Wandere auf den Lion´s Head in Kapstadt

CapeTownMagazine.com

Auf den Lion´s Head wandern

We'll get through this. CapeTownTogether
Follow our social channels for useful news,
daily local champions + find moments of joy
 
+27(0)72 350 2062
Ideas Cartel - 113 Loop Street
www.capetownmagazine.com/subscribe
CapeTownMag
CapeTownMagazine.com
capetownmag

Auf den Lion´s Head wandern

Ein atemberaubender Blick auf Kapstadt vom Lion´s Head

Der Lion´s Head in Kapstadt ist der charakteristisch geformte Felsen direkt neben dem Tafelberg. Wie ein stolzer Löwe überblickt er auf der einen Seite die Stadt und die Table Bay, auf der anderen die malerische Atlantikküste.

Wandern auf den Lions Head
An einem klaren Tag haben Sie eine perfekte Aussicht auf den Tafelberg, Camps Bay, die 12 Apostel-Bergkette, die Strände von Camps Bay und Clifton, den Signal Hill, Robben Island und die Stadt. Es gibt je nach Alter und Kondition verschiedene Routen, den Berg zu besteigen. 

VERSCHIEDENE ROUTEN, VOM ANFÄNGER BIS ZUM SPORTLERN
Die Wanderung dauert circa 1,5 bis 2,5 Stunden hoch und runter, je nach Kondition und Dauer des Aufstiegs. Die Hauptrouten starten vom Parkplatz an der Signal Hill Road.

 
Eine sehr beliebte Route, der sogenannte Jeep track, beginnt im Uhrzeigersinn. Sie schlängelt sich spiralförmig nach oben und bietet ständig wechselnde Ausblicke nach Camps Bay, den Tafelberg, die 12 Aposteln und die City Bowl. Entlang des Weges gibt es Bänke, auf denen Sie eine Pause einlegen und die Aussicht bewundern können. Sie kommen an grünen Fläche vorbei. Hier starten die Gleitschirmflieger. Das ist ein Ort, kurz bevor sich der Weg zu einem Pfad mit Steinstufen verengt, die nach rechts und bergauf führt. Wenn Sie es vorziehen, nicht bergauf zu gehen, halten Sie Ausschau nach dem ausgeschilderten Weg, der nach links abbiegt und Sie um den Berg herum in Richtung des Kramat führt, ohne allerdings den Gipfel zu erreichen. 

Wenn Sie eine kleine Herausforderung mögen, bleiben Sie auf dem Hauptweg, der um den Berg herumführt. Sie erreichen einige steinige Ketten und Wege, die Ihnen helfen, auf den Gipfel zu klettern. Als Alternative können Sie auch einem ausgeschilderten Weg folgen, der den Aufstieg etwas leichter macht. Und es ist eine bessere Wahl, wenn Sie mit der Höhe kämpfen, aber es gibt immer noch ein wenig Kletterei, die Sie in Kauf nehmen müssen. 

Wenn Sie oben angekommen sind, machen Sie doch mit ihren Freunden eine Verschnaufpause, um die Landschaft zu genießen und ein paar Fotos zu machen. Der Gipfel hat eine teilweise betonierte Oberfläche, so dass man umhergehen und die 360-Grad-Aussichten genießen kann. Suchen Sie sich einen Platz zum Sitzen, packen Sie Ihr Picknick aus und genießen Sie die wunderbare Atmosphäre oben. 

 

Es gibt auch eine zweite, weniger beliebte Route. Von der Basis unten verläuft sie gegen den Uhrzeigersinn. Sie geht am Kramat vorbei, der zum Gedenken an zwei religiöse Führer aus der Apartheidzeit errichtet wurde. Sie verbindet sich dann mit der Hauptroute zum Gipfel, oder Sie können ihr den ganzen Weg zurück zum Ausgangspunkt folgen.

ERSTAUNLICHE VEGETATION AUF DEM WEG UND OBEN 
Lion's Head ist Teil des Table Mountain National Park und beherbergt eine beeindruckende Vielfalt an einheimischer Flora. Achten Sie auf die sogenannten Silver trees, die hauptsächlich in der unteren Hälfte des Lion's Head wachsen. Der silberne Glanz, der dieser Pflanze ihren Namen verliehen hat, kommt von den winzigen Härchen, die die Blätter bedecken. Diese Art ist einzigartig auf der Kap-Halbinsel. Ganz oben auf dem Gipfel kann man den Peninsula Sandsteinfynbos sehen, ein Ökosystem, das nur dort und am Cape Point zu finden ist.

Ein großer Teil der Vegetation ist renosterveld, was übersetzt "Nashornbusch" bedeutet. Sie besteht zum größten Teil aus einer grau gefärbten Pflanzenart, die eine stumpfe graue Farbe hat, fast die gleiche Farbe wie die Haut eines Nashorns. Diese Pflanzen wachsen besonders gut nach einem Brand. Nachdem es im Januar 2019 auf dem Lion´s Head großflächig gebrannt hat, gibt es jetzt eine Vermehrung von neuem Wachstum. Das Feuer regt ruhende Samen zum Keimen an, und die nach einem Feuer zurückbleibende Asche versorgt den Boden mit Mineralien. Sie finden hier auch andere Vegetation wie Orchideen, Hyazinthen, Schwertlilien und Amaryllisarten. 

IHRE WANDERUNG SICHER PLANEN
Sie brauchen weder eine Genehmigung noch kostet es Eintritt, den Lion´s Head zu besteigen. Es ist zu empfehlen, sich an die Wanderzeiten zu halten, besonders tagsüber und nachts bei Vollmond. Hunde sind an der Leine erlaubt, aber Mountainbiken ist auf dem Lion´s Head nicht erlaubt und wer erwischt wird, muss R500 Bußgeld bezahlen. 

Es gibt ein paar Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten, um auf der Wanderung sicher zu bleiben. Wandern Sie in einer Gruppe und stellen Sie sicher, dass Sie ein aufgeladenes Telefon und genügend Wasser dabei haben. Es ist immer eine gute Idee, einen Freund oder ein Familienmitglied zu benachrichtigen, dass Sie wandern und wann Sie wieder zurückkommen, besonders da der Empfang in Teilen der Wanderung eher schlecht ist. Und nehmen Sie am besten für alle Fälle die Notrufnummer des Tafelberg-Nationalparks, +27(0)86 110 6417 und die  24-Stunden-Notfallnummer zur Meldung von Bränden ist +27(0)861 106 417 mit. 

LEUCHTEN BEI VOLLMOND UND TOLLE SONNENUNTERGÄNGE GENIESSEN  
Unabhängig von der Jahreszeit, leuchtet der Lion´s Head besonders bei Vollmond und den Nächten davor und danach. Es ist zu einer Tradition in Kapstadt geworden, zu einer Wanderung am frühen Abend aufzubrechen und den Gipfel bei Sonnenuntergang zu erreichen und ihn in entspannter Atmosphäre dort zu genießen, um danach bei Mondschein wieder nach unten zu gehe. Während der Sommermonate ist der Weg häufig vollgepackt. Eine Stirnlampe ist unerlässlich, und bringen Sie etwas Warmes zum Drüberziehen mit.  

VOLLMONDTERMINE 2020: 

9. Februar 2020
9. März 2020
8. April 2020
7. Mai 2020
5. Juni 2020
5. Juli 2020
3. August 2020
2. September 2020
1. Oktober 2020
31. Oktober 31 2020
30. November 2020
30. Dezember 2020

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN: 

  • Etwas Warmes zum Drüberziehen: Der Weg nach oben mag heiß sein, aber wenn der Wind zunimmt oder die Sonne untergeht, kann es kühl werden.
  • Sonnenschutz (tagsüber): Es gibt kaum Schatten, also bringen Sie unbedingt Hüte, Sonnenbrille und Sonnencreme mit.
  • Wanderschuhe: In der Nähe des Gipfels gibt es einige Klettereien, also tragen Sie Schuhe mit fester Sohle. 
  • Wasser und Snacks: In der Regel gibt es am Stützpunkt einen Stand, der Kaffee und Snacks verkauft. Er ist Montag bis Sonntag von 6 Uhr bis 9 Uhr geöffnet.
  • Kamera: Die Panoramaaussichten sind unglaublich.
  • Taschenlampe und Stirnlampe (vor allem abends): Setzen Sie nicht auf das Licht des Mondes, um herunterzukommen. Bringen Sie lieber eine Taschenlampe mit. 

---
Ihnen ist die Wanderung auf den Lion´s Head zu einfach und Sie wollen einen kompletten Tag lang wandern? Dann probieren Sie doch die Top 10 Wanderwege auf dem Tafelberg aus. 

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, liken Sie uns auf Facebook, folgen Sie uns auf TwitterInstagram und Pinterest. Sie können auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
April 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

online-easter-egg-huntAn online Easter egg hunt, plus amazing ...

Celebrate Easter from the safety of your home

coronavirus-cape-town-together_2Events and things to do during the ...

You can still live a little with many events and things to do without leaving home

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt