Märkte in Kapstadt | Adderley Street Flower Market in Kapstadt

Der Adderley Street Flower Market in Kapstadt

Leute lieben Blumen.... vor allem die aus Kapstadt!

Die Adderley Street hat schon seit längerem ihren Charme verloren. Es gibt aber immer noch etwas, das die Leute hierher lockt. Ein Ort, an dem man das Stadtleben hinter sich lassen und die schönsten Blumen bewundern kann... der Adderley Flower Market!

Ein Blumenstrauß bereitet immer Freude, egal ob geschenkt oder selbst gekauft. Leute lieben Blumen. Dies ist einer der seltenen Orte  an denen man noch wirklich schöne und kräftige Blumen kaufen kann,  aber es sind mehr als nur Blumen, die diesen Markt so anziehend machen: alleine hier entlang zu laufen lässt einen glücklich werden. Die Verkäufer begrüßen alle mit einem breiten Lächeln und die Atmosphäre ist etwas Besonderes.

Es wird einem eine wunderbare Ansicht geboten: verschiedenste Blumen in den unterschiedlichsten Farben; Rosen, Lilien, Tulpen, einfach alles. Die Protea (die Nationalblume Südafrikas) springt einem direkt ins Auge. Diese Blume – sie blüht in den Wintermonaten – wird von den Verkäufern auf dem Tafelberg gepflückt. Von den anderen Blumen stammt der Großteil aus  Auktionen in Johannesburg.

Fazil (24) und sein Cousin Luqumaan (19) sind beide Verkäufer des Adderley Flower Markets. Sie sagen, dass es zwar harte Arbeit ist, es aber dennoch Spaß macht. Faizel: „Wenn wir am Morgen beginnen den Markt aufzubauen und es noch sehr kalt draußen ist, wünschen wir uns manchmal, im warmen Büro arbeiten zu können, aber abgesehen davon sind unsere Tage gut!”, schließt er mit einem Lachen ab.

Und das können wir auch sehen. Die Verkäufer machen Witze, begrüßen freundlich die Passanten und haben mit einigen sogar eine kleine, nette Unterhaltung. „Den ganzen Tag passiert etwas auf dem Flower Market und genau deshalb macht es auch so Spaß hier zu arbeiten”, erzählt uns Luqumaan.  „Es ist unmöglich sich hier zu langweilen – weil so viele Leute vorbei kommen – Es ist immer etwas los!”

Die meisten Verkäufer vom Adderly Flower Market sind miteinander verwandt meint Fazil. Es passiert oft, dass Mütter zufällig neben ihren Kindern, oder Tanten neben Neffen und Nichten, ihre pflanzlichen Waren anpreisen. Ein gemütliches Zusammenleben – alle Verkäufer, oder eben Familienmitglieder, kommen sehr gut miteinander zurecht. Das ist nicht unwichtig, da sie viel Zeit zusammen verbringen. Der Markt ist nämlich sechs Tage die Woche von 07:00Uhr bis 20:00Uhr geöffnet.

Die Preise für einen Strauß sind sehr unterschiedlich und abhängig von den verschiedenen Blumensorten. Für einen schönen Proteastrauß zahlt man ungefähr R25, ein Strauß Rosen kostet ca. R50 und für einen großen, gemischten Blumenstrauß sind es zwischen R100 und R150.

Tipp: Die Preise der Blumen liegen auf Verhandlungsbasis; verhandeln geht immer, vor allem gegen Ende des Tages.

Was uns betrifft, war der Besuch auf dem Flower Market mal etwas anderes. Egal ob für einen kleinen Spaziergang in der Mittagspause, einen Plausch mit den Verkäufern oder eben um Blumen zu kaufen, hier ist alles möglich.

Von Sophia Eichler

---

Lest hier mehr zu unseren Top 10 Märkten in Kapstadt.

---

Und vergesst nicht uns auf Twitter zu folgen, uns in Facebook zu liken und in unseren Google+ circle beizutreten. Einmal im Monat versenden wir auch einen spannenden, kostenlosen Newsletter.

Neu: Entdeckt das Sehenswerte an Kapstadt und folgt uns auf Pinterest.

Fri
H:17°
L:10°
Sat
H:16°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:21°
L:
Tue
H:18°
L:12°
Wed
H:16°
L:
Thu
H:15°
L:
Robin HoodDie Burger- und Grillbar im urbanen ...

Ein Treffpunkt für Burger- und Fleischliebhaber und Vegetarier

Bresselschmidt_1Des Südafrikaners beliebteste ...

Chefkoch Harald Bresselschmidt zeigt mir die Zubereitung von Malwapudding.

vinebikes_7Vinebikes: Wein-Tasting Abenteuer auf ...

Radfahren zu den Weingütern in Banhoek, Franschhoek oder Stellenbosch

Dieter_Losskarn10 Fragen an Reisebuchautor Dieter ...

Er hat seine Leidenschaft fürs Reisen, Autos und Motorräder zum Beruf ...

alcazar_20_2Silvester in Kapstadt mit Alcazar - Das ...

12 Stunden Party non-stop, spektakultäre Bühnenshows und live ...

loadsheddingStromausfall in Südafrika: Wie alles ...

Wie begann eigentlich Loadshedding? Hintergrundinformationen zum Thema ...

extrablattCafé Extrablatt an 365 Tagen im Jahr ...

Gemütliche Atmosphäre auf zwei Etagen und zwei Balkone mit DJs und ...

CTIJF_2020Künstler fürs Cape Town Jazz Festival ...

Wir werfen einen Blick auf die hochkarätige Besetzung mit fünf ...

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt