Eine ergreifende Tagestour voller Kultur und Geschichte.

KapstadtMagazin.de

Ein Spaziergang durch das Township Langa

Jeden Tag tolle Tipps aus der
schönsten Provinz der Welt.
 
www.kapstadtmagazin.de
info@kapstadtmagazin.de
Kapstadtmag
KapstadtMagazin.de
kapstadtmag

Ein Spaziergang durch das Township Langa

Als ältestes Township Kapstadts ist Langa unbedingt einen Besuch wert.

19. Juni 2018

Fünf Kinder kommen mir freudestrahlend entgegen gerannt. Sie umarmen mich. Lachen, quietschen und „giggeln“, wie es eben nur Kinder können. Sie wollen hochgenommen werden und klettern auf meinen Rücken. Sie Streicheln meine Haare: „You have soft hair!“ stellen sie fest. Ihre braunen Augen mustern mich ganz genau.

Langa

Ich bin auf einer Township Tour in Langa. Das Viertel liegt zwischen Flughafen und dem Zentrum Kapstadts. Nur zwölf Kilometer vom Zentrum entfernt - trotzdem unterscheiden sich diese beiden Orte enorm in vielerlei Hinsicht. Als Teil der Mother City macht Langa die Kontraste deutlich, die hier auf engsten Raum nebeneinander stehen.

Pünktlich auf den Glockenschlag werde ich in meinem Zuhause in Kapstadt, in Tamboerskloof, abgeholt. Ich begrüße den Fahrer Godfrey und spreche ihn gleich auf seine akkurate Zeitplanung an. Er lacht und antwortet, dass er wisse, dass das nicht immer normal für südafrikanische Verhältnisse sei. Wir holen weitere Tour Gäste ab und begeben uns auf die Tour: Der erste Halt ist der District Six: Hier kann man am besten verstehen, wie alles in Langa begann. Godfrey hält den Wagen und wir blicken über eine große grüne leere Fläche. Ab dem Jahr 1966 wurden von hier 50.000 Menschen aus ihrem Zuhause vertrieben. Zuvor lebten hier verschiedene Kulturen und Religionen friedlich miteinander. Im Zuge des Apartheidregimes wurden ihre Häuser abgerissen. Schwarze Anwohner wurden nach Langa abgeschoben.

District Six

Wir fahren weiter zu dem ältesten Township Kapstadts. Heute leben hier schätzungsweise 80.000 Menschen. Von nun an übernimmt „Songs“, ein Kollege Godfreys, die Tour. Er zeigt uns verschiedene Einrichtungen des Townships: die Polizei, die Bibliothek und das Krankenhaus. Wir laufen durch die Straßen, sehen die verschiedenen Teile des Viertels. Wir besuchen ein paar Läden, Friseur-Salons und schauen bei einem Fleischer vorbei. Darüber hinaus können wir zwei Familien in ihrem Zuhause besuchen. Zuvor steht jedoch eine kleine Xhosa-Lektion an. Unser Guide bringt uns ein paar Worte bei, sodass wir zumindest grüßen („Molo“) und uns bedanken („Enkosi“) können. Xhosa ist eine der elf Amtssprachen und wird am zweithäufigsten in Südafrika gesprochen. Charakteristisch hierfür sind die vielen Schnalzlaute.

Langa

Wir treffen Godfrey wieder. Beide Guides der Tour stammen aus Langa. Man merkt, dass sie nicht nur jedes Gesicht hier kennen, sondern auch jeden Winkel. Die Tour ermöglicht einen guten Einblick in das Township. Durch kleine Gruppengrößen und eine angenehme Organisation hat man nicht den Eindruck voyeuristisch zu sein, wenn gleich ein bitterer Geschmack trotzdem zurück bleibt. Selbstverständlich: Wir laufen durch eine arme Gegend Kapstadts. Wir sehen Kinder, die mit Müll spielen, viel zu kleine Räume, in denen ganze Familien schlafen. Haarsträubende Elektrik-Installationen, die immer wieder zu Bränden führen. Diese Liste könnte man an dieser Stelle ins unendliche fortsetzen. Aber ich möchte ihr an dieser Stelle auch etwas entgegen setzen. Denn in Langa wohnen viele Anwohner auch freiwillig, weil sie ihre Freunde und Familie um sich haben. Das Leben findet in einem miteinander statt und es gibt immer mehr Funken der Hoffnung, wie etwa das Kulturzentrum Guga Sthebe, AirBnBs  oder eben Touren, wie die von Camissa Travel, die lokale Guides beschäftigen und soziale Einrichtungen sowie Familien finanziell unterstützen.

 Guga Sthebe

Erwachsene: R550
Kinder (2-12 Jahre): R275
Alle Preise sind gültig bis: September 2018
Buchungen unter +27 (0)21 510 2646 oder ops@gocamissa.co.za

 Langa

Von Marie-Kristin Kalich

___

Erfahre mehr über das älteste Township: Wir waren in Langa etwa beim Friseur, zum Gospel-Gottesdienst und haben uns mit einem besonderen Paar getroffen.

--- 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest oder trete unserem Google+ Circle bei. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
April 2024
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

EARTHBOX new immersive experience cape townEARTHBOX is a first-of-its-kind ...

Experience an immersive sensory journey into the depths of the earth

Cape Town Opera at the Artscape ArenaOpera shows in Cape Town

Cape Town Opera’s festival, from comedy to high drama

Mischu eggs benedict Weekends are for mischu

Where else do you get breakfast under R100 in Sea Point?

Esther Mahlangu, A Retrospective at Iziko MuseumOnce-in-a-lifetime exhibition of Esther ...

On from February to August 2024; 100+ artworks

Cannibisters 2024Cape Town’s very own cannabis club, ...

Now with over 90 strains of weed and The Serenity Room

Harringtons Cocktail Lounge District SixFridays at East City's Harrington Street

Bar hop in one building, from happy hour to live music

Off-road adventure at Scootours BanhoekBest day ever? Monster Mountain ...

Scootours Banhoek has scooters, vine bikes and archery

Escape rooms Cape TownPossibly the best escape room in the ...

HintHunt’s Marble is being called “the king of escape rooms”

Bamboo Plant Power plant based healthy takeaways Netflix and chill & office lunch are ...

From mushroom burgers and loaded fries to “sticky wings”

Cederkloof Botanical outdoor jacuzziWe just found our next place for a ...

Cederkloof: Cottages with jacuzzi + house with pizza oven

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt