Der Leuchtturm Mouille Point in Green Point in Kapstadt

KapstadtMagazin.de

Green Point Lighthouse - Was du bestimmt noch nicht ...

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Provinz der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Green Point Lighthouse - Was du bestimmt noch nicht wusstest!

Vor fast 200 Jahren wurde der erste Leuchtturm Südafrikas gebaut, nach dem Design von einem Deutschen.


Zuletzt aktualisiert: 02.10.2018

Mit einem malerischen Ausblick auf den Südatlantik erstreckt sich zwischen der Alfred und Victoria Waterfront und der Granger Bay das kapstädter Viertel Mouille Point. Obwohl Mouille Point eher zu den kleinen Vierteln zählt, hat es doch ein markantes Erkennungsmerkmal: Das Green Point Lighthouse.

Den rot-weiß-gestreiften Eyecatcher hat vermutlich jeder schon mal gesehen. Aber was hat es mit dem Leuchtturm eigentlich auf sich?

Mouille Point

Die Geschichte vom Green Point Lighthouse begann bereits 1743. In der Bucht kenterten wegen der starken Kap-Winde immer wieder Schiffe. Deshalb beschloss der damalige Gouverneur, dass es notwendig war einen Wellenbrecher zu errichten. Von diesem stammt auch der Name „Mouille“, was auf französisch Ankerplatz bedeutet. Die Bauarbeiten wurden jedoch nach drei Jahren aufgegeben.

Erst 1821 wurden die Bauarbeiten zur Schiffssicherung wieder aufgenommen. Das Design für den geplanten Leuchtturm stammte von dem deutschen Steinmetz Herrmann Schutte. Nach seiner Fertigstellung am 12. April 1824 war das Green Point Lighthouse der erste, feststehende Leuchtturm in Südafrika. Allerdings konnte er in seiner ursprünglichen Form den starken Winden nicht standhalten und musste deshalb 1863 zu seiner heutigen Statur erweitert werden. Seit 1992 ist der Leuchtturm auch ans Stromnetz angeschlossen. Zuvor wurde er lediglich mit einer einzelnen Öllaterne ausgestattet.

Auch heute ist der Leuchtturm noch voll funktionstüchtig und warnt die Seefahrer mit Nebelhörnern und dem 25 Meilen weit reichenden Scheinwerfer vor der Felsküste Kapstadts.

Besucher können die 16 Meter hohe Plattform erklimmen und die Aussicht genießen. Außerdem bietet der Leuchtturm sich als tolles Fotomotiv an.


Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10:00-15:00 Uhr
100 Beach Road | Mouille Point | Cape Town
Telefon: +27 21 449 5172

Von Julia-Janine Schwark

Du möchtest noch weiter an der Promenade entlanglaufen?
Dann schau dir doch Mouille Point, Sea Point und Green Point an!


Like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, teile deine Kapstadt- und Südafrika-Abenteuer mit uns auf Instagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

 

 

Cape Town Events Calendar
Oktober 2021
SO MO DI MI DO FR SA
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Norval_Foundation_Cape_Town_Athi-Patra_Ruga_installationOn at Norval Foundation

Athi-Patra Ruga’s iridescent art on black pioneers + more in Sculpture Garden

Southern_Guild_Cape_Town_South_Africa_Rich_Mnisi_NyokaOn at the Southern Guild

Free: See fashion prodigy Rich Mnisi’s bewitching furniture exhibition

Kite Festival 2021_OctopusThe sky’s the limit at this annual ...

Kite-making, discussions + kite displays at 2021 Kite Festival

Uber Go Cape Town We asked you where you would go with a ...

Your answers were delightful (plus Uber Go explained)

Wolfkop Camping Villages and Nature ReserveWolfkop holiday specials: glamp for up ...

Plus 9 activities also at half-price: bodyboard the Olifants, hike, see rock paintings ...

Oasis Association Claremont coffee shopDo Good

3 ways to do it at Oasis: shop, donate or take your recycling there

Samadhi HouseUber luxury Cape Town villa at an ...

House, cottage, tennis court, gym, pool + incredible views at an excellent special

Beach barA beach bar in Paarl!

Pizza, beach vibes, cocktails, and stunning views, the recipe for a perfect day

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt