Wilde Blumen in Kapstadt!

Clanwilliam Wild Flower Show

Gönne Dir eine Woche Erholung auf den Land

Viele denken bei der jährlichen Wildgartenblumenschau in Clanwilliam Ende August/Anfang September an alte Damen in luftiger Gartenkleidung und Strohhut, wie sie den Garten umgraben und liebevoll Beete anlegen.

Hier erlebt man wahre "Flower-Power"! Bei der Fynbos-Flora-Messe an der Westküste blüht und sprießt alles rund um das Thema Blumen und Garten.

Während die Gestaltung der Blumen bei solch einem Event natürlich im Mittelpunkt steht, sind auch zahlreiche, weitere Alternativen geboten, die das Herz ebenso aufblühen lassen. Bei dem Fest sind Outdoor-Aktivitäten wie Reiten, Klettern und eine Rundfahrt mit einem Eselkarren geboten und die Gäste werden mit biologischem und nahrhaftem Essen bewirtet. Am besten genießt ihr das mit Bier und Weinen aus der Region. Nach dem Fest werdet ihr euch wie nach einer Kur fühlen - erfrischt und voll aufgetankt mit neuer Energie!

Clanwilliam ist ein gemütliches Städtchen ca. 230 km nördlich von Kapstadt, das zwischen dem Olifants River und den Cederbergen liegt. Die Stadt ist u. a. für ihre wunderschöne Flora bekannt. Schon in den frühen 40er Jahren haben die Bewohner Clanwilliams hin und wieder Blumenschauen organisiert, die sich damals schon größter Beliebtheit erfreuten.

In den weiten und artenreichen Naturgebieten um Clanwilliams explodieren die Samen nur so und schaffen wunderschöne Blumenmeere, soweit das Auge reicht. Und die Blumenschau ist eine einzigartige Gelegenheit, die Wildblumenmosaike auf einem Fleck zu sehen. Um das überhaupt zu ermöglichen, bedarf es monatelanger, professioneller Planung und Organistion; die Blumen müssen artgerecht zum Festivalgelände transportiert und dort angepflanzt werden (die etwas empfindlicheren Pflanzen werden erst kurz vor der Schau umgesetzt).

Erst durch diese aufwendige Arbeit ist es möglich, 400 Blumenarten von 32 Familien jährlich auszustellen - und manche von ihnen findet man ausschließlich in Clanwilliam!

Ein Besuch dieses einzigartigen und wundervollen Fleckchen Erde lohnt sich in jeder Hinsicht und ist zudem eine willkommene Abwechslung zu den anderen, typisch touristischen Freizeitaktivitäten.

Tickets sind am Eingang erhältlich und liegen bei 30 Rand für Erwachsene, 25 Rand für Senioren und 5 Rand für Kinder. Die Schau beginnt am 29. August 2013 und endet am 8. September 2013. 

Öffnungszeiten von 09:00 bis 18:00 Uhr täglich.

----------------------------- 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folge uns auf Twitter, like uns auf Facebook, trete unserem Google+ Circle bei und schau auf unsere Pinterest Boards. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 

Fri
H:17°
L:10°
Sat
H:16°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:21°
L:
Tue
H:18°
L:12°
Wed
H:16°
L:
Thu
H:15°
L:

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt