Haute Cabrière Wine Estate & Restaurant in Franschhoek | Weingueter in Kapstadt | Kapstadtmagazin.de

Haute Cabrière

Haute Cabrière Wine Estate: Die Crème de la Crème der ...

Mon - Fri: 09:00 to 17:00
Sat & Public Holidays: 10:00 to 16:00
Sunday: 11:00 to 16:00
 
+27 (0)21 876 8500
Pass Road Franschhoek
www.cabriere.co.za
reservations@cabriere.co.za
HauteCabriere
Haute Cabriere

Haute Cabrière Wine Estate: Die Crème de la Crème der Weine

Probieren und genießen Sie exquisite Weine und MCC-Schaumweine des preisgekrönten Haute Cabrière Weinguts in Franschhoek.

“Champagner zu trinken fühlt sich an, wie auf einer Wolke zu schweben“, schwärmt Kellermeister Takuan von Arnim, der ein Glas Pierre Jourdan Brut in seiner Hand hält. „Und es ist und bleibt deine Entscheidung, ob du von dieser Wolke herunterspringst.“  haute Cabriere Franschoek

Das Haute Cabrière Weingut befindet sich in dem 75 km von Kapstadt entfernten Ort Franschhoek. Das familiengeführte Weingut liegt hoch oben auf dem Franschhoek Pass, eingebettet zwischen aufragenden Berggipfeln, und bietet einen der spektakulärsten Ausblicke auf das umliegende Weinland.

Familie und Wein mit Charakter
Wir stehen im Weinkeller direkt unterhalb des Verköstigungsraums, inmitten von zahlreichen Pinot-Noir-Fässern. Es ist einer der wenigen unterirdischen Weinkeller am ganzen Kap. Anstatt durch aggressives Pumpen reift der Qualitätswein auf Haute Cabrière dank sanfter Schwerkraft langsam selbst heran. Die kühle Dunkelheit des Kellers verhindert zusätzlich, dass der Wein während der heißen Sommermonate oxidiert. Haute Cabriere Weingut Franschoek

Die Räumlichkeiten für die Weinverköstigung sind derzeit mit edlen Kirchenbänken ausgestattet, welche dem Arrangement eine freche Frömmigkeit verleihen. Ich fühle mich als sei mein Besuch auf dem Haute Cabrière Weingut gleichzeitig ein Besuch im Wohnzimmer der Familie von Arnim. Die Liebe der geselligen Farmbesitzer zu Wein und Essen ist einfach ansteckend. Als ältester Sohn ist Takuan „Thronerbe“ des legendären Weingutbesitzers Achim von Arnim. Dank der humorvollen und charismatischen Persönlichkeit seines Vaters, braucht auch Takuan nicht viel Hilfe auf diesem Gebiet: Er ist schlagfertig, charmant, witzig und ein sehr angenehmer Gastgeber.

Haute Cabriere Weingut Franschoek

"Meine Eltern haben einen Diamanten geschaffen, und wir polieren ihn nun", sagt Takuan. Der Kellermeister und seine deutsche Frau Christiane haben die Zügel übernommen und führen das Tagesgeschäft des Weingutes. Geschichte und Tradition sind der Familie von Arnim sehr wichtig, daher soll sich nicht viel ändern. „Wir sorgen nur dafür, dass es auch weiterhin interessant bleibt“, erklärt Takuan. Am Wichtigsten ist der Familie, ihre Weine mit anderen zu teilen und dass ihre Gäste die schönen Erinnerungen an den Besuch auf Haute Cabrière mit nach Hause nehmen und sich daran erinnern, wenn sie später eine Flasche Haute Cabrière Wein öffnen.

 Haute Cabriere Weingut Franschoek

“Das Wichtigste am Wein ist, wie lange der Geschmack anhält“, sagt Takuan. „Es gibt nichts Schlimmeres, als etwas zu trinken, das blitzschnell den Hals hinunterläuft, ohne die Geschmacksnerven gefordert zu haben.“

Wie im Auenland
Das Haute Cabrière Weingut liegt am Hang der Pass Road, nur zwei Minuten von Franschhoeks Ortszentrum entfernt. Es ist ein kurioser Anblick, denn das Weingut erinnert an eine Behausung aus dem Auenland. Zwei bogenförmige Türen sind geschickt in den Berghang eingelassen. Die eine führt in den Verköstigungsraum im Obergeschoss und die andere in das gleichnamige Restaurant. Rote und weiße Rosen, sowie Lavendel umranden den herrlichen Blick auf das Tal von Franschhoek.

Wein, Wein und noch mehr Wein
In den frühen 80er Jahren stellte Achim von Arnim erstmals MCC-Schaumwein her ("Méthode Cap Classique": Schaumweine nach traditioneller Flaschengärung wie beim echten französischen Champagner). Es war zunächst ein Risikogeschäft, da Schaumwein nur zu besonderen, festlichen Anlässen getrunken wurde und nicht für den täglichen Verzehr gedacht war. Nach dem Vorbild berühmter französischer Champagnerproduzenten pflanzte Achim edle Sorten Chardonnay und Pinot Noir an, um seinen ersten eigenen MCC-Champagner herzustellen. Langsam aber sicher florierte das Weingut, genauso wie die tiefe Leidenschaft für Wein und kulinarische Köstlichkeiten, die Weinkreuzungen und die Kunst der Sabrage. Haute Cabriere Weingut Franschoek

Heutzutage stellt das Weingut zusätzlich auch eine Mischung aus Chardonnay und Pinot Noir her, die schon fast Kultstatus erreicht hat, sowie einen reinen Pinot Noir, einen nicht im Eichenfass gereiften Pinot Noir, einen Pierre Jourdan Tranquille und einen Pierre Jourdan Ratafia, welcher sich ideal als Aperitif zu Entenleberpastete oder als Dessertwein eignet.  Der allseits beliebte MCC-Schaumwein ist auch unter seiner zweiten Bezeichnung „Pierre Jourdan“ bekannt, welche von dem ursprünglichen Gründer des Gutes, dem französischen Hugenotten Pierre Jourdan, stammt.

Unter den Schaumweinen gibt es aktuell drei verschiedene Sorten, von denen wir gerade den Pierre Jourdan Belle Rose - eine kupferrosafarbende Schönheit - probieren. Alle Weine sind geschmacklich sehr vielseitig und passen daher zu einer Vielzahl von verschiedenen Gerichten. 

Kunst in Wein und Bildern
Wir schlendern durch den höhlenartigen Bauch des Kellers. Dort finden wir die üblichen Fässer und Behälter, sowie einen Konferenzraum. Die Bänke und Stühle erinnern auch hier an das Interieur einer Kirche. Stimmungsvolles Licht und Achims inspirierende Kunstwerke vervollständigen die Wirkung. Es sind surreale und anspruchsvolle Gemälde, die den Betrachter innehalten lassen. Wer möchte, kann die Werke gesammelt in einem Bildband mit dem Titel „Naked“ auch mit nach Hause nehmen. „Man sollte aber mindestens 18 Jahre alt sein“, lacht Takuan.

Eine weiteres schönes Detail ist das Engagement der von Arnims für Franschhoek und die Farmergemeinschaft. Im Jahr 2010 gründeten sie ein Bildungszentrum, welches unter anderem einen Kinderhort für die Kinder der Mitarbeiter enthält. Dieses wunderbare Angebot zeigt einmal mehr, welchen Stellenwert Geben und Leben für Familie von Arnim hat.

 Haute Cabriere Weingut Franschoek

Haute Cabrière Restaurant
Der Tag nimmt eine weitere unerwartete, aber wunderbare Wendung, als wir im Haute Cabrière Restaurant Platz nehmen und Takuan das magische Wort “Austern” ausspricht. Die Weichtiere machen Lust auf mehr, sodass wir noch ein Mittagessen genießen. Küchenchef Ryan Shell kreiert die Menüs je nachdem, was der hauseigene Gemüsegarten gerade hergibt. So entdeckt man auf der ständig wechselnden Speisekarte immer neue kulinarische Inventionen, die das Motto „Von der Blüte bis zur Wurzel“ wiederspiegeln.

 Haute Cabriere Weingut Franschoek

Hochzeiten und Events
Der spektakuläre Weinkeller und das Restaurant können sogar für Hochzeiten und Events gemietet werden. Es kann je nach Vorstellung und Geschmack aus einer Reihe einzigartiger Veranstaltungsoptionen gewählt werden. Haute Cabrière ist stolz, seinen Kunden ein individuell geschnürtes Eventpaket anbieten zu können, welches den spezifischen Bedürfnissen und dem Anlass entspricht.

Kopf ab und Ende
Das Beste kommt zum Schluss: Beim Verlassen des Kellers hinaus auf die einladende Terrasse (ideal, um an Sommertagen ein Gläschen Wein zu genießen), überreicht mir Takuan ein schweres Silberschwert und eine Flasche Brut. Ich soll der Flasche mit dem Schwert den Kopf abschlagen, eine Technik, die als Sabrage bekannt ist. Dank der fachmännischen Anleitung des Meisters wird es eine perfekte Enthauptung, sowie ein perfektes Ende für einen wundervollen Tag auf dem Haute Cabrière Wine Estate.

Tipp: Jeden Samstag nehmen Achim und Takuan von Arnim Besuchergruppen von bis zu acht Personen auf eine Reise durch die Geschichte und die Weinphilosophie von Haute Cabrière. Die Tour endet mit einer Sabrage-Übung. Eine Buchung ist nicht notwendig, für größere Gruppen jedoch empfehlenswert.

---

Klicke hier um mehr über das Haute Cabrière Restaurant herauszufinden.

 

19. Juli 2016, Anna Karolina Stock

---

Um auf dem Laufenden zu bleiben, like uns auf Facebook, folge uns auf Twitter, Instagram und Pinterest. Du kannst auch unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.

Cape Town Events Calendar
Juli 2020
SO MO DI MI DO FR SA
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

robin_hoodLunch is sorted at Robin Hood Burger ...

Robin Hood in Kloof Street has basket lunch deals every day

National Arts Festival 5Binge watch the virtual National Arts ...

You can still buy tickets until 16 July

The grill father The Grillfather is back with a hearty ...

Enjoy their 2.8kg pure beef patty and backyard braai vibes

grubandvineVirtual fine-dining cook-along with ...

Whip up a 5-course gourmet meal along with the Grub & Vine chef

blowfish_new_5Seafood, sushi and a view every day at ...

Blowfish has opening specials for the whole of July

Flea MarketMilnerton Flea Market: a treasure trove ...

From antiques and trinkets to a variety of second-hand items

kyle jardine_1The solo exhibition series The Heritage ...

Cape Town gets a quirky makeover from an illustrator this July

spring_2Bradwell Spring: Vredehoek’s fresh ...

It’s the second formalised spring water collection point built by the City

spring_1Newlands Spring: Cape Town’s ...

Rules are in place to ensure everyone’s safety

UCOOK 1Cook along with top Cape Town chefs and ...

Invite Karen Dudley, Franck Dangereux, and Reuben Riffel into your kitchen in these ...

Biscuit MillYour favourite Biscuit Mill vendors are ...

Browse your favourite vendors for food, crafts and clothing at the weekly market

timekeepers4See the Timekeepers in an online ...

The masked portraits are a reflection of what is happening now

Virtual Vertical KM Series 2Conquer three mountains in 12-weeks in ...

Three mountains, three routes and three races to win in the Virtual Vertical KM Series

Dino_moranDino Moran is bringing you an epic ...

Don’t miss his deep and melodic progressive house magic with stunning visual effects

VW BARONS 2Barons Cape Town VW is open to the ...

Quicker services and courtesy cars for essential workers

WetterReise TippsGarden RouteMein Kapstadt