Kapstadt trifft Japan in der Tjing Tjing Rooftop Bar

Tjing Tjing House

Die Kunst der kulinarischen Verführung im Tjing Tjing House

021 422 4374 / 422 4920
165 Longmarket Street | Cape Town City Centre
www.TjingTjing.co.za
info@tjingtjing.co.za
TjingTjingBar
TjingTjing
TjingTjingBar

Die Kunst der kulinarischen Verführung im Tjing Tjing House

Die Kunst der kulinarischen Verführung oder warum Kapstadt Kaiseki macht.

Kapstadt ist die kulinarische Hauptstadt Südafrikas, wahrscheinlich sogar Afrikas. Hier kommen so viele kulturelle Einflüsse zusammen, dass sich Köche gegenseitig inspirieren und stets neue Innovationen auf die Teller bringen. Und das ist genauo im Tjing Tjing House. Um auf die Rooftop Bar im Zentrum Kapstadts zu gelangen, ist eine kleine Reise durch Japan nötig. Sie startet im Erdgeschoss des Gebäudes, im Torii. 

ToriiTorii Tjing Tjing

Ein Torii (wörtlich Vogelheim) ist ein traditionelles japanisches Tor, das am häufigsten am Eingang oder in einem shintoistischen Schrein gefunden wird und den Übergang vom Weltlichen zum Heiligen symbolisch kennzeichnet. 
Hier können also schnelle Snacks, Brunch oder leichte after Work Gerichte genossen werden wie etwa Bento- und Sando-Boxen, Tempura Temaki (handgerolltes Sushi), gedämpfte Hirata-Brötchen, Yakitori (Fleischspieß), Gyoza (Knödel), Ramen und Reisschalen. Klar steht auch Sake und japanische Bier auf der Speisekarte. Weiter gehts, in die zweite Etage. Ins Momiji. 

Momiji und die kulinarische Verführung des Kaiseki

Momiji Tjing Tjing

Dieser Name bezieht sich auf den Herbst, die Herbstfarben und die Blätter, die die Farbe ändern. Das Restaurant ist gehobener als das Torii und sehr ruhig. Momiji gleicht einem Meditationsraum, der nach Zitronengras und ätherischen Ölen riecht. Die Musik, das Dekor und das Ambiente lassen Sie sich wie eine Welt fernab der Höhen und Tiefen fühlen. Hier wird die kulinarische Kunst des Kaiseki zelebriert. 

Kaiseki im Tjing Tjing

Kaiseki ist ein traditionelles japanisches mehrgängiges Abendessen. Der Begriff bezieht sich auch auf die Sammlung von Fähigkeiten und Techniken, die die Zubereitung solcher Mahlzeiten ermöglichen, und entspricht der westlichen Haute Cuisine. Die Kaiseki-Menüs bestehen aus 7 – 10 verschiedenen Gängen und sind der Inbegriff der geschmacklichen und ästhetischen Perfektion. Momiji bleibt dem Fluss des traditionellen Kaiseki-Menüs treu und umfasst lokale und saisonale Zutaten (von denen einige von Momiji-Köchen aus den beiden hauseigenen Beeten geerntet werden).

Bereite dich auf einen langen Abend mit mehreren Gängen vor, die in jedem Fall einen odere mehrere Instagram Posts wert sind. 

Reservierungen sind im Momiji unabdingbar, ebenso wie die vorherige Benachrichtigung über spezielle Wünsche oder Unverträglichkeiten. Das Menü ist festgelegt und es gibt keine À-la-carte-Option. Die Reise geht weiter zur letzten Station, Tjing Tjing.

Tjing Tjing

Tjing Tjing Roof Top

Im dritten und letzten Stock befindet sich die berühmt berüchtigte Tjing Tjing Rooftop Bar. Im Jahr 2012 wurde sie von Condé Nast Traveller zu einer der besten neuen Bars der Welt gewählt und ist seitdem ein beliebter Treffpunkt in Kapstadt. 

Es ist nicht nur die großzügige Cocktailkarte, die diese Dachterrasse zu etwas Besonderem macht. Auch die Indie- und elektronische Musik, Snacks und die wilden Parties. Japanisches Dekor zieht bis ins Tjing Tjing durch. Rot, schwarz und weiss dominieren und die Tokyo Fotowand ergänzt das Japan-Feeling. 

Entdecke weitere Sushi-Restaurants in Kapstadt und Umgebung. Du suchst was günstiges? Dann schau auf unsere Liste der 10 günstigeren Sushi-Plätze in Kapstadt

 

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, bestelle unseren kostenlosen Newsletter, like uns auf Facebook, folge uns auf TwitterInstagram und Pinterest.

Cape Town Events Calendar
Februar 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

Woolworths_ProductionA Haunting New Show With A Hilariously ...

Anything and everything will be made fun of in Juliet Jenkin’s new satire

mother_city_comedy_festivalPlanting Funny Bones And Growing Local ...

Come out to support comedians you know... and new ones you’ll love

the_om_revolution_2019Sunrise To Sunset Yoga On The Beach Or ...

Sociable, mindful, fun and affordable group yoga classes in the park or on the beach

Polkadraai_and_popcorn_popcorn_and_wine1Polkadraai & Popcorn Wine Pairing Back ...

Check out the anti-serious wine pairing in the Western Cape with Polkadraai & Popcorn

ocean_experiences_2019_sealSnorkelling Adventure To See The ...

There are no crowds here. Just you, the seals and the guides

OX boat rides 04Spot Whales, Dolphins, Penguins, Seals ...

Readers get a special discounted rate with Ocean Experiences

aroundaboutnew3Season Specials And More With ...

From R200 vouchers and free upgrades, drive away with more value adds

robin_hoodTwo For One Tuesdays at Robin Hood ...

Where meat lovers and vegans can come together to enjoy good grill

William_Kentridge_2A Monumental Exhibition At The Norval ...

The iconic South African artist’s largest exhibition in Africa in over a decade

tjing_pancakesTuesdays Are Pancake Days At Tjing Tjing

A fluffy soufflé pancake (or two) at Torii at Tjing Tjing House

dales_16Check Out the Everyday Lunch Menu at ...

The Milnerton family eatery also serves tapas

fpl_5Get Moving in Functional Training Class

Improve your fitness, strength and overall functionality with the Functional Performance ...

royalteaA Tuesday Treat to Share with a Friend

Royaltea at the V&A Food Market is offering a second one of their special teas at half ...

asamisLove Sushi? Asami's Has The Best ...

Get two sushi plates, pay for one, plus women also get 50% off on all cocktails on ...

haskell_wine_1Save On A Gourmet Food and Syrah Wine ...

Sip the renowned wines and taste delicious gourmet food from Haskell Vineyards

date night hqTuesday Date Night Special To Wine and ...

This Parisian-inspired steakhouse is top class

WSDC Shark 5Bucket-List Special: Swim (Safely) With ...

Is it your dream to see a great white?

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt