Warum in Kapstadt jeden Tag eine Kanone abgefeuert wird

KapstadtMagazin.de

Um 12 Uhr knallt‘s – warum in Kapstadt jeden Tag eine ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Um 12 Uhr knallt‘s – warum in Kapstadt jeden Tag eine Kanone abgefeuert wird

Mittags um 12 hörst du einen lauten Knall. 

Eine Kanone mitten in der City? Der Knall kommt von der Noon Gun und diese sorgt jeden Tag dafür, dass die älteste Tradition der Mother City aufrechterhalten wird. Reiseblogger Jo Weber hat sich das mal aus der Nähe angesehen.

Die Noon Gun wird vom Signal Hill abgeschossen, wenige Hundert Meter über den Dächern der Stadt. Um zu ihr zu kommen, fahren wir auf der Longmarket Street durch Bo-Kaap – der berühmte Stadtteil mit seinen bunten Häusern. Immer den Berg hinauf, bis die Straße nicht mehr weiter geht. Hier parken wir unser Auto und blicken über Kapstadt. Hinter uns die Innenstadt und der Tafelberg, vor uns der Hafen im Atlantik. Neben einer großen Wiese stehen gleich mehrere Kanonen. Die beiden berühmtesten Kanonen der Stadt stehen allerdings zusammen auf einem Podest. Der tägliche Kanonenschuss zur Mittagszeit kommt genaugenommen aus zwei Kanonen, die sich diese Aufgabe teilen. Noon Gun Kapstadt

Bereits 20 Minuten vor Abfeuern der Kanone hat sich eine kleine Anzahl von Touristen und Einheimischen um die Kanonen versammelt. Sie genießen den Ausblick über Kapstadt und informieren sich auf Schildern über die Geschichte der Noon Gun. Knapp 10 Minuten vor 12 kommt Allister aufs Podest. Allister ist Soldat bei der South African Navy und heute für das Abfeuern der Kanone verantwortlich. Bevor er auf die Geschichte der Kanonen neben ihm eingeht, erklärt er den heutigen Gästen, dass sich zum Zeitpunkt des Kanonenschusses in sicherer Entfernung aufhalten sollten, da es sehr laut sei.
 Noon Gun Kapstadt

So erklärt Allister routiniert, dass die Kanonen Ende des 18 Jahrhunderts in mehreren Gefechten eingesetzt wurden. Die beiden Noon Gun-Kanonen wurden im Jahr 1786 gebaut und 1795 von der South African Navy zum ersten Mal bei einem Gefecht gegen die Briten eingesetzt wurden – und zwar bei der Schlacht um Muizenberg, knapp 30 km von Kapstadts Zentrum entfernt. Nachdem die Briten die Region übernahmen und im Jahr 1803 das Land wieder verließen, ließen sie auch die Kanonen zurück. Seit 1806 werden sie von der Navy täglich abgefeuert und sind somit die älteste Tradition der Mother City. Der Schuss ist im Hafen von Kapstadt gut zu hören, so dass die Seeleute ihre Chronometer danach einstellen konnten. Diese Tradition wird bis zum heutigen Tage fortgeführt – natürlich nicht mit echten Kugeln, wie zu Kriegszeiten auf dem Schlachtfeld. Sowohl vor 200 Jahren, als auch heute, wird Schießpulver genutzt.
 Noon Gun Kapstadt

So steht Allister heute mit einem Päckchen Schießpulver in der Hand vor den Zuschauern, und demonstriert, wie die Kanone geladen wird. Neben ihm stehen heute seine beiden Kinder, die ihrem Vater bei der Arbeit zuschauen. Allister steckt das 1,5 Kilo schwere Päckchen in die Kanone und schiebt es mit einem langen Stock hinein – zahlreich fotografiert von seinen Zuschauern. Beide Kanonen sind nun einsatzbereit. „Es kommt häufiger vor,  dass es bei der ersten Kanone zu einer Fehlzündung kommt, und so ist auch die zweite Kanone schussbereit“, erklärt Allister.

Nachdem alles vorbereitet ist, begeben wir ein paar Meter von den Noon Guns weg, während Allister uns stets darüber auf dem Laufenden hält, wie viel Zeit noch bis zum Abschuss bleibt. „Noch eine Minute.“ Einige Zuschauer kommen erst jetzt an, um dem Abschuss beizuwohnen. „Noch 30 Sekunden.“ Kurz bevor der Countdown angestimmt wird, kommen die letzten Zuschauer, unter ihnen eine ältere Frau auf Krücken, die es so grade noch zu uns schafft. Viele halten sich bereits ihre Ohren zu, andere halten ihre Kameras Richtung Noon Gun. „10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3, 2, 1, Boom“! Jetzt knallt`s aber richtig und dem lauten Knall folgt eine große Rauchwolke. Nun kann man auch das Schießpulver deutlich riechen. So fühlt es sich also an, bei dem Schuss dabei zu sein, den man Kapstadts Innenstadt jeden Tag hören kann, jeden Tag um 12 – außer an Sonn- und Feiertagen. Nach einigen Minuten und noch ein paar Fotos fahren wir den Signal Hill wieder hinunter.

Wer sich mittags um 12 in Kapstadt auch schon einmal gefragt hat, wo dieser laute Knall eigentlich herkommt, für den wird sich die Fahrt auf den Signal Hill sicherlich lohnen. Hier kann man nicht nur beim Abfeuern der Noon Gun dabei sein, sondern auch etwas über die Geschichte der Stadt lernen.

Anschriften und Kontakte
Noon Gun
273 Longmarket St.
Central, Cape Town, 8001

von Jo Weber

---

Du möchtest mehr über den Reiseblogger Jo Weber erfahren? Wir haben ihn interviewt. Außerdem hat er uns den Unterschied zwischen African Time und unserer Zeit verraten, er weiß, warum die Uhren in Südafrika langsamer ticken als in Deutschland.

---

Meet the Community und like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.   

Cape Town Events Calendar
Februar 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

Woolworths_ProductionA Haunting New Show With A Hilariously ...

Anything and everything will be made fun of in Juliet Jenkin’s new satire

mother_city_comedy_festivalPlanting Funny Bones And Growing Local ...

Come out to support comedians you know... and new ones you’ll love

Wolfie7Got kids? Put This Family Festival On ...

Three days, a packed line-up of activities, and quality time with the kids

Cape Town Helicopters Generic NEW 3Get A Treat When You Book Any One Of ...

Use “capetownmagazine” at check out when you book online with Cape Town Experiences

wine_glass_13Wine Down Every Weekend at The Wine ...

Great specials: 2-for-1 on Fridays, oysters and bubbly on Sundays

la_parada_sunsetLa Parada Kickstarts Your Weekend With ...

DJ Tanner, DJ Cosher, ALT EGO and Acoustic Element, plus happy hour and tapas

Polkadraai_and_popcorn_popcorn_and_wine1Polkadraai & Popcorn Wine Pairing Back ...

Check out the anti-serious wine pairing in the Western Cape with Polkadraai & Popcorn

OX boat rides 04Spot Whales, Dolphins, Penguins, Seals ...

Readers get a special discounted rate with Ocean Experiences

aroundaboutnew3Season Specials And More With ...

From R200 vouchers and free upgrades, drive away with more value adds

William_Kentridge_2A Monumental Exhibition At The Norval ...

The iconic South African artist’s largest exhibition in Africa in over a decade

Marianne Wine EstateStay at Marianne Wine Estate for 20% ...

There are plenty of accommodation options at this winery that sits between Stellenbosch ...

rotterdamUltimate Bachelorette Party: The Girls ...

Three days of gin pairings, massages and pool (or fireside bar) parties on a private ...

goudini8Get Married At Goudini Spa And Stay in ...

It’s a 6-sleeper with panoramic views of the Breedkloof valley

kiff_kombis_wine_beer_2019Buckle Up For A Beer Safari

Sample the best that Cape Town’s booming craft beer industry has to offer (and let ...

onomo_tacoTacos and Sangria at a Friday Fiesta ...

Tuck in while you soak in the atmosphere of the city centre

camissatownship_newEmbark On A Township Eco-Friendly ...

Enjoy this interactive excursion to the bustling community of Langa

Glowing Rooms 3Get a Great Saving on 3D Mini-Golf with ...

Pay a special rate for entrance into SA’s first 3D space-themed glow-in-the-dark ...

asamisOverload On Asami’s Sushi And Noodles

Get sushi and noodle specials three days a week

galileo_meyThe Galileo Open Air Cinema Friday ...

Get your dose of classics, dramas, action movies and more at these outdoor summertime ...

Leopards Leap Rotisserie LunchRotisserie Lunch at Leopard’s Leap ...

Snack on succulent skewered meats and seasonal salads at this hip, young Winelands ...

tjing_momjii_3Next-Level Dining At Tjing Tjing Momiji

Take your taste buds on a tour of Japan

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt