Clara in Kapstadt | Reisetipps & Blog Kapstadt Südafrika

2011 - Neues Jahr, Neues Glück & ein mutiger Vorsatz

Schwitzige Hände & Gänsehaut

Hi Guys!

Ja da fällt euch ein Stein vom Herzen: Es gibt wieder News vom schönsten Ende der Welt! Ich bin weder abgetaucht, noch verschleppt und Silvester habe ich auch (abgesehen von einem kleinen Hangover) bestens überstanden. Ja, ich entschuldige mich für die kleine "Blog Pause". Aber es gibt schließlich viel zu tun, zu entdecken und zu erleben. Also lieber mit Verspätung als nie: Happy New Year! Ich persönlich bin gut reingerutscht und immer noch voller Tatendrang hier bei Kapstadtmagazin.de und in meiner geliebten Mothercity!

Schwerelos in Südafrika

Letzte Woche war es endlich soweit. Ich stellte mich einem Tandem Sprung und wagte es mich aus ca. 4000m Höhe aus einer kleinen Cessna frei fallen zu lassen. Als ich um 12.00 Uhr bei Skydive Cape Town ankam, war mir die Nervosität schon ins Gesicht geschrieben. Mein erster Blick schwank auf das Flugzeug. Also nach erster Klasse sah das nicht aus! Sofort wurde ich herzlich von dem wirklich coolen Team begrüßt. Und ruck zuck, nach einer Unterschrift, das Anlegen meines Geschirrs (erinnerte mich an meine Babyschaukel von früher) und einer kleinen Einführung war es soweit. Gemeinsam mit einem netten Mädel aus London stellte ich mich meinem 'Challenge'. Mit sechs Leuten in diesem kleinen Etwas (gut, dass ich nicht unter Platzangst leide) ging es Richtung Himmel. Ohne Sitze, ohne Gurte. Nur Angst, eine trockene Kehle und zitternde Knie. 'Let's get ready to rumble!' Ab, zwischen die Beine unseres Profies und der Flieger startet!

Der Flug nach oben war herrlich: Was für eine tolle Aussicht. Doch lange hielt der Augenblick nicht an, denn der Grund des Anlasses, warum ich hier sitze, fiel mir schnell wieder ein. In einer Höhe von 4000m angekommen, öffnete einer unserer 'Flugbegleiter' die Luke. „Oh mein Gott“ waren meine letzten Worte und ich fiel. Und fiel. Und fiel. Das Gefühl war unbeschreiblich. Ein freier Fall ins Nichts. Ich schrie mir die Seele aus dem Leib - jedoch mittlerweile nicht mehr aus Angst, sondern wegen einem einzigartigen Gefühl von Glück. Viel zu schnell öffnete mein Guide den Fallschirm und wir flogen. "What an amazing view!" Der Flug über diesem traumhaften Land war die perfekte Krönung von meinem Extrem-Erlebnis. Auch nach der Landung war ich immer noch hin und weg. Es war unglaublich und ich würde es jederzeit wieder tun.

Yes, I did it ..and he said: I did it well..

Auch Lust auf einen Tandem-Sprung? Beweise deinen Mut und besuche Skydive Cape Town!

PS. Nicht vergessen am 14. Februar ist der Tag der Liebe. Hier ein paar Tipps für einen unvergesslichen Valentinstag!

Fri
H:17°
L:10°
Sat
H:16°
L:
Sun
H:18°
L:11°
Mon
H:21°
L:
Tue
H:18°
L:12°
Wed
H:16°
L:
Thu
H:15°
L:

TRIVIA

image description

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt