakhuis-Pass führt. Start der Tour ist das Städtchen Wupperthal. Die Zederberge sind ein beliebtes Reiseziel für Wanderer sowie Kletterer und sind auch für ihre historischen Felsmalereien und die landestypische Fynbos-Vegetation bekannt. Weitere Informationen unter:www.cedheroute.co.za

Cederberg Südafrika

Neue Sightseeing-Route durch Johannesburg
In Johannesburg ist eine neue Touristen-Route entstanden. Ab sofort fahren die bekannten „Hop on Hop off“ Doppeldeckerbusse auch auf der Green Route auch durch den Norden der größten Stadt Südafrikas und halten unter anderem am Johannesburger Zoo, dem städtischen Militärmuseum und Constitution Hill. Ein kostenloser Shuttle bringt die Reisenden direkt zum Bus, der täglich ab 9 Uhr morgens ab Rosebank Mall abfährt. Durch die Nutzung der neuen Buslinie haben Besucher mehr Zeit, die einzelnen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Tagestickets sind ab 170 ZAR (circa 12 Euro) erhältlich. Gegen Aufpreis ist eine Fahrt zum bekannten Township Soweto hinzubuchbar.
Weitere Informationen, Fahrpläne und Buchung unter: www.citysightseeing.co.za/johannesburg

Johannesburg Südafrika

Zululand: Artenschutz mitgestalten
Im südafrikanischen Zululand, Teil der Provinz KwaZulu-Natal, können Besucher ab sofort aktiv zum Umweltschutz der Region beitragen und gleichzeitig etwas über die Tierarten des Somkhanda Game Reserves lernen. Unter Anleitung eines Rangers erlernen Besucher an drei Tagen unter anderem das Fährtenlesen verschiedener einheimischer Tiere, wie Nashörner oder Hyänen. Tagsüber können Reisende an Safaris und geführten Buschwanderungen teilnehmen. Von den Erlösen profitiert das Naturschutzprogramm des Wildreservats, das sich dem Erhalt der Population von Breit- und Spitzmaulnashörnern verschrieben hat. Ehrenamtliche Helfer können sich zudem mit einem zweiwöchigen Kurs weiterbilden, der sie mit dem Aufspüren und Überwachen von Nashörnern, Elefanten und afrikanischen Wildhunden vertraut macht.
Weitere Informationen unter: www.africaninsight.co.za/wildlife-conservation-experience

Inselkreuzfahrt durch Südafrikas Hauptstadt der Tümmler
Algoa Bay bei Port Elizabeth in Südafrika ist für seine große maritime Vielfalt bekannt und gilt auch als Hauptstadt der Tümmler. Mit Stampede Cruises können Besucher ab sofort Tageskreuzfahrten buchen, die sie zu den nahegelegenen Inseln samt ihrer tierischen Bewohner und weiteren Sehenswürdigkeiten führen. Die Katamaran-Tagesfahrten eignen sich für bis zu acht Personen und bringen Besucher unter anderem zu den Inseln St. Croix, Jahleel oder Brenton, wo sie Pinguin- und Seehundkolonien beobachten können. Weitere Stopps sind der Cape Recife Leuchtturm an der südlichsten Spitze der Bucht, das Meeresschutzgebiet Bird Island und die nahegelegenen Schiffswracks. In Kombination mit einem Besuch im nahegelegenen Addo Elephant National Park erleben Besucher so die einzigartige Tierwelt Südafrikas an Land sowie im Wasser. Weitere Informationen unter: www.stampedecruises.co.za

 Umweltschutz Südafrika

Erstes Umweltschutzgebiet im Herzen Südafrikas
In der südafrikanischen Provinz Free State ist in Zusammenarbeit mit dem WWF South Africa, BirdLife South Africa und der örtlichen Regierung das erste offizielle Umweltschutzgebiet der Region ernannt worden. Das rund 17,5 Hektar große Gebiet Sneeuwberg Protected Environment (SPE) nahe der Stadt Memel ist besonders bekannt für seine landschaftliche Schönheit, Artenvielfalt, aber auch für seine Bedeutung als Wasserquellgebiet. In den Feuchtbiotopen und Graslandschaften der Region sind viele Tierarten, wie der stark gefährdete Klunkerkranich, die Transvaalspornlerche oder das Bleichböckchen, heimisch.
Weitere Informationen gibt es auf der www.wwf.org.za 

 

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter,Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 

 

 

Cape Town Events Calendar
September 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Harringtons Wine TastingHarrington’s has a wine tasting treat ...

A glass on arrival, a delicious main and a free wine tasting with dessert

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

African eagle day toursE-bike your way in and around ...

E-bike between vineyards with stops for wine, cheese, and chocolate truffles

africamps7AfriCamps: Discover South Africa with ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

tea with eMusic, comedy, and poetry with ...

Join in a conversation with Zolani Mahola, Malika Ndlovu and Tina Schouw

extrablattMonday Madness and Wacky Wednesday at ...

Café Extrablatt is running two amazing 2-for-1 deals

Lockdown Sessions pizzaNeethlingshof Lockdown Sessions: live ...

Enjoy live music and learn how to make your own homemade pizza

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

Om RevolutionSlow flow mobile yoga with Om Revolution

You don’t have to go to a yoga studio to stay active

La MotteHistoric Walk at La Motte in Franschhoek

Discover interesting history and heritage of the Franschhoek area on the La Motte estate ...

Heritage Day Join the Heritage Challenge and win ...

Win daily Table Mountain trips, a Tru-Cape hamper, Shimansky diamond ring, and Western ...

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt