Kapstadt zu Fuß mit den Free Walking Tours

KapstadtMagazin.de

Warum Sie ein Tourist in ihrer eigenen Stadt sein sollten

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Stadt der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Warum Sie ein Tourist in ihrer eigenen Stadt sein sollten

Du bist es leid überall mit dem Auto hinzufahren und möchtest Kapstadt einmal zu Fuß entdecken? Dann solltest du dich einer der Free Cape Town Walking Tours anschließen. 

Zuletzt aktualisiert: 17. Dezember 2019

Bei den Cape Town Free Walking Tours führen professionelle Reiseführer Gruppen von 20 bis 30 Personen zu spannenden Plätze in der Stadt und berichten, welche Geschichten sich dahinter verbergen. Die Tourenführer sind jung, engagiert, charmant und lustig und bieten dir auch einen persönlichen Einblick in das Leben eines waschechten Cape Tonians. 

Die Tour kostet nichts. Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, wie viel Trinkgeld er dem Tourguide am Ende geben will. Es ist ein Erlebnis, bei dem man häufig Touristen sieht, dabei kann so ein Rundgang auch für die Einheimischen, die dieses Angebot oft übersehen, sehr informativ sein. Sie finden dreimal am Tag statt und beginnen an einem zentralen Treffpunkt. 

Das Konzept kommt ursprünglich aus den europäischen Großstädten und hat sich in den letzten Jahren auf der ganzen Welt ausgebreitet. 

DREIMAL TÄGLICH 90-MINÜTIGE TOUREN DURCH DIE STADT
Die Bo-Kaap Tour führt dich durch die Geschichte dieses lebendigen Viertels, das berühmt ist für seine farbenfrohen Häuser und den alljährlichen Kaapse Klopse-Karneval am 2. Januar. Der 90-minütige Spaziergang startet bei der Motherland Coffee Company in der St. George's Mall in der Wale Street. Hier wartet der Guide mit einem großen grünen und weißen Schirm auf die erwartungsvollen Teilnehmer. Die Touren finden mehrfach am Tag an 365 Tage im Jahr statt. Dabei spielt das Wetter keine Rolle. 

Nachdem der Reiseleiter eine kurze Einführung gibt und ein Gruppenfoto macht, beginnt der Spaziergang. Auf der Wale Street, in Richtung Buitengracht Street, können die Gäste einen ersten Blick auf die bunten Häuser des Bo-Kaaps werfen. 

Der Reiseleiter versorgt die Teilnehmer mit vielen spannenden Hintergrundinformationen und Wissenswertem, wie zum Beispiel, wie die Wale und Bree Streets ihren Namen bekamen oder welche beliebte Innenstadtanlage eine alte Leichenhalle ist. Sie können Geschichten über das alte Christiaan Barnard Memorial Hospital hören und über die Erfahrungen ausländischer Besucher bei der Überquerung der Straßen in Kapstadt. 

bo kaap chiappini street

WIE DER ISLAM ZUM KAP KAM
Der Guide verbindet die Geschichte des Bo-Kaaps mit unterhaltsamen Geschichten über Politik, Religion und Kultur. Die Reisenden erfahren, wie der Islam ans Kap kam, hören Gebete auf Arabisch und den einen oder anderen Khosian-Witz. Sie haben die Möglichkeit die älteste Moschee Südafrikas zu besuchen und erfahren dabei, was alle Bo-Kaap-Moscheen gemeinsam haben.  

Im März 2019 wurde das Bo-Kaap zur offiziellen Heritage Protection Overlay Zone (HPOZ) erklärt, was bedeutet, dass diese Häuser als Kulturerbe gelten und geschützt werden. Die Stadt wird alle Kosten zur Erhaltung und Instandhaltung auf dem Gebiet übernehmen, so dass die Grundstruktur der Immobilien erhalten bleibt. 

DIE LEGENDE DER BEMALTEN HÄUSER
ie mittlerweile legendären bunten Häuser des Bo-Kaap schmücken bereits viele Instagram-Accounts. 

Aber die Wenigsten kennen die mythischen, spirituellen und legendären Gründe, warum die Häuser überhaupt so viele verschiedene Farben haben? Sie werden vielleicht sogar überrascht sein, was mit der ganzen viktorianischen Broekiespitze des frühen 19. Jahrhunderts in Kapstadt passiert ist.  

Bei einer Tour erhalten Sie eine Empfehlung für den Besuch des Casual Cafe mit dem Namen Freddy Mercury in der Bohemian Rhapsody oder für den Besuch im Teegarten einer Tante. Entdecken Sie die Herkunft von Bobotie und Bunny Chow und den erfahren Sie den Unterschied zwischen Koksusters und ihren Cape Malay Schwestern. 

Nach der Tour kannst du im Bismillah vorbeischauen und ein echtes Cape Malay Gericht probieren. 
Kleiner Tipp: Das Bobotie, eine kapstädtische Spezialität, ist zum Fingerlecken.

Für einen umfangreichen Bericht zu Bo-Kaap kannst du hier mal reinschnuppern.

APARTHEID IM DISTRICT SIX
Die beiden anderen Touren führen durch das Stadtzentrum und de District Six und enthalten verschdene Aspekte der Vergangenheit. Auf der Apartheid To Freedom Tour erfahren Sie mehr über den Kampf um die Freiheit und was an dem Tag geschah, an dem Nelson Mandela entlassen wurde. Die Historische Stadtrundfahrt zeigt die Helden und Schurken des Kolonialismus und gibt persönliche Einblicke in das lokale Leben im Laufe der Jahre. 

Besuche das District-Six Museum und lerne etwas über die vielseitige Geschichte dieses Ortes und beende die Tour vielleicht mit einem Cupcake von Charly’s Bakery.

Für mehr Informationen zum District-Six kannst du hier vorbeischauen.

---

Der Veranstalter: Motherland Coffee Company, Mandela Rhodes Place, Wale Street/St George’s Mall, Cape Town City Centre

Zeiten der Führungen: Die Touren starten um 11 Uhr, 14 Uhr und 16:20 Uhr, an 365 Tagen im Jahr. 

Kontakt: +27 76 636 9007, info@freewalkingtourscapetown.co.zahttp://freewalkingtourscapetown.co.za/

---

Du hast gerade keine Zeit für- oder auch einfach keine Lust auf eine geführte Tour und möchtest Kapstadt selbstständig zu Fuß entdecken? Wir haben eine Route für dich zusammengestellt.  

---

Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest.

Cape Town Events Calendar
September 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

virtual_garden3Discover the McGregor Magic Virtual ...

Explore South Africa’s amazing biodiversity without leaving home

African eagle day toursE-bike your way in and around ...

E-bike between vineyards with stops for wine, cheese, and chocolate truffles

africamps7AfriCamps: Discover South Africa with ...

From the pet-friendly Stanford Hills to a camp located on a large fishing dam in Limpopo

trail fit sa Discover a new Western Cape hiking ...

Find a secret waterfall or meet sleeping bats in a 150m long cave

Watershed 2Known favourites and new discoveries at ...

825 square-meters of the best in African art, craft, design, and now beauty

cape point vineyard 3Enjoy an idyllic weekend walk at Cape ...

Get a 360-degree view of the mountain, the fynbos, the vineyards and the ocean

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

Flea MarketMilnerton Flea Market: a treasure trove ...

From antiques and trinkets to a variety of second-hand items

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

Om RevolutionSlow flow mobile yoga with Om Revolution

You don’t have to go to a yoga studio to stay active

Heritage Day Join the Heritage Challenge and win ...

Win daily Table Mountain trips, a Tru-Cape hamper, Shimansky diamond ring, and Western ...

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt